Um Ihre Pressemitteilungen zu schreiben, müssen Sie sich Registrieren und können danach unmittelbar Ihre PR-Meldung im Presseportal veröffentlichen. Beachten Sie, dass Artikel einer Nachprüfung unterzogen und ohne Angabe von Gründen gesperrt werden können. Beachten Sie hierzu vor allem auch unsere Inhalts-Richtlinien!
26.01.2007:

runa reisen präsentiert Busreiseprogramm für 2007

Urlaubs- und Kurzreisen ab sofort buchbar Steinhagen. runa reisen, Spezialreiseveranstalter für Menschen mit Behinderung hat sein Angebotsportfolio erweitert. Die Mitarbeiter der Reiseschmiede aus Steinhagen (bei Bielefeld) freuen sich darauf, interessierten Reisegästen das neue rollstuhlgerechte Busreiseprogramm 2007 vorstellen zu dürfen. Bereits seit Anfang des Jahres sind diverse Busfahrten nach Italien sowie Städte- und Erholungsreisen zum Beispiel in die Lüneburger Heide oder nach Brandenburg zur Buchung freigegeben. Sämtliche Fahrten werden von Assistenz- oder Pflegepersonal begleitet. Von Mitte April bis Ende Oktober...

26.01.2007:

Untertaunus nicht für Windkraft geeignet

"Die Mittelgebirgslandschaft im Taunus ist für Windkraftanlagen nicht geeignet", legt sich der Taunussteiner Landtagsabgeordnete Peter Beuth im EUROPATICKER Umweltruf gegen die Aufstellung weiterer Anlagen fest. "Es ist ein riesen Ärgernis in der Bevölkerung, dass unsere herrliche Landschaft mit diesen Anlagen Zug um Zug verschandelt wird. Das muss aufhören!" Zuletzt war es in Bad Camberg zur Aufstellung von zwei riesigen Windrädern gekommen, die die Sichtbeziehungen von Würges, Wallrabenstein und vor allem Walsdorf erheblich stören. Dabei ist es vor allem ärgerlich, dass die herrliche mittelalterliche Silhouette...

26.01.2007:

Dresdner Factoring AG will d.facto AG übernehmen

Dresden, 26. Januar 2007. Die Dresdner Factoring AG hat heute mit dem Eigentümer der d.facto AG, der Wegold Edelmetalle AG, eine unverbindliche Absichtserklärung (Letter of Intent) zum Erwerb von 100% der Aktien der d.facto AG gezeichnet. Die d.facto AG, Wendelstein, bietet deutschen Dentallaboren Full-Service-Factoring über den weit strukturierten Vertrieb ihrer derzeitigen Muttergesellschaft, der Wegold Edelmetalle AG, an. Diese gehört in Deutschland zu den drei führenden Großhändlern für Dentallabore. Laut Verbandsangaben gibt es in Deutschland mehr als 7.000 Dentallabore. Die Dresdner Factoring AG erwartet sich mit der...

26.01.2007:

Nationalparkerweiterung Hohe Tauern ist historische Chance

Gemeinsam mit Großkirchheims Bürgermeister Peter Suntinger präsentierte heute, Freitag, Nationalparkreferent LR Uwe Scheuch die Pläne für die Erweiterung des Nationalparks Hohe Tauern. Der 180.000 Hektar große Kärntner Teil des Nationalparks soll um 3.000 Hektar erweitert werden. Die drei Gemeindegebiete von Rangersdorf, Stall und Flattach könnten künftig mit eingebunden werden, wodurch der Nationalpark um weitere interessante Gebiete bereichert würde. „Wir wollen gemeinsam mit den betroffenen Bürgern und Grundbesitzern dieses Projekt umsetzen. Das Projekt kann nur im Konsens zustande kommen und wir werden nicht...

26.01.2007:

Investitionsgarantien des Bundes - erneut Rekordergebnis

Die Bundesrepublik Deutschland hat 2006 zugunsten deutscher Direktinvestitionen im Ausland Investitionsgarantien in Höhe von ¤ 4,1 Mrd. übernommen. Davon profitieren insgesamt 77 Projekte in 23 Entwicklungs- und Schwellenländern, meldet das Magazin EUROPATICKER Umweltruf. Dies übertrifft das ebenfalls sehr hohe Vorjahresvolumen von ¤ 3,6 Mrd. (74 Projekte / 18 Länder) nochmals um 14 % und ist das zweitbeste Ergebnis seit Bestehen des Garantieinstruments (1959). Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos: "Die Bundesregierung unterstützt mit den Investitionsgarantien zum Schutz gegen politische...

26.01.2007:

Zubehör für Sportler

Die richtige Ausrüstung entscheidet nicht nur über Sieg oder Niederlage, sondern meist auch über Spaß oder Qual einer Ausfahrt. Deshalb tun Radfahrer gut daran, auf richtiges Zubehör zu achten. Der pressedienst-fahrrad zeigt die Trendsetter der Saison für Sportler. [pressedienst-fahrrad] Dehydration bedeutet das jähe Ende jeder Tempofahrt. Gerade auf langen Strecken und im Hochsommer müssen Radler viel trinken. Elite, italienischer Trinkflaschenspezialist (www.elite-it.com), bietet jetzt ein neue, extra große Flasche ("Maxi Cincio"): Satte 1000 Milliliter fasst die 5,20 Euro teure Flasche aus lebensmittelechtem und geschmacksneutralem...

26.01.2007:

Trends zum Nachrüsten

Es muss ja nicht stets ein neues Fahrrad sein. Manchmal reicht bereits das Nachrüsten einiger Bauteile, um dem liebgewonnenen Rad neues Leben einzuhauchen. Der pressedienst-fahrrad zeigt die Trends zum Nachrüsten für die Saison 2007. [pd-f] Engagierte Radfahrer greifen am liebsten zu Bauteilen, die leicht, stabil, haltbar und bezahlbar gleichermaßen sind. Das stellt Ingenieure vor große Schwierigkeiten. Zumindest für den Bereich der Radreifen können erste Erfolge vernommen werden: Der Reifenhersteller Schwalbe (www.schwalbe.de) bietet nun eine solche "eierlegende Wollmilchsau" an. Der neue "Marathon Supreme" Alltagsreifen...

26.01.2007:

Regierung unterstützt EU-Initiative für niedrigere Roaming-Gebühren

Die Bundesregierung befürwortet ausdrücklich die Initiative der EU-Kommission, die Roaming-Gebühren für die Verbraucher "rasch und substanziell" abzusenken. Dies unterstreicht sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion, meldet das Magazin EUROPATICKER Umweltruf. Unter Roaming wird die Nutzung eines Handys in einem anderen Netzwerk als dem eigenen verstanden. Derzeit übersteigen die Roaming-Gebühren ihre Kosten um ein Vielfaches, betont die Regierung. Die Markttransparenz sei stark eingeschränkt, weil die Kunden Roaming-Dienste nicht separat erwerben könnten. Weder die Kräfte des Marktes noch die...

26.01.2007:

Mobile Kinder: Womit Kinder zu sicheren Radfahrern werden

"Bewegung macht schlau", könnte man diverse Studien (z.B. PISA-Studie) zusammenfassen. Die Belege für den Zusammenhang von Bewegung und psychomentaler Entwicklung sind eindeutig: Wenn Kinder mobil sind, fördert das auch ihre geistige Entwicklung. Fachleute fordern ein mobiles Freizeitverhalten von Kindern. Richtige Kinderfahrzeuge und vorbildliche Eltern sind entscheidend. [pressedienst-fahrrad] Kaum haben Kinder das Licht der Welt erblickt, werden sie mobil. Schon nach wenigen Monaten kommt das erste Fahrzeug ins Spiel: Auf einem Rutscher gehen die Zöglinge erstmals auf große Tour. Die Fachzeitschrift "Leben & erziehen" platzierte...

26.01.2007:

Wahrnehmung von Urheberrechten auf dem Prüfstand

Die "kollektive Wahrnehmung von Urheberrechten und Verwandtenschutzrechten" bildet den Gegenstand einer öffentlichen Anhörung der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" am Montag, dem 29. Januar, meldet das Magazin EUROPATICKER Umweltruf. Geladen sind zehn Sachverständige, darunter Professor Jürgen Becker von der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA), Professor Ferdinand Melichar, von der Verwertungsgesellschaft Wort, Professor Josef Drexl vom Max-Planck-Institut für geistiges Eigentum sowie der Präsident des Deutschen Patent- und Markenamtes, Jürgen Schade. ...