Abschied

Chresell - Die zauberhaften Abenteuer einer Waldohreule

Catrin Drogi entführt Kinder in "Chresell" in die magische Welt einer ganz besonderen Eule. Die Waldohreule, welche die Leser bzw. Zuhörer in diesem Buch kennen lernen, ist anders als andere Eulen. Chresell fühlt mit ihrem Herzen, was im Leben und im Miteinander wirklich wichtig ist. Und es ist ihr sehr wichtig dies zu leben. Hierbei unterstützen sie Zauberkräfte, die sie von ihrer Mutter übertragen bekommt. So kann sie lesen, sich telepathisch verständigen und spricht sogar die Menschensprache. Diese Fähigkeiten und auch viele Herausforderungen und Erlebnisse werden Chresell, den Tieren und den Menschen helfen, sich offen, frei und wertschätzend begegnen zu lernen. Die Geschichten erzählen u.a. von dem Wunder, wie die kleine Waldohreule es schafft, aus ihrem sehr engen Ei heraus zu kommen, und dann ihre Geschwister kennen lernt. Später stürzen ihre Schwester und sie von einem Felsen und müssen sich ihrer Angst stellen. Doch hierbei...

Vergänglichkeit - durch sie werden wir uns erkennen - Bewegende Gedichte

Andreas Netzler blickt in "Vergänglichkeit - durch sie werden wir uns erkennen" auf Themen, die alle Menschen beschäftigen. Dieses neue Buch beinhaltet eine Vielfalt an Gedichten zur Vergänglichkeit, Endlichkeit, zum Abschied und dem Tod. Man könnte meinen, dass zu diesen Themen schon alles gesagt wurde. Doch nicht, wenn die Geschichten in Form von Gedichten abwechslungsreich, einfühlsam, tiefsinnig oder lässig flanierend davon erzählen, was die Menschheit seit jeher rund um das größte und letzte Abenteuer des Lebens empfindet. Wie gehen Menschen damit um? Was ist an Abschieden nur hinzunehmen, aber letztlich kaum zu akzeptieren ist? Die Antworten reichen von einem stoischen Weitergehen über Trotz bis zu manch kleinen Hoffnungsschimmer. Neben diesem Gedichtband hat der Autor bereits Gedichte zur Würde und Gerechtigkeit ("Würde - daran will ich dich erkennen"), zum Alltag ("Sieg und Niederlage - so gibst du dich zu erkennen"), zu Liebe...

Der Herbsthimmel - Acht abwechslungsreiche Erzählungen

Der Autor saemulanz beschreibt in "Der Herbsthimmel" Erfahrungen aus dem Alltag verschiedener Menschen. Dieses neue Buch beinhaltet acht Erzählungen, die Erfahrungen aus dem Alltag beschreiben und Einblick in die Seelenkostüme verschiedener Menschen geben. In der ersten Geschichte lernen die Leser Tom kennen. Er muss mit einer schlechten Nachricht, die einen anderen Menschen betrifft, zurecht kommen. In den folgenden Erzählungen wird die Beziehung von Tom zu diesem Menschen und die Folgen einer Diagnose weiter beschrieben. Die Leser folgen Tom durch verschiedene Erfahrungen in seinem Leben und begleiten ihn auf einer Reise nach Lyon. Es geht in den Erzählungen in "Der Herbsthimmel" von saemulanz um das Leben und die Liebe, um Raum und Zeit und um das Außergewöhnliche des Alltäglichen. Der Autor wurde im Jahr 1953 geboren. Er lebt und arbeitet heutzutage in Uetendorf/Thun. Nach seiner über vierzigjährigen Lehrtätigkeit schreibt er Texte...

Zitroneneis - Leidenschaftlicher Jugendroman

Victor Vila beschreibt in "Zitroneneis" das Lebensgefühl und die Lebensfreude der 60er und 70er Jahre. Der Erzähler erlebt in den 1960ern sein Coming of Age und seine Reifeprüfung in den 1970ern: Das erste Mal, die erste eigene Bude, das erste Auto und die erste Liebe. Mit diesen Erfahrungen beginnt die Zeitreise in ein vergangenes Jahrhundert. Victor Vila nimmt die Leser mit in eine Zeit voller Träume und Abenteuer, in der Sexualität irgendwie vitaler war und die Arbeitswelt eine, von der heutige Jugendliche nur träumen können. Der junge Victor ist von seiner attraktiven Arbeitskollegin Brigitte fasziniert. Sie ist allerdings...

Die Jahreszeiten der Liebe

Erzählungen und Gedichte von Angelika Marx für Herz und Seele "Da ich mich bereits in jungen Jahren für Lyrik und Poesie begeistert habe, verfasste ich schließlich eigene Gedichte zu verschiedenen Themen, vorzugsweise zum Bereich der Liebe, von denen einige in Anthologien und Kalendern erschienen sind." Das sagt Angelika Marx zu ihrem lyrischen Schaffen. Einige ihrer Gedichte wurden in der Anthologie "Zauberstunde" veröffentlicht. Neben Gedichten enthält der Band auch Erzählungen der Autorin. "Die Kurzgeschichten entstanden nach Beobachtung von zum Teil skurrilen Alltagssituationen und eigenen Erfahrungen", berichtet sie. Viele...

Ab ins Paradies - Ein außergewöhnlicher Jugendroman

Tobias Elsäßer erzählt in "Ab ins Paradies" die Geschichte von zwei Teenagern, die sich im richtigen Moment begegnen, um sich in den falschen Momenten beizustehen. Zu Beginn des Buches stiehlt der Erzähler, Fabian, die Urne mit der Asche seines Großvaters und ersetzt diese mit einer mit Sand gefüllten Keksdose. Seiner Ansicht nach sollte der Tod kein solch isolierter Teil des Lebens sein. Menschen sollten den Tod als Teil der Welt akzeptieren und nicht ausschließen wie eine ansteckende Seuche, vor der man sich fernhalten muss. Doch obwohl er solch eine Einstellung hat, hat ihn der Tod seines Opas mit voller Wucht getroffen. Er...

Muldentaler Kleintierbestattung - Tierbestattung für den würdevollen Abschied Ihres Lieblings

Muldentaler Kleintierbestattungen - Ihr Ansprechpartner für die Bestattung Ihres Tieres in ganz Sachsen. Von vielen Tierhaltern wird der Verlust des geliebten Tieres ebenso betrauert, wie der eines nahestehenden Menschen. Ein würdevoller Abschied ist wichtig, um mit dem Verlust des geliebten Tieres und der Trauer besser umgehen zu können und den Tod zu verarbeiten. Die "Muldentaler Kleintierbestattungen" hilft Ihnen und berät Sie gern, bei der Entscheidung für die geeignete Bestattungsart Ihres Tieres: Folgende Bestattungsarten können wir anbieten: -Feuerbestattung (Einzel,- oder Sammeleinäscherung) -Tierhain (Bestattung...

Leben und Lieben in verrückter Welt – poetische Prosa beschreibt eine aus den Fugen geratene Welt

In seinem neuen Band "Leben und Lieben in verrückter Welt" übt Dichter Klaus D. Frank eine poetisch prosaische Gesellschaftskritik. Klaus D. Frank vollzieht in seinem Buch "Leben und Lieben in verrückter Welt" mithilfe von poetischer Prosa eine kritische Betrachtung unserer Gesellschaft. In beschreibender oder bildlicher Sprache stellt er Momente und Lebenssituationen dar – und ergänzt diese durch Fotos. Der Autor nimmt sich bei diesen prosaischen Gedichten verschiedenen thematischen Schwerpunkten an, unter anderem Kindheit, Liebe, Trennung, Alter und Tod, die er kritisch beleuchtet. Klaus D. Frank erzählt in seinem neuen...

Der persönliche Abschied - heute sehr wichtig für Hinterbliebene - Trauerfeiern werden immer individueller

In den vergangenen Jahren hat Föhring Bestattungen aus Hamburg-Ohlsdorf die Erfahrung gemacht, dass der individuelle und persönliche Abschied immer wichtiger wird. Viele Angehörige möchten den Abschied aktiv mitgestalten und mitwirken: 2010 starb die Tochter der pensionierten Hamburger Ärztin Karin Dünnebeil, Nadine. Nadine hatte sich viele Jahre intensiv mit verschiedenen Religionen beschäftigt. Zuletzt interessierte sie sich sehr für altnordische Kulturen, insbesondere für die der Kelten. Aus 500 Teelichten gestalteten Föhrings bei der Trauerfeier die Rune, die Nadine viel bedeutet hatte. "Die Lichter haben eine ganz besonders...

Nur für Mädels: Ein Fest für Körper und Seele Junggesellinnen-Abschied auf Gut Sternholz

Vor Hochzeiten ist es ein schöner Brauch, einen Junggesellinnen-Abschied zu feiern. Gut Sternholz, die Sauna- & Wellness-Oase in Hamm, hat sich dazu ein stilvolles Arrangement einfallen lassen. „Wir bieten für die Braut und die besten Freundinnen einen außergewöhnlichen Aufenthalt, der für die Damen ein ganz besonderes Erlebnis ist“, sagt Bärbel Kaiser, Leiterin der Entspannungsoase. Insbesondere Frauen, die Wert auf eine geschmackvolle Hochzeit legen, werden von diesem besonderen Angebot begeistert sein. Das Zwei-Tage-Arrangement beinhaltet eine ausgewogene Mischung aus Wellness, Beauty und Spaß. In der geborgenen Atmosphäre...

Inhalt abgleichen