68er-Bewegung

Generation Forever Young - Neues Kultbuch zur 68er- und Hippiegeneration

Laetitia Barnick stellt in ihrem Zeitzeugenbuch über die deutsche Nachkriegsgeneration provokante Thesen auf und entführt den Leser gleichzeitig auf einen Trip zurück in die aufregenden 70er Jahre Seitdem die 68er-Generation selbst dieses Alter erreicht und sogar teilweise weit überschritten hat, quillt der Medienmarkt über von Büchern, Dokus, Berichten und Reportagen zu "50 Jahre Flower Power". Ob sich Oma und Opa als rebellierende Studenten an den legendären "Sit-ins" beteiligten, um den gesamten Hochschulbetrieb lahmzulegen, oder in eisiger Kälte gegen den Bau des Kernkraftwerks Brokdorf protestierten, als langhaarige Straßenmusiker mit der Gitarre auf dem Rücken durch die Lande trampten oder in einer Rockband spielten - und natürlich möchte man auch gerne wissen, wie es denn nun wirklich war mit der "freien Liebe" in den Kommunen und ob Oma und Opa auch mal einen Joint rauchten oder sogar noch mehr ausprobierten...? Das revolutionäre...

Inhalt abgleichen