Abdichtung

Jeder benötigt Kantenschutzprofile - Sie wissen es nur noch nicht !

Bereits seit 2014 ist der Familienbetrieb „SMI - Der Kantenschutzprofi“ ein verlässlicher Partner im Online-Industriebedarfshandel. Im stetig wachsenden Sortiment des Onlineshops www.kantenschutzprofi.de , findet man alles rund um Kantenschutz- und Dichtungsprofile, Fassungsprofile, Rundschnüre, Vierkantprofile, sowie Klebstoffe und Werkzeuge für deren Verarbeitung. Unterstützt durch eine kompetente telefonische Produktberatung, findet hier jeder Kunde das passende Material und die passende Produktausführung für sein Projekt. Eine weitere große Stärke des Unternehmens ist seine Flexibilität. Egal ob 1 Meter oder 10.000 Meter, der umfangreiche Lagerbestand der SMI ermöglicht eine kurze Lieferzeit zu sehr guten Konditionen. Kostenlose Musterlieferungen sind ebenfalls möglich. Neben dem Verkauf bietet die SMI außerdem Zuschnitts-Services sowie die Produktion von Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch an. - kostenlose Musterlieferungen -...

Starterkit für Profis

Düsseldorf – Qualitätshersteller Tangit bietet ab sofort ein hochwertiges Starterkit zur Abdichtung von Netzeinführungen. Im Fokus: Das innovative Expansionsharz Tangit M 3000. Bei Interesse können sich Profis direkt an den Außendienst der Georg Fischer GmbH wenden. Das Starterkit enthält alle wichtigen Komponenten. Dazu gehören drei Kartuschen – à 300 ml – des innovativen 2K-Expansionsharzes Tangit M 3000. Das Produkt ist ideal zur Abdichtung von Ein- und Mehrsparten-Hauseinführungen sowie für Abwasser- und Kabel-Wanddurchführungen, für die Reparatur undichter Durchführungen und für den Brunnenbau geeignet. Weitere Bestandteile des Starterkits sind der Tangit Dichtschlauch M 4082 für die dauerhafte Abdichtung gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser – der in Kombination mit Tangit M 3000 eingesetzt wird – eine 2K-Kartuschenpistole sowie Statikmischer und Verlängerungsröhrchen. Wer Interesse an dem umfangreichen Set...

Mit Tangit Uni-Lock Gewindedichtfaden: Abdichten in vier Schritten

Eine Hauptaufgabe im SHK-Handwerk ist das Abdichten von Gewindeverbindungen. Anspruch der Installateure dabei: wirtschaftliches, bequemes und sauberes Arbeiten. Mit Tangit Uni-Lock Gewindedichtfaden, der modernen Alternative zu Hanf- und PTFE*-Bändern, gelingt das in nur vier Schritten. Wer im Arbeitsalltag auf Wirtschaftlichkeit und Anwendungskomfort setzt, verwendet zur sicheren Abdichtung von Gewindeverbindungen an Wasser- und Gasleitungen Tangit Uni-Lock. Das Profi-Produkt besteht aus einem hochwertigen Polyamid-Faden und ist nicht nur bis zu 45 Prozent kostengünstiger, sondern auch bis zu 50 Prozent schneller als Hanf**. Besonderer Vorteil: Zusätzliche Pasten wie bei der Verarbeitung von Hanf oder anderen Fäden werden nicht benötigt. So einfach geht´s: Schritt 1: Saubere Arbeit steht und fällt mit einem sauberen Rohrgewinde. Erster Schritt ist also die Vorbereitung des Gewindes. Das heißt, gründlich reinigen und zur besseren...

Terrassenbau mit Stelzlagern auf Bautenschutzmatten

Bei der Abdichtung von Terrassen und Balkons gibt es drei übliche Lösungen (bei Verwendung von Plattenlagern oder Stelzlagern). 1. Bitumenbahnen Als mechanischen Schutz für die Bitumen-Abdichtung verwendet man eine Bautenschutzmatte bevor die Plattenlager aufgesetzt werden. 2. EPDM-Folie Hier ist die Bautenschutzmatte ebenfalls als Schutz einsetzbar. EPDM-Folien sind weichmacherresistent und deshalb für Kombination Abdichtfolie/Bautenschutzmatte besonders geeignet. Die EPDM-Folie kann durch die Auflage auf einem grobkörnigen Untergrund ebenfalls gefährdet sein. Deshalb empfiehlt sich das Unterlegen eines Schutzvlieses. 3....

CaPlast GmbH entwickelt neuartige, selbstdichtende Unterdeckbahn

Der Prototyp ist bereits fertig, nach den Langzeit-Tests geht es in die Produktion – die von den Ingenieuren der CaPlast GmbH entwickelte, neuartige Unterdeckbahn überzeugt durch flexible und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Die Besonderheit liegt auch hier im Detail: Die High-Tech-Bahn besteht aus einem Kunststoff, der bei Durchnagelung die Perforation selbstständig abdichtet. Angeregt durch einen, sich in technischen Details bewegenden, Bausektor hat CaPlast seinen neuesten Prototyp fertig gestellt. Die Baubranche wird das freudig zur Kenntnis nehmen: Es ist den Ingenieuren erstmals erfolgreich gelungen, auf Basis thermoplastischer...

Terrassenbau mit Stelzlagern auf Bautenschutzmatten

Bei Terrassen wird der Untergrund gegen Nässe mittels Folien oder Bitumenbahnen abgedichtet. Die Abdichtung wird bei Terrassen durch das Gewicht der Terrassenplatten (auf Stelzlagern oder Plattenlagern) und Personen mechanisch belastet. Der Fußdurchmesser der Plattenlager bzw. Stelzlager (teilweise mit Noppen auf der Unterseite) beträgt 120, 125, 150, 180 oder 200mm. Durch diese punktförmige Belastung ist die Dichtfunktion der Folien oder Bitumenbahnen gefährdet. Mit Bautenschutzmatten (4mm bis 6mm Dicke) aus Gummmigranulat (meist PU-gebunden) wird eine bessere Druckverteilung des Terrassenaufbaus erreicht. Die Bautenschutzmatte...

Trockenbau: So gelingen die Anschlussfugen

Von der Trennwand bis zur Deckenverkleidung: Fast überall im Innenbereich kommt heute die Trocken-bauweise zum Einsatz. Mit elastischen, rissbeständigen Anschlussfugen ist das Ergebnis am Ende überzeugend. (tdx) Der Trockenbau ist sowohl für Heimwerker als auch für Profis eine sehr effektive Lösung, um schiefes Mauerwerk zu „begradigen“, Trennwände zu ziehen oder Leitungen und Rohre zu verkleiden. Einmal abgesehen von der Spachtelmasse, die benötigt wird, um die Gipsplatten miteinander zu verbinden, werden dabei nur trockene Werkstoffe verwendet, die im Vergleich zu durchnässenden Baustoffen wie Beton oder Putz schneller...

Bautenschutzmatten

Bei Terrassen wird der Untergrund gegen Nässe mittels Folien oder Bitumenbahnen abgedichtet Die Abdichtung wird bei Terrassen durch das Gewicht der Terrassenplatten (auf Stelzlagern oder Plattenlagern) und Personen mechanisch belastet. Der Fußdurchmesser der Plattenlager bzw. Stelzlager (teilweise mit Noppen auf der Unterseite) beträgt 120, 125, 150, 180 oder 200mm. Durch diese punktförmige Belastung ist die Dichfunktion der Folien oder Bitumenbahnen gefährdet. Mit Bautenschutzmatten (ab 4mm Dicke) aus Gummmigranulat (meist PU-gebunden) wird eine bessere Druckverteilung des Terrassenaufbaus erreicht. Die Bautenschutzmatte...

EPDM-Teich-Folie

Bei Terrassen wird der Untergrund gegen Nässe mittels Folien oder Bitumenbahnen abgedichtet Diese Abdichtung wird durch das Gewicht der Terrassenplatten (auf Stelzlagern oder Plattenlagern) und Personen mechanisch belastet. Wegen der punktförmigen Belastung ist die Dichtfunktion der Folien oder Bitumenbahnen gefährdet. Mit einer Bautenschutzmatten (ab 4mm Dicke) aus Gummmigranulat (meist PU-gebunden) wird eine bessere Druckverteilung des Terrassenaufbaus erreicht. Die Bautenschutzmatte liegt dabei also zwischen Abdichtung (EPDM) und den Stelz- bzw. Plattenlagern. Bautenschutzmatten jedoch enthalten Weichmacher, die bei PVC-Folien...

Spielen unter energiesparenden Dächern

Seit nunmehr vierzig Jahren werden Kinder in der Tagesstätte „Anne Frank“ in Wolgast, Mecklenburg-Vorpommern, auf die Schule vorbereitet. Das Gebäude, ein typischer DDR-Plattenbau, war in einem energetisch denkbar ungünstigen Zustand und entsprach bei Weitem nicht mehr den heutzutage geltenden Richtlinien. Dank der zum 01.01.2007 gestarteten Programme „KfW-Kommunalkredit“ und „Sozial Investieren“ hat sich ein Fördertopf für energetische Gebäudesanierung aufgetan. Das Gebäude, das vom Fundament bis zum Dach saniert wurde, gilt als beispielhaftes Pilotprojekt energieeffizienter Altbausanierung für Mecklenburg-Vorpommern...

Inhalt abgleichen