Abrechnung

Abrechnung Zahnersatz für Zahnarztpraxis & Zahntechniker - Ein Gesamtwerk zum Thema Zahnersatz-Abrechnung

Martina Königer und Petra Streifeneder-Mengele machen mit "Abrechnung Zahnersatz für Zahnarztpraxis & Zahntechniker" eine schwere Kost leicht verständlich. Dieses neue Sachbuch ist für all diejenigen geeignet, die sich mit der zahnärztlichen und der zahntechnischen Abrechnung befassen. Es richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Wer in der Praxis oder im Dentallabor arbeitet kann profitieren von der Idee einer ZFA/ Praxismanagerin zusammen mit einer selbstständigen Zahntechnikermeisterin ein Gesamtwerk zum Thema Zahnersatz-Abrechnung zu erstellen. Dabei stehen der Praxisbezug und die Nachvollziehbarkeit im Vordergrund. Sämtliche Befundklassen, vor allem auch der Bereich Reparaturen, sind übersichtlich anhand vieler Beispiele leicht und verständlich erklärt. Es geht in der Praxis um jede Menge Geld, deswegen war es den Autorinnen wichtig, dass sie den Lesern zeigen, wie man hier Rätselraten oder Auswendiglernen vermeidet. Außerdem...

Digitalisierung von Arztpraxen: Neues Tool für die Privatliquidation

Mit dem digitalen Assistenten sanadeus wird die Eigenabrechnung von Privatpatienten für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte effizienter und deutlich kostengünstiger. sanadeus automatisiert zeitintensi Dietzenbach 25. März 2021 - Bisher hatten Ärztinnen und Ärzte bei der Abrechnung von Privatpatienten lediglich zwei Alternativen: entweder zeitintensiv und in Eigenregie abzurechnen oder die Fakturierung zu hohen Kosten an einen Dienstleister auszulagern. Ab sofort ist mit sanadeus eine weitere Lösung verfügbar, von Ärzten für Ärzte entwickelt. Waldemar Hanikel, niedergelassener Urologe und Mitbegründer von sanadeus, entwickelte gemeinsam mit IT-Experten einen smarten Assistenten, der zeitraubende Arbeitsschritte automatisiert, durch den gesamten Abrechnungsprozess leitet und einen Überblick über offene Posten und Liquidität bietet. Zeitaufwendige Arbeitsschritte digitalisiert Jede Praxissoftware, mit der Patientendaten verwaltet...

MCM Investor Management AG: Kosten für Gartenpflege können auf Mieter umgelegt werden

Vermieter dürfen Kosten für Gartenpflege oder Baumfällarbeiten auf die Mieter umlegen. Magdeburg, 04.12.2020. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit einem Urteil des Landgericht München I (AZ: 31 S 3302/20). Demnach dürfen die Kosten für Gartenpflege vom Vermieter auf die Mieter umgelegt werden, da es sich hierbei um Nebenkosten handelt. „Viele Mieterinnen und Mieter denken, dass sie von den Kosten verschont bleiben, sobald der Baum beispielsweise krank, morsch oder abgestorben ist und aus diesem Grund gefällt oder entsorgt werden muss“, kommentiert die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Diese Kosten sind laut Landgericht München als Betriebskosten umlagefähig, wie auch der Deutsche Anwaltvereins (DAV) auf ihren Rechtsportal anwaltauskunft.de bestätigt. Im besagten Fall ging es darum, dass der Vermieter Kosten für Baumfällarbeiten für vier Bäume, Totholzentfernung und Entsorgung...

Seminar zur EBM-Abrechnung für Ärzte und MFA

Honorarbescheide lesen und verstehen! Köln. Eintägiges Seminar der Frielingsdorf Akademie zur Abrechnung der KV-Honorarbescheide in der Arztpraxis / im MVZ für Ärzte und für die Abrechnung zuständige MFA, Arzthelferin, Erstkraft oder Praxismanager/in am 22. September 2020 in Köln. Wie lese ich meine KV-Honorarbescheide richtig? Welche Regelungen liegen den Honorar-Ergebnissen zugrunde? Welche EBM-Ziffern werden für TSS-Fälle verwendet? Wie werden die Regeln des TSVG richtig umsetzt und abgerechnet? Wie entdecke ich Fehler in meinem KV-Honorarbescheid? Und wie kann ich dem KV-Honorarbescheid widersprechen? ...

MCM Investor Management AG: Umlegung der Betriebskosten

Oft gibt es Unstimmigkeiten bezüglich der Nebenkosten. Die MCM Investor erklärt, welche Betriebskosten ein Vermieter umlegen darf. Magdeburg, 16.06.2020. „Nebenkosten machen bekanntlich einen erheblichen Teil der Bruttomiete aus. Nicht umsonst werden sie auch teilweise als zweite Miete bezeichnet, da es sich um hohe Ausgaben handelt, die der Immobilieneigentümer laufend bezahlt“, erklärt die MCM Investor Management AG. „Allerdings gilt, dass es sich bei den Betriebskosten um jene Kosten handelt, welche die Nutzung der Immobilie durch den Mieter betrifft. Das schließt die alleinigen Kosten, die dem Eigentümer entstehen,...

GOÄ Abrechnungstraining für die Arztpraxis: Optimierung der Privatabrechnung

Eintägiges GOÄ-Seminar der Frielingsdorf Akademie zur „Optimierung Ihrer Privatabrechnung“ für Ärzte/Ärztinnen, MFA, Arzthelferin, Praxismanagerin und Praxispersonal am 14. Februar 2020 in Köln. Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ-Abrechnung Das GOÄ-Abrechnungs-Seminar vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlage der privatärztlichen Behandlung und stellt den Behandlungsfall in der GOÄ sowie die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Abrechnungspositionen vor. Unsere GOÄ-Trainerin zeigt Ihnen, wie Sie die optimale GOÄ-Leistungsabrechnung erstellen und erläutert, wie Abrechnungsfehler vermieden werden....

MCM Investor Management AG: Betriebskostenabrechnung muss bis Ende Dezember vorliegen

Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG machen darauf aufmerksam, dass die Betriebskostenabrechnung für dieses Jahr bis zum 31.12.2019 vorliegen muss. Magdeburg, 11.12.2019. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg darauf aufmerksam, dass die diesjährige Betriebskostenabrechnung bis Ende Dezember vorliegen muss. „Stichtag ist der 31.12.2019. Bis zu Silvester muss den Mietern ihre Abrechnung zugestellt werden“, erklärt die MCM Investor Management AG und bezieht sich dabei auf Angeben des Eigentümerverbands Haus & Grund Deutschland sowie den Paragrafen 556 Absatz...

Henry Maske ist Gastredner beim 1. Bodensee Kongress für Ärzte und Zahnärzte in Radolfzell am Bodensee

Olympiasieger, IBF-Weltmeister und Boxer des Jahres – Henry Maske ist einer der erfolgreichsten und beliebtesten Sportler Deutschlands und wird am 21. September 2019 den 1. Bodensee Kongress für Human- und Dentalmediziner der PVS Reiss GmbH im Milchwerk Radolfzell als eloquenter Gastredner bereichern. „Nur wer aufgibt, hat verloren!“- ein Statement, von dem der IBF-Boxweltmeister und erfolgreiche Unternehmer Henry Maske nicht nur überzeugt ist, sondern welches er auch tagtäglich mit großem Erfolg lebt. Als prominenter Gastredner des 1. Bodensee Kongresses für Human- und Dentalmediziner der Verrechnungsstelle für Heilberufe...

GOÄ Seminar: Optimierung der Privatabrechnung in der Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie

Eintägiges GOÄ-Seminar der Frielingsdorf Akademie zur „Optimierung der Privatabrechnung“ fokussiert auf die Fachrichtungen Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie am 25. September 2019 in Köln. Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ-Abrechnung Das GOÄ-Abrechnungs-Seminar vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlage der privatärztlichen Behandlung und stellt den Behandlungsfall in der GOÄ sowie die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Abrechnungspositionen in der jeweiligen Fachrichtung vor. Unsere GOÄ-Trainerin Heike Junge-Rappenberg zeigt Ihnen weiterhin, wie Sie Sachkosten, Verbände, Injektionen und...

Abrechnungs-Seminar für die Arztpraxis: Honorarbescheide lesen und verstehen

Eintägiges Seminar der Frielingsdorf Akademie zur Abrechnung der KV-Honorarbescheide in der Arztpraxis für Ärzte und für die Abrechnung zuständige MFA, Arzthelferin, Erstkraft oder Praxismanager/in am 3. September 2019 in Köln. Wie lese ich meine KV-Honorarbescheide richtig? Welche Regelungen liegen den Honorar-Ergebnissen zugrunde? Wie entdecke ich Fehler in meinem KV-Honorarbescheid? Und wie kann ich dem KV-Honorarbescheid widersprechen? Wenn auch Sie sich diese und ggf. weitere Fragen zu Ihrem KV-Honorarbescheid stellen, dann sind Sie damit nicht allein. Während unserer täglichen Beratungstätigkeit werden wir häufig...

Inhalt abgleichen