Überschwemmung

Sanierer-Notfalldienst im Dauereinsatz - Ausnahmezustand in Geesthacht nach Unwetter

Geesthacht, 17.06.2019 Autos, Schulen, Supermärkte, Reihenhäuser - an diesem Wochenende blieb nichts trocken. Eine geplatzte Rohrleitung in Hamburg, wo das Wasser vom Dachgeschoss bis in den Keller lief war noch der unspektakulärste Fall an diesem Wochenende. Durch das heftige Unwetter waren unsere Mitarbeiter im Dauereinsatz, um Betroffenen zu helfen. „Das die Chefetage Trockner und Schläuche schleppt sieht man auch nicht jeden Tag,“ schmunzelt Mitarbeiter Michal Malewski und sprintet Projektleiter Mohammed Allaoui und Geschäftsführer Stefan Küpper hinterher. Eine Schule ist vollgelaufen, gleich geht es noch zu einem Supermarkt. Jetzt zählt jede Stunde, das Wasser muss weg, die Trocknungsgeräte werden installiert und laufen mit voller Leistung, um Folgeschäden wie Schimmel zu verhindern. „Klar sind wird sofort zur Stelle, wir leben hier in Geesthacht, wir kennen viele Leute, die betroffen sind– die vom Unwetter überrascht...

Risiko Natur - Unwetterschäden in Deutschland

Überschwemmte Keller, abgedeckte Dächer und Bäume krachen in den Wohnraum - ein Horror für jeden Hausbesitzer. Eigentum bedeutet nicht nur Unabhängigkeit, sondern auch Verantwortung. Jedes Jahr werden Häuser durch Umwelteinflüsse beschädigt und manchmal sogar komplett zerstört. 2018 wurde Deutschland von einer Unwetterserie heimgesucht. Vor allem Norddeutschland und NRW waren stark betroffen. Autos wurden von Fluten wie Spielzeuge weggespült, Tornados deckten Dächer ab, platschnasse Keller und zerstörte Straßen prägten wochenlang ein Bild des Schreckens. Unsere Mitarbeiter stemmten sich gegen die Schlamm und Wassermassen, sanierten tausende Schäden und sorgten dafür, dass viele Menschen wieder in ihren Wohn- und Arbeitsraum zurückkehren konnten. Was für viele Neu scheint, beobachten wir als Sanierer aber bereits seit Jahren. Denn auch in der Vergangenheit machten uns Unwetter das Leben bereits schwer. 2007 wütete Sturm...

Patentierter Wasserschieber im Einsatz gegen Unwetterfolgen

Abhilfe nach Hochwasser und Starkregen • Einsatz bei Unwetter, Starkregen, Überschwemmungen etc. • Extrem hohes Verdrängungsvolumen • Wasserschieber / Universalschieber ADE60, 60 cm Breite, 17 cm Höhe Der patentierte Wasserschieber / Universalschieber von der SCHNEEADE GmbH mit Sitz in Wilnsdorf/NRW beseitigt mit seinem hohen Verdrängungsvolumen Wasser, Schlamm und Unrat nach Starkregenfällen und Überschwemmungen. Wie ein Schutzschild lenkt der Wasserschieber / Universalschieber das Wasser vom Anwender ab. Feuerwehren, Katastrophenschutz und Privatpersonen können somit den unangenehmen Folgen der Unwetter besser und wirkungsvoller entgegentreten. Das Unternehmen unterstützt in diesen Tagen auch schon einige Freiwillige Feuerwehren, die mit überschwemmten Straßen und vollgelaufenen Kellern zu kämpfen haben. Der Universalschieber findet seinen Einsatz nicht nur nach Unwettern, sondern auch als Schneeschieber und Helfer...

MINDESTENS 350 TOTE DURCH SCHLAMMLAWINE IN SIERRA LEONE – AKTION GEGEN DEN HUNGER STARTET NOTHILFE IN FREETOWN

Hunderte Tote und Tausende Obdachlose, so die erste Bilanz nach tagelangem Dauerregen in Sierra Leone. Notfallteams von Aktion gegen den Hunger sind im Einsatz. Sie versorgen die Menschen mit Hygiene-Sets und sauberem Wasser. Berlin, 15. August 2017. Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in Sierra Leone mindestens 350 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 2.000 Menschen wurden obdachlos. Die Opferzahlen werden aller Voraussicht nach noch steigen. Über 1.000 Häuser sind unter Schlammmassen begraben. Seit Sonntag hat es in dem westafrikanischen Land unentwegt geregnet. Besonders hart getroffen hat es die Hauptstadt Freetown. Und...

Ehrenamtliche Scientology Geistliche aus Nepal helfen in Indien

Ein Team von ausgebildeten Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen aus Nepal, Veteranen des dortigen Erdbebens der Stärke 7,8, reisten nach Indien um den Opfern der Rekordfluten in Chennai, Indien beizuwohnen. Heftige Monsunregenfälle hatten die Infrastruktur in der südindischen Stadt stark in Mitleidenschaft gezogen. Es waren die schwersten Überschwemmungen seit einem Jahrhundert in dieser Region, die 1,8 Millionen Menschen zwangen ihre Häuser zu verlassen und bei denen 450 Menschen ihr Leben verloren. Mehr als 18.000 Menschen mussten von Dächern evakuiert werden, weil sie nicht mehr rechtzeitig ihre Häuser verlassen konnten....

Schutz für Hab und Gut bei Starkregen und Unwetter

Schwere Gewitter und Starkregen haben die letzten Tage und Wochen das Wetter deutschlandweit gekennzeichnet. Feuerwehren waren unermüdlich im Einsatz, Straßen überschwemmt und Keller vollgelaufen. Viele Gebäude wurden beschädigt. Die Aufräumarbeiten sind vielerorts noch im Gange. Wen es bislang noch nicht getroffen hat, sollte daran denken, jetzt vorzusorgen, denn vielleicht steht schon in Kürze das nächste Unwetter mit Blitz, Donner und starken Regenfällen vor der Türe. Doch welche Versicherung leistet für was? Kommt es durch einen Sturm zu Schäden am Haus, leistet hierfür in der Regel die Wohngebäudeversicherung....

Scientology Katastrophenhilfe-Team hilft bei Aufräumarbeiten nach der Überschwemmung in Bosnien

Ehrenamtliche Scientology Geistliche des Balkan-Katstrophenhilfe-Teams halfen im Juni 2014 einem Mann in Kopanica (Bosnien-Herzegowina) bei den Aufräumarbeiten. Sein Bauernhof wurde bei der verheerenden Überschwemmung im Mai sehr in Mitleidenschaft gezogen. Das Team half ihm, seinen Bauernhof zu retten. Die Schäden, die durch die Überschwemmungen im Mai 2014 verursacht wurden, werden für das Land Bosnien-Herzegowina auf etwa 1,3 Milliarden Euro geschätzt. Das sind mehr als die gesamten Kosten für dieses Land, die durch den Krieg in den 1990er Jahre verursacht wurden. Für einen Mann aus dem Dorf Kopanica namens Vlado, waren...

Durch Hochwasser geschädigte Farm in Bosnien gerettet

Im Juni 2014 halfen Ehrenamtliche Scientology Geistliche des Balkan Katastophenhilfs-Team einem Mann in dem Dorf Kopanica, in Bosnien-Herzegowina, seinen Bauernhof von den Auswirkungen der verheerenden Mai-Überschwemmung zu retten. Die Schäden, die durch die Überschwemmungen im Mai 2014 verursacht wurden, werden für das Land Bosnien-Herzegowina auf 1,3 Milliarden Euro geschätzt- das sind mehr als die gesamten Kosten für dieses Land, die durch den Krieg in den 1990er Jahre verursacht wurde. Aber für jemanden wie Vlado, einem Mann aus dem Dorf Kopanica, waren diese Zahlen irrelevant, bestand doch die Gefahr, alles zu...

Hochwasserschutz im Garagenbau

Wer in einer Senke oder in einem kleinen Tal [1] wohnt, wo sich immer wieder Regenwasser sammelt, hat bei Starkregen schlechte Karten. www.Exklusiv-Garagen.de rät, rund um das Garagenfundament Abflußmöglichkeiten zu schaffen, um Schäden durch Regenfluten entgegenzuwirken. Ein Entwässerungsgraben ist schneller voll, als einem lieb sein kann. [2] Ein Sammelbecken ist eine naturnahe Lösung, doch die liegt meistens in Reichweite eines anderen Grundstückseigentümers oder der Gemeinde und nicht im Einflußbereich des Bauherrn einer Garage. Auch muss so ein Tümpel alle paar Jahre leergebaggert werden, damit er nicht verlandet. Der...

Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen im Amazonasgebiet

Die Goodwill-Tour der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen am Amazonas ist eine Geschichte von 7 Jahren Dienst an der Gemeinschaft. Die Mitglieder der Gruppe haben mehr als 200.000 Menschen direkte Hilfe gegeben. Hochwasser ist so alltäglich entlang des Amazonas, dass in einigen Orten ganze Dörfer auf Stelzen gebaut sind. Die Goodwill-Tour der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen besteht nun 7 Jahre. Die dortigen ehrenamtlichen Helfer lernten schnell, dass das Abenteuer durch diese Region zu reisen daraus besteht, den Gemeinden zu helfen, sintflutartige Regenfälle, Überschwemmungen, Erdrutsche, Erdbeben und andere Katastrophen...

Inhalt abgleichen