AVA

Die neuen BI-Tools: intelligentes Datasharing zwischen SIDOUN Globe und MS Excel

Mit der neuen Version der AVA-Software SIDOUN Globe liefert der Freiburger Innovationsführer einen weiteren Meilenstein für die Arbeit vieler Architekten und Planer: Die im aktuellen Update SIDOUN Globe 9.5 enthaltenen BI-Tools ermöglichen bidirektionales Datasharing mit Excel und Word. Die Daten aktualisieren sich in beide Richtungen in Echtzeit. Das ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Planungssicherheit. Als einzige AVA-Lösung auf dem Markt bietet SIDOUN Globe volle Excel-Integration. Das von vielen Nutzern wegen seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten geschätzte Excel ist direkt in die Programmoberfläche von SIDOUN Globe integriert. Ergebnisse und Eingaben der Excel-Tabellen werden automatisch in das Programm übertragen und in SIDOUN Globe definierte Variablen sind umgehend in Excel für Berechnungen nutzbar. Gleiches gilt für Word. „Viele Kunden bevorzugen die Arbeit mit Excel für ein Höchstmaß an Sicherheit in der Detailplanung“,...

AVA-Tagung: Tiergesundheit - Arzneimittel – Tierwohl – Antibiotikareduktion – Präventivmedizin – Tier- und Verbraucherschutz

14. internationale Tierärztetagung der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) vom 20. - 23. März in Göttingen mit wichtigen aktuellen tiermedizinischen Themen Bereits zum 14. Mal veranstaltet die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) vom 20. bis 23. März 2014 in Göttingen die wichtigste Jahrestagung für Veterinärmediziner, die Rinder- und Schweinebetriebe tierärztlich betreuen. Diese AVA-Fortbildung steht unter dem Motto: Tierärztliche Bestandsbetreuung im Rinder- und Schweinebetrieb – Tierärztin und Tierarzt in ihrer Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt. Die insgesamt 4-tägige Veranstaltung der Veterinärmedizin beschäftigt sich intensiv mit wichtigen tierärztlichen Themen, die u.a. Wege der Präventivmedizin aufzeigen sollen, wie der Einsatz von Arzneimitteln, insbesondere der Antibiotikagebrauch, reduziert werden kann. „Der Tierarzt hat heute primär die Aufgabe gesunde Tiere gesund zu erhalten“, so formuliert es...

Der mit den Schweinen flüsterrt: Die Kommunikation mit dem Schwein verbessert das Tierwohl

Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) aus dem münsterländischen Horstmar-Leer hat in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Fachtierarzt und Schweinespezialisten Dr. Kees Scheepens, genannt auch „der Schweineflüsterer“, einen zweitägigen Kurs zur „Verfeinerung der Tierbeobachtung“ und dem „Aufspüren und Deuten von Schweinesignalen“ durchgeführt. Ziel dieses Seminars, gleichermaßen für Tierärzte und Landwirte angeboten, ist, das Auge des Tierbeobachters zu schärfen und aus diesen „Schweinesignalen“ entsprechende Konsequenzen zu ziehen. Dies dient dem Tierwohl und natürlich damit auch dem nachhaltigen Verbraucherschutz, denn gesunde Schweine werden selten krank und bedürfen weniger tierärztliche Behandlungen, brauchen also weniger Arzneimittel. „Schweine geben uns eine Vielzahl von Zeichen, durch die wir bereits schon sehr früh feststellen können, ob die Tiere sich entsprechend wohl fühlen“, so Dr. Kees Scheepens,...

Weniger Tierarzneimittel: Tierärzte der Nutztierpraxis als Managementberater der Landwirte

Jeder gewissenhafte Tierarzt, der Nutztierbestände betreut, hat seine originäre Aufgabe, der Behandlung von kranken Tieren, längst auf die so genannte Managementberatung der Landwirte ausgeweitet. „Der Tierarzt berät den Landwirt, wie er seine Tiere gesund erhält, denn wenn er sie erst heilen muss, ist es eigentlich schon zu spät“ so der Agrarwissenschaftler und Fachtierarzt Ernst-Günther Hellwig, Gründer und Leiter der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) im münsterländischen Horstmar-Leer. Gerade diese überdisziplinären Maßnahmen werden von der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) seit vielen Jahren in den Veranstaltungen,...

Tierärzte können auch anders: Der Antibiotika- „Skandal“ und die Tierärzte - Weniger Antibiotika – geht doch

Tierärzte werden konsultiert, wenn Tiere krank sind, also wenn die Tiergesundheit beeinträchtigt ist. Und Tierärzte müssen hier aus Tierschutzgründen reagieren und entsprechend behandeln, auch – je nach Erkrankung – mit Antibiotika. Das ist nachvollziehbar, denn dies ist bei allen Tieren gleich, auch bei unseren Haustieren wie z.B. Hund und Katze. Handelt es sich bei der tierärztlichen Betreuung um einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Nutztieren (z.B. Kühe, Schweine, Geflügel), wird natürlich auch der Veterinär (Hoftierarzt) gerufen, wenn die Tiere Anzeichen von Erkrankungen zeigen, bzw. erkrankt sind. Auch hier wird...

Armaturen von KWC und was sie anders macht

Ich habe schon mal über KWC und die erstaunliche Technologie, die sie in ihren Armaturen eingebaut haben gesprochen. Sie erinnern sich vielleicht daran, von Ausdrücken wie "Tip-Control" COLORFLOW oder "puretec". Aber das sind nur einige der technologischen Vorteile, die KWC von anderen Herstellern unterscheiden. Es ist für jeden klar, der einen Blick auf diese Armaturen wirft, dass ihr Top-Design, einfach schön ist.KWC AVA steht für die gehobene Standardarmatur in der modernen Küche. Der grazile, beinahe und fugenlose Körper sowie der neue, auffallend flache Hebel dieser Küchenarmatur vermitteln einen hohen Anspruch an Ästhetik...

Inhalt abgleichen