Aktien

Den Weg zur finanziellen Unabhängigkeit erkennen:

Das Unternehmen imPLUSSEIN veranstaltet ab jetzt alle 14 Tage einen „Cashflow Club”. Dazu werden Interessenten zu einer Partie Cashflow in die Stuttgarter Schulungsräume eingeladen. Dieses Brettspiel erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit und vermittelt nützliches, lebensnahes Wissen über elementare wirtschaftliche Zusammenhänge. In spielerischer Form lernen die Teilnehmer, alltägliche Schuldenfallen zu vermeiden, sinnvolle Investitionen zu tätigen und Geld durch vorausschauendes Anlegen systematisch zu vermehren – bis zur berühmten Million und weiter. Sogar komplexe, trockene Sachverhalte wie etwa die korrekte Buchhaltung...

Realtime berechnete Kennzahlen auf dem Finanzportal GOYAX verfügbar

Das Finanzportal GOYAX bietet ab sofort realtime berechnete Kennzahlen für alle auf dem Portal vorhandenen Wertpapiere. Die Informationen sind allen Besuchern der Webseite frei zugänglich. Hannover, 18. September 2008 – Besuchern des Finanzportals GOYAX (www.goyax.de) stehen ab sofort eine Vielzahl an realtime berechneten Kennzahlen kostenlos zur Verfügung. Bei Aktien werden neben der Performance beispielsweise Volatilität, Sharpe Ratio, Durchschnittsvolumen und die maximale Verlustperiode angezeigt. Außerdem werden relative Kennzahlen wie Alpha, Beta, Korrelation und relative Performance geliefert. Alle Kennzahlen werden...

Marktanalyse & Sektoranalyse - Die unterschätzte Bedeutung

Viele Investoren, egal ob fundamental oder technisch orientiert, legen ihren Hauptaugenmerk auf die Analyse der Aktie an sich. Fälschlicherweise wird angenommen, dass dieser Bereich die meiste Aufmerksam verdient und sehr genau analysiert werden sollte. Ohne Frage stellt die Analyse der Aktie bzw. des Unternehmens einen wichtigen Punkt dar um erfolgreich zu investieren, jedoch liegt das meiste Risiko eines Engagements in der Markt- und Sektorbewegung. Diese Tatsache vergessen viele Anleger und sind verwundert über ihre schlechten Ergebnisse, obwohl die ausgewählten Werte für sich alleine genommen sehr positiv wirken. Auch...

Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt

procon informiert: Richtig Handeln in der Krise - Sichern Sie Ihre Vermögenswerte Die Krisenstimmung an den Börsen rund um den Globus hält an. Weltweit befinden sich die Aktienmärkte auf Talfahrt und das Vertrauen der Anleger schwindet zusehends. Wer nicht zu den Verlierern der sich immer mehr ausweitenden und an Dynamik gewinnenden Finanzkrise werden will, sollte seine Vermögensanlagen dringend auf den Prüfstand stellen und dabei die Hilfe erfahrener Experten in Anspruch nehmen. Der gestrige Montag war ein schwarzer Tag für die Börse: Nachdem am Wochenende mit der Pleite bzw. Übernahme zwei der weltweit größten Investmentbanken...

Markus Frick:

Markus Frick zum Markt am 16.09.2008 Die Lage an den Finanzmärkten spitzt sich weiter dazu. Die Zentralbanken sind weiter gezwungen, Milliardenbeträge in die Märkte zu pumpen, damit das weltweite Finanzsystem nicht zusammenbricht. Inzwischen versucht unser Finanzminister die Lage zu beruhigen und meint, dass Deutschland weit weg von einer Rezession ist. Die Konjunktur, wie auch der Arbeitsmarkt, senden derzeit noch keine Zeichen für eine Rezession. Inzwischen eröffnet Continental den Reigen der Gewinnwarnungen. Die hohen Rohstoffpreise belasten scheinbar das Geschäft und die Rahmenbedingungen, vor allem in Nordamerika...

Markus Frick: Rezessionsangst in Deutschland!

Noch ist es nicht soweit, aber die Rezessionsängste nehmen weiter zu. Die Zahlen, die vom Ifo-Institut, GFK-Konsumklimaindex und vom Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht wurden, sahen nicht gut aus. Nun wird der Ruf nach Zinssenkungen in der Eurozone wieder lauter. Das Konsumklima hat sich nun zum vierten Mal in Folge eingetrübt. Der GFKKonsumklimaindex ging von 1,9 auf 1,5 Punkte zurück. Der IFO-Index, der die Stimmung in der deutschen Wirtschaft misst, hat sich deutlich eingetrübt. Der IFO-Index ging im August von 97,5 Punkten auf 94,8 Punkte, zum dritten Mal in Folge, zurück. Das ist mittlerweile der tiefste Stand seit...

WWF hilft der Natur – FWU hilft WWF

Wirtschaft und Umwelt sind für den World Wide Fund For Nature (WWF) keine Gegensätze. Aus diesem Grund arbeitet der WWF mit namhaften Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen seit vielen Jahren sehr erfolgreich zusammen. Den Unternehmen geht es dabei in der Regel darum, ihren Willen zum Schutze der Natur zu proklamieren und damit Vorbild zu sein für andere, diesem Weg zu folgen. Wir haben nur eine Welt und keine zweite im Kofferraum war vor vielen Jahren ein bekannter Slogan von Umweltschützern. WWF setzt sich dabei zielgerichtet dafür ein, vom Aussterben bedrohte Tiere zu retten oder diese Situation erst gar nicht entstehen...

Erfolgsebook- Investmentfonds - Die ideale Anlageform

Jahrelang hat der Autor B. Röttger nach Anlagealternativen zum Sparbuch und zum Bausparen gesucht. Er hat dabei sehr viele Sachen ausprobiert. Mit Aktien spekuliert, Pfandbriefe erworben, mit Optionsscheinen auf Aktien, den DAX und auf Währungen einige schöne Gewinne erzielt, aber auch Totalverluste erlebt. Während dieser Zeit hat er immer Investmentfonds bespart, und dabei festgestellt, dass langfristiges Investmentsparen für den Kleinanleger noch die beste Alternative zu Sparbuch und Bausparen ist. Denn wer sich nicht täglich mit Kapitalanlage und Weltgeschehen beschäftigt, hat keine Chance Reichtümer an der Börse zu erlangen. Röttger...

Trendfolgemodell TrendAdapt sorgt für kontinuierlichen Vermögenszuwachs

Investieren mit Mathematik: TrendAdapt, das computergesteuerte Handelssystem ersetzt die Intuition bei der Geldanlage. www.trendadapt.de TrendAdapt handelt ausschließlich an börsengehandelten Terminmärkten und setzt keine unregulierten OTC Derivate ein. 2008 brachte die TrendAdapt Anlage ein Plus bis zu 70% während der Dax um über 20% fiel. Mehr Sicherheit im Börsenhandel: TrendAdapt erfüllt alle Bedingungen für einen kontinuierlichen Vermögenszuwachs. Die Software gehört zu den am strengsten gehüteten Betriebsgeheimnissen der Finanzbranche. TrendAdapt erkennt frühzeitig, ob es sich bei Marktbewegungen um statistisch signifikante...

Neue „All-in-One“-Handelsplattform für CFDs, Aktien, Futures und Devisen gestartet

Test des „CFX Traders“ mit 100.000 EUR Spielgeld unter realen Bedingungen möglich Bonn, 02.09.2008 – Der „CFX Trader“ ist die neue „All-in-One“-Tradinglösung der CFX Broker GmbH aus Bonn. Sie bietet Anlegern die Möglichkeit, CFDs, Aktien, Futures und Devisen zu günstigen Konditionen über nur eine einzige Handelsplattform zu handeln, und zwar an über 20 internationalen Börsenplätzen. Interessenten können die Handelssoftware jetzt 20 Tage lang kostenlos mit 100.000 EUR „Spielgeld“ unter realen Bedingungen testen. Für den Test müssen Sie sich lediglich die CFX-Trader-Software von www.cfx-broker.de herunterladen. Folgende...

Inhalt abgleichen