Übernahme

Hampleton Partners berät ComAround bei Übernahme durch BMC

Hampleton Partners hat aktuell einen digitalen Deal betreut und die skandinavische ComAround bei der Übernahme durch das internationale Softwareunternehmen BMC beraten Hampleton Partners hat den führenden Anbieter von Wissensmanagement- und digitalen Self-Service-SaaS-Lösungen ComAround Scandinavia AB, bei der Übernahme durch das Softwareunternehmen BMC beraten. BMC feiert aktuell sein 40-jähriges Bestehen als Anbieter von IT-Lösungen für autonome digitale Unternehmen. Das Engagement auf Seiten des internationalen Technologieberaters für M&A- und Corporate Finance wurde von Michel Annink und Nicholas Milligan geleitet. Die marktführende KCS® v6 verifizierte AI von ComAround, eine NLP-basierte Cloud-native Wissensmanagement- und Self-Service-Plattform, bietet globalen Unternehmen seit mehr als zwei Jahrzehnten einen Mehrwert. Sie ermöglicht es Organisationen, Wissen über alle Kanäle bereitzustellen, zu verwalten und zu teilen. Das...

Züricher Strategieberatung Leverage Experts begleitet Verkauf des Web-TV Pioniers Wilmaa an die Sunrise Communications Group AG

Zürich, 18. Juni 2020. Der bekannte Web-TV Anbieter Wilmaa wird zu 100% von der Sunrise Communications Group AG übernommen. Damit wird es der vertriebsstarken Sunrise AG ermöglicht, das technologische Know-How und die ausgezeichnete Marktposition der Wilmaa AG für eigene Entwicklungen im Web-TV zu nutzen. Die Übernahme wurde von den M&A Experten der Züricher Beratungsboutique Leverage Experts begleitet. Wilmaa wurde 2008 als erstes rein Browser-basiertes Fernsehen Europas von dem Internet-Visionär Thomas Gabathuler gegründet. Seit über 10 Jahren gelingt es dem Unternehmen, auf Augenhöhe mit etablierten Wettbewerbern zu agieren und wichtige Akzente in der kundenfreundlichen Gestaltung von Web-TV Angeboten im Markt zu setzen. So wurde Wilmaa unter anderem vom Schweizer Konsumentenmagazin Kassensturz zum besten Fernseh-Bezahlangebot der Schweiz gekürt. «Wir sind über die Jahre rasant gewachsen und haben mit unserer innovativen, nutzerorientierten...

A2MAC1 erwirbt ecs Beratung & Service GmbH: vom physischen Elektronik-Benchmarking zur funktionalen Kostenanalyse

A2Mac1, der Weltmarktführer für Benchmarking in der Automobilindustrie hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme der ecs Beratung & Service GmbH bekanntgegeben. ecs Beratung & Service GmbH ist eine deutsche Fachberatung für Cost Engineering in der Elektronik mit starkem Schwerpunkt auf der Automobilindustrie sowie Aktivitäten in anderen Branchen wie Weißer Ware und der Elektronikindustrie. ecs ist international anerkannt für seine langjährige und erstklassige Kompetenz in der Produktkostenkalkulation von Elektronik auf Komponenten-, System- und Funktionsebene. Mit diesem Know-How kann den Kunden ein für sie erfolgskritisches Leistungsspektrum angeboten werden: Produktbenchmarking: Identifizierung von Wettbewerbsvorteilen und best practices durch Ermittlung der Funktionskosten bei eigenen und Wettbewerberprodukten Produktkostenoptimierung: Senkung der Produktkosten ohne Beeinträchtigung von Funktion und Leistung...

VINCI Energies bestätigt Übernahme der Converse Energy Projects GmbH

VINCI Energies mit der Marke Actemium vergrößert ihr Portfolio im Bereich elektrische Energieverteilung durch Übernahme der Schneider Electric-Tochter Converse Energy Projects GmbH VINCI Energies in Deutschland hat nach Genehmigung durch die Kartellbehörden die Converse Energy Projects GmbH (kurz: Converse) von Schneider Electric am 30. Dezember 2019 endgültig übernommen. Unter der neuen Firmierung Actemium Energy Projects bietet der Spezialist komplexe Gesamtlösungen im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich für die Industrie an. Jens Roseneck, bisheriger Geschäftsführer von Converse, wird das Unternehmen auch weiterhin...

VINCI Energies übernimmt Converse Energy Projects GmbH

- Ein Unternehmen, das sich auf schlüsselfertige industrielle Stromverteilungssysteme in Deutschland spezialisiert hat. - Jahresumsatz von rund 140 Millionen Euro und 300 Mitarbeiter - Partnerschaft mit Schneider Electric VINCI Energies erwirbt die Converse Energy Projects GmbH (Converse), eine Tochtergesellschaft der Schneider Electric GmbH, die sich auf die Planung und Realisierung von schlüsselfertigen Projekten im Segment der Energieverteilung für die Industrie in Deutschland spezialisiert hat. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 140 Millionen Euro und beschäftigt 300 Mitarbeiter an 22 Standorten...

Proki Kinderevents GmbH übernimmt die Berliner Agentur Kikusch

- Proki vergrößert Agentur-Standort in Berlin - Erweitertes Angebotsspektrum und größeres Team ermöglichen Kunden in Berlin und Umgebung optimale Leistungen - Betriebliche Ferienbetreuung im Raum Berlin umfassender möglich Die deutschlandweit aktive Kindereventagentur Proki Kinderevents GmbH übernimmt die...

Auf Wachstumskurs: SpaceNet übernimmt Rechtsanwalts-Systemhaus brück + partner

München, 30. Januar 2019. Das vom Münchener Internetprovider SpaceNet gegründete Tochterunternehmen brück IT GmbH hat zum 01.01.2019 alle Mitarbeiter und Kunden der brück + partner GbR übernommen. Seit mehr als 25 Jahren ist das IT-Systemhaus brück + partner auf Rechtsanwälte spezialisiert. Mit Christian Vogel und Philipp Treffer leiten künftig zwei langjährige Mitarbeiter das neue SpaceNet-Tochterunternehmen brück IT GmbH. Der Internetpionier SpaceNet baut damit seine Marktposition als Managed-IT-Serviceprovider Nummer 1 in Bayern weiter aus. Die von der SpaceNet gegründete Tochter brück IT GmbH übernimmt zum 01.01.2019...

printvision übernimmt Kopierer-/Druckersparte von Kutscher + Gehr in Augsburg und erweitert Aktionsraum in Bayerns Westen

printvision expandiert nach Schwaben Freising, 18. Mai 2018. Am 1. Mai 2018 geht die Drucker- und Kopierersparte des Augsburger Traditionshauses Kutscher + Gehr an die Freisinger printvision AG, ein Systemhaus für Drucksysteme, Dokumenten- und Workflowmanagement. Das Geschäft umfasst 2.800 Vertragsgeräte und zwölf Mitarbeiter. Mit nunmehr drei Standorten – Freising, München, Augsburg – steigert printvision seinen Umsatz auf zehn Millionen Euro, betreut insgesamt 7.500 Vertragsmaschinen und wird damit zum Top-Player der Region Oberbayern und Schwaben. Das Freisinger Systemhaus printvision AG bediente bis dato schwerpunktmäßig...

Denkfabrik Wirtschaft: Erfolgreiche Transformation von Firmen April 24,25, Augsburg

Augsburg. Unternehmen sind einem laufenden Veränderungsdruck unterworfen. Deswegen transformieren sich Unternehmen z.B. durch Kauf und Integration anderer Unternehmen, durch Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle oder durch Sanierung oder Repositionierung des Unternehmens. Dabei muss gleichzeitig die Qualität der Produkte und Dienstleistungen sichergestellt werden. Diesem Themenkomplex widmet sich die Jahresveranstaltung der Gesellschaft für Post Merger Integration e.V. mit dem Titel „Denkfabrik Wirtschaft: Wachstum - Transformation – Qualität“, zu der die Gesellschaft anläßlich Ihres fünfjährigen Bestehens einlädt. Unterstützt...

Hampleton Partners berät Connected Cars Spezialist Bright Box beim Verkauf an die Zurich Insurance Group

Mit der Connected Car Plattform von Bright Box will Zurich Führungsposition im Bereich Smart Cars ausbauen London / Frankfurt am Main - Hampleton Partners, eine internationale Beratungsfirma für Fusionen, Übernahmen und Unternehmensfinanzierung für Technologieunternehmen, hat Bright Box HK Limited, Entwickler der schlüsselfertigen, vernetzten Fahrzeugplattform Remoto, bei der Übernahme durch die Zurich Insurance Group beraten. Mit dieser Akquisition erweitert Zurich ihren Fokus im Bereich Mobilität durch maßgeschneiderte Dienstleistungen, die durch digitale Interaktionen mit Autofahrern und eine engere Zusammenarbeit mit Autohändlern...

Inhalt abgleichen