Airlines

Streiks im Luftverkehr - sind die hohen Personalkosten wirklich Schuld?

Hohe Personalkosten werden immer wieder als Auslöser von Streiks in der Luftfahrt diskutiert. Dabei ist das Personal nur einer von vielen Kostenfaktoren. Immer wieder kommt es im Luftverkehr zu Streiks. Gerade die Lufthansa ist davon oftmals betroffen. Dadurch, dass die einzelnen Mitarbeitergruppen in dieser Branche in Deutschland in unterschiedlichen Gewerkschaften organisiert sind, führen Interessenskonflikte zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgeber häufig zu Arbeitsniederlegungen, die auch die anderen Arbeitnehmergruppen und die Passagiere direkt betreffen. Oftmals stehen dabei die Personalkosten im Fokus der Auseinandersetzungen. Allerdings sind die Ausgaben für das gut qualifizierte Personal der Airlines nur einer von vielen Kostenfaktoren. Tatsächlich ist die Liste der Kostenfaktoren der Fluggesellschaften sehr lang: Start- und Landeentgelt / Lärmzuschlag, Positions- und Abstellentgelt, Passagierentgelt, Sicherheitsentgelt, Luftsicherheitsgebühr,...

Agoda.com und Scoot verkünden Partnerschaft für einfacheres Hotelbuchen

SINGAPUR (7. August 2013) – Agoda.com, Asiens führende Hotelbuchungsseite und Teil der an der Nasdaq notierten Priceline Gruppe (Nasdaq:PCLN), hat eine Partnerschaft mit der Billigfluggesellschaft Scoot verlautbart, die es Kunden zukünftig erlaubt, Hotels an ihrem Zielort direkt auf der Scoot-Webseite zu buchen. Als Fluggesellschaft “für junge, jung gebliebene und preisbewusste Flugreisende” vermarktet, ist Scoot eine Tochtergesellschaft von Singapore Airlines und bietet ihren Fluggästen preislich äußerst attraktive Tickets zusammen mit der Möglichkeit, individuelle Sonderleistungen zusätzlich auszuwählen ohne dabei gleichzeitig ähnliche Zusatzleistungen anderer Passagiere mitfinanzieren zu müssen. Erst im November 2011 aus der Taufe gehoben, hat sich die Fluggesellschaft bereits jetzt einen Nischenmarkt erobert, der auf der sogenannten “Scootitude” beruht, einem Kunstwort, das die einzigartige Philosophie der immer noch sehr...

Günstig und schnell Flüge buchen mit bailaho [bai:laa:hoo]

Schnell und günstig Flüge zum günstigen Preis buchen - das versteckt sich hinter der Idee des neuen Internet-Portals www.bailaho-fly.de. Mit einem weiteren Portal, über das Anwender schnell und einfach Flüge buchen können, schliesst die auf den Betrieb von Internet-Portalen spezialisierte Gesellschaft Bailaho mit Sitz in Baden-Baden ihre Aktivitäten im Bereich Reise & Touristik ab. Unter www.bailaho-fly.de können User ab sofort nach Flügen suchen und dabei aus unzählig vielen Abflug- und Ankunftsflughäfen im In- und Ausland auswählen. Das Portal arbeitet komplett unabhängig und liefert die Flugverbindungen mehrerer Airlines, wodurch der Anwender sich den günstigsten Flug auswählen kann. "bailaho-fly.de ist eine optimale Ergänzung zu unserem Reiseportal bailaho-travel.de und unserem Online-Hotelbuchungsportal bailaho-hotels.de. Damit haben wir die Thematik Touristik & Reise komplett erschlossen und bieten unseren Besuchern...

Ranking der sichersten Fluggesellschaften der Welt - Lufthansa unter den zehn sichersten Airlines

Viele Menschen fürchten sich vor Flugreisen und entscheiden sich stattdessen für Reiseziele, die mit dem Auto erreicht werden können. Tatsächlich gehören Flugzeuge statistisch jedoch zu den sichersten Verkehrsmitteln. Die Air Transport Rating Agency hat eine Untersuchung durchgeführt, um die sichersten Airlines zu ermitteln. Das Flugportal fluege.de stellt die Ergebnisse der Studie vor. Lufthansa-Flüge ( http://www.fluege.de/Katalog/Lufthansa/Airline-253 ) erfreuen sich großer Beliebtheit. Nach einer aktuellen Studie gehört die deutsche Airline auch in puncto Sicherheit zur Spitze. Das Schweizer Unternehmen Air Transport...

02.08.2011: | | | |

Flottenausbau bei Brussels Airlines - USA-Verbindung geplant

Die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines plant den Ausbau ihrer Langstreckenflotte. Bislang konzentriert sich das Unternehmen vorwiegend auf Ziele in Europa und Afrika, ab dem kommenden Jahr sollen zusätzlich Flüge in die Vereinigten Staaten angeboten werden. Zu diesem Zweck soll im Frühjahr 2012 eine weitere Maschine des Typs Airbus A330 angeschafft werden. Das Flugportal fluege.de berichtet über die Pläne der Lufthansa-Tochter. Die Fluggesellschaft Brussels Airlines ( http://www.fluege.de/Katalog/Brussels-Airlines/Airline-221 ) hat eine Schlüsselposition für Afrikaverbindungen inne. Der Flughafen Brüssel-Zaventem...

Geschäftsreisende fliegen auf Turkish Airlines – Isa Al Thy

Geschäftsreisende fliegen auf Turkish Airlines: Fluggesellschaft stellt auf der Business Travel & Meetings Show erweitertes Firmenprogramm „Turkish Corporate Club“ vor ISTANBUL/MÜNCHEN (w&p) – Mit einem maßgeschneiderten Angebot für Unternehmen hat Turkish Airlines sich auf der diesjährigen Business Travel & Meetings Show in Düsseldorf erfolgreich präsentiert. Das Star Alliance Mitglied stellte auf dem 70 Quadratmeter großen Messestand das überarbeitete Firmenprogramm „Turkish Corporate Club“ vor, welches speziell auf die Bedürfnisse in Deutschland ansässiger Unternehmen zugeschnitten ist. Firmenpartner profitieren...

Singapore Airlines wirbt für und mit Queensland

Singapore Airlines und Tourism Queensland arbeiten künftig noch enger zusammen. Erstmals wurde eine Promotion-Partnerschaft in Deutschland geschlossen. Im Mittelpunkt steht die neu eingerichtete Website Auf-nach-Queensland.de. Hier finden Interessenten alles Wissenswerte über den australischen Bundesstaat und seine Attraktionen. Zudem bewirbt die Airline ihre drei täglichen Verbindungen von München und Frankfurt via Singapur nach Brisbane zu einem aktuellen Flugpreis von 1.009 Euro inklusive Steuern und Gebühren (buchbar bis 1. November für Abflüge vom 18. Oktober bis 9. Dezember 2010; letzter Rückflug am 9. Januar 2011). Zahlreiche...

24.08.2010: |

Neue Wege gegen Langeweile an Bord - Airlines verleihen auf Flügen iPads

Wer sich auf lange Flugreisen begibt oder sehr oft fliegt, vertreibt sich dabei womöglich die Zeit mit Musik oder Filmen auf seinem eigenen Abspielgerät. Einige Airlines denken deshalb darüber nach, in Zukunft auf komplexe Unterhaltungssysteme in Fliegern zu verzichten. Das Flugportal www.fluege.de berichtet über die neuen Tendenzen. Bisher bieten viele Airlines in ihren Fliegern Bordprogramme an, um die Passagiere auf ihren Flügen mit Filmen oder Musik zu unterhalten. Dafür sind komplexe Hardwareinstallationen notwendig. Kabel und Server, die Filme und Musikdateien liefern, nehmen jedoch viel Platz in Anspruch und verursachen...

Billigflug: Weniger Luxus, mehr Geld in der Urlaubskasse. Schon beim Buchen wird gespart

Flüge sind fast immer eine teure Investition, die nicht für jeden Geldbeutel möglich ist. Eine Alternative zu den kostspieligen Angeboten stellt das Onlineportal www.travel24.com mit den Billigflügen vor. Gerade auf kurzen Distanzen möchten die wenigsten Reisenden viel Geld für den Flug ausgeben. So lohnt sich kaum ein Kurztrip, bei dem allein die Anreise teurer ist als der Aufenthalt im Hotel. Eine Lösung hierfür sind Flüge von günstigeren Airlines. So lohnen sich diese besonders für diejenigen, die Lastminute in Europa (http://de.travel24.com/katalog/Lastminute/Europa/Kontinent-248774) verreisen, zum Beispiel für einen...

Die Performance-Marketing Agentur metapeople veröffentlicht Airline-Analyse

Die metapeople Gruppe veröffentlichte im Januar 2010 die Analyse „Performance Marketing für Airlines“. Der Online-Markt ist gerade für Airlines enorm wichtig und wird von den Low Cost Carrier, den OTAs sowie Flugpreisvergleichs-Seiten offensiv, teilweise aggressiv, beworben. Umso wichtiger ist da eine individuelle und effektive Performance-Marketing-Strategie. metapeople hat langjährige Erfahrungen und Learnings aus dem Reise- und Airline-Sektor nun zu einer Analyse zusammengefasst und greift wichtige Fragen in diesem Themenkomplex auf. Folgende Topics werden in der metapeople Analyse behandelt: Wie verläuft der Buchungsprozess...

Inhalt abgleichen