Übernahme

Hampleton: Die Pandemie erhöht den Bedarf an Cybersicherheit und belebt M&A

Cyberkriminelle machen sich die Corona-Krise zunutze / besonders IT-Security-Services verzeichnen Anstieg an M&A-Aktivitäten Der neueste Report von Hampleton Partners unterstreicht die weiterhin hohe Bedeutung von Cybersicherheit im Unternehmensumfeld. Der Cybersecurity M&A-Bericht des internationalen Technologieberaters stellt fest, dass durch die Pandemie alle Branchen einen gesteigerten Bedarf an IT-Sicherheit haben. In der Folge verzeichnen besonders IT-Security-Services einen deutlichen Anstieg an M&A-Aktivitäten. Die Analyse zeigt auch, dass der Deal-Flow im Bereich der Cybersicherheit seit 2015 relativ konstant geblieben ist, mit einer Rekordspitze von 242 veröffentlichten Deals im Jahr 2019. Besonders Private-Equity-Firmen haben im aktuellen Jahr in Cybersecurity investiert. Mit dem Ausbruch von Covid-19 verlegten Millionen von Menschen binnen kurzer Zeit ihre Tätigkeit ins Home Office und nutzen dabei VPN-Netzwerke und potenziell...

Komori und MBO Postpress Solutions vertiefen Zusammenarbeit

Seit dem 1. Mai 2020 ist MBO eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Komori. Dank dieser Akquisition konnte Komori sein Portfolio um verschiedene Produkte und Lösungen rund um die Weiterverarbeitung erweitern, sodass das Unternehmen sowohl für Bestands- als auch für Neukunden nun vom Druck bis zur Weiterverarbeitung alles aus einer Hand anbieten kann. Mehr Sichtbarkeit MBO Postpress Solutions ist ein international anerkannter Maschinenbauspezialist mit einem umfassenden Produkt- und Serviceportfolio auf dem Gebiet von Falzmaschinen für die Druckweiterverarbeitung. Die hohe Produktqualität und die starke Präsenz von MBO in Europa bildeten eine solide Grundlage für die jüngste Akquisition. Durch das Portfolio von MBO ist Komori nun in der Lage, Produkte für die Druckweiterverarbeitung anzubieten. Das Know-how von MBO Postpress Solutions eröffnet neue Möglichkeiten und ergänzt die Offset- und Digitaldruckmaschinen von Komori perfekt. Peter...

Canada Silver Cobalt erwirbt aussichtsreiches Nickel- und Kupferprojekt!

Ein neues Projekt präsentiert Canada Silver Cobalt Works. Diesmal geht es um Kupfer und Nickel - Metalle, die vom Elektromobilitätsboom profitieren sollen. Sehr interessante - und unerwartete - Neuigkeiten veröffentlichte Ende vergangener Woche Silber- und Kobaltexplorer Canada Silver Cobalt Works (TSXV CCW / Frankfurt 4T9B)! Das kanadische Unternehmen ging nämlich einen Deal mit MagNor Resources ein, der Canada Silver Cobalt das Recht gewährt, sich eine Beteiligung von 100% am Nickel und Kupferprojekt B2 in Québec zu verdienen! Die B2-Liegenschaft besteht aus 12 Claims von insgesamt 670 Hektar (6,7 km2) und weist eine von Nordnordwesten nach Südsüdosten verlaufende Mineralisierungszone auf, die eine Streichlänge von 1 Kilometer hat und in alle Richtungen offenbleibt. Eine von Abraum befreite Zone enthielt über eine Länge von 35 Metern massive Sulfide mit einer Mächtigkeit von 8 bis 10 Metern! Lesen Sie hier den gesamten Artikel: ...

Treasury Metals auf dem Weg zur gemeinsamen PEA für Goliath- und Goldlund

Eine neue Studie zu den Goldprodjekten Goliath und Goldlund von Treasury Metals, soll zeigen, dass diese mehr sind als die Summe ihrer Teile. Eins und eins gibt bei guten M&A Transaktionen idealerweise mehr als die Summe von zwei. Das will Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC1) mit einer vorläufigen Wirtschaftlichkeitsberechnung (PEA) für die beiden benachbarten Goldprojekte Goldlund und Goliath in Ontario beweisen. Das Goldlund Projekt stammt ursprünglich aus dem Portfolio einer Tochtergesellschaft von First Mining (TSX: FF). Im August dieses Jahres hatte Treasury Metals diese Tochtergesellschaft gegen Ausgabe von Treasury-Aktien...

Hampleton Partners berät ComAround bei Übernahme durch BMC

Hampleton Partners hat aktuell einen digitalen Deal betreut und die skandinavische ComAround bei der Übernahme durch das internationale Softwareunternehmen BMC beraten Hampleton Partners hat den führenden Anbieter von Wissensmanagement- und digitalen Self-Service-SaaS-Lösungen ComAround Scandinavia AB, bei der Übernahme durch das Softwareunternehmen BMC beraten. BMC feiert aktuell sein 40-jähriges Bestehen als Anbieter von IT-Lösungen für autonome digitale Unternehmen. Das Engagement auf Seiten des internationalen Technologieberaters für M&A- und Corporate Finance wurde von Michel Annink und Nicholas Milligan geleitet. Die...

Züricher Strategieberatung Leverage Experts begleitet Verkauf des Web-TV Pioniers Wilmaa an die Sunrise Communications Group AG

Zürich, 18. Juni 2020. Der bekannte Web-TV Anbieter Wilmaa wird zu 100% von der Sunrise Communications Group AG übernommen. Damit wird es der vertriebsstarken Sunrise AG ermöglicht, das technologische Know-How und die ausgezeichnete Marktposition der Wilmaa AG für eigene Entwicklungen im Web-TV zu nutzen. Die Übernahme wurde von den M&A Experten der Züricher Beratungsboutique Leverage Experts begleitet. Wilmaa wurde 2008 als erstes rein Browser-basiertes Fernsehen Europas von dem Internet-Visionär Thomas Gabathuler gegründet. Seit über 10 Jahren gelingt es dem Unternehmen, auf Augenhöhe mit etablierten Wettbewerbern zu agieren...

A2MAC1 erwirbt ecs Beratung & Service GmbH: vom physischen Elektronik-Benchmarking zur funktionalen Kostenanalyse

A2Mac1, der Weltmarktführer für Benchmarking in der Automobilindustrie hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme der ecs Beratung & Service GmbH bekanntgegeben. ecs Beratung & Service GmbH ist eine deutsche Fachberatung für Cost Engineering in der Elektronik mit starkem Schwerpunkt auf der Automobilindustrie sowie Aktivitäten in anderen Branchen wie Weißer Ware und der Elektronikindustrie. ecs ist international anerkannt für seine langjährige und erstklassige Kompetenz in der Produktkostenkalkulation von Elektronik auf Komponenten-, System- und Funktionsebene. Mit diesem Know-How kann den Kunden ein für...

VINCI Energies bestätigt Übernahme der Converse Energy Projects GmbH

VINCI Energies mit der Marke Actemium vergrößert ihr Portfolio im Bereich elektrische Energieverteilung durch Übernahme der Schneider Electric-Tochter Converse Energy Projects GmbH VINCI Energies in Deutschland hat nach Genehmigung durch die Kartellbehörden die Converse Energy Projects GmbH (kurz: Converse) von Schneider Electric am 30. Dezember 2019 endgültig übernommen. Unter der neuen Firmierung Actemium Energy Projects bietet der Spezialist komplexe Gesamtlösungen im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich für die Industrie an. Jens Roseneck, bisheriger Geschäftsführer von Converse, wird das Unternehmen auch weiterhin...

VINCI Energies übernimmt Converse Energy Projects GmbH

- Ein Unternehmen, das sich auf schlüsselfertige industrielle Stromverteilungssysteme in Deutschland spezialisiert hat. - Jahresumsatz von rund 140 Millionen Euro und 300 Mitarbeiter - Partnerschaft mit Schneider Electric VINCI Energies erwirbt die Converse Energy Projects GmbH (Converse), eine Tochtergesellschaft der Schneider Electric GmbH, die sich auf die Planung und Realisierung von schlüsselfertigen Projekten im Segment der Energieverteilung für die Industrie in Deutschland spezialisiert hat. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 140 Millionen Euro und beschäftigt 300 Mitarbeiter an 22 Standorten...

Proki Kinderevents GmbH übernimmt die Berliner Agentur Kikusch

- Proki vergrößert Agentur-Standort in Berlin - Erweitertes Angebotsspektrum und größeres Team ermöglichen Kunden in Berlin und Umgebung optimale Leistungen - Betriebliche Ferienbetreuung im Raum Berlin umfassender möglich Die deutschlandweit aktive Kindereventagentur Proki Kinderevents GmbH übernimmt die...

Inhalt abgleichen