Benefizkonzert Ukraine am 19.03. in der Berliner Philharmonie

Ukrainische und internationale Künstler musizieren für den Frieden

Über 25 ukrainische und internationale Künstler musizieren am 19.03.2022 um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie. Die Initiative zu diesem musikalischen Zeichen für den Frieden stammt von einem Netzwerk aus Künstlern der Ukraine und in Berlin lebenden Musikern. Gemeinsam spielen sie ohne Gage. Der Erlös geht als Spende an die Ukraine Nothilfe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK).

Zu den Musikern gehört der erst 16-jährige Yehor Bakhmut am Klavier. Der Schüler stammt aus Lwiw (Lemberg), einer Stadt in der westlichen Ukraine. Nach seiner einwöchigen Flucht ist er gerade in Berlin eingetroffen. Hier möchte er jetzt seine Ausbildung an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" fortsetzen. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen hat er bereits erhalten. Auf dem Benefizkonzert wird er Werke von Chopin spielen.

Die Schirmherrschaft des Benefizkonzertes haben der Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland, seine Exzellenz Andrij Melnyk, sowie die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, übernommen. Veranstalter sind das Mauermuseum-Museum Haus am Checkpoint Charlie, die Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland und die ArtSalon IMP gUG.

Karten zum Preis von 23 - 45 Euro (Schüler und Studenten: 15 - 22 Euro) sind online über EVENTIM und an der Abendkasse erhältlich.

Moderation: Shelly Kupferberg (rbb Kultur)
Grußwort: S. E. Andrij Melnyk (Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland)
Schirmherrschaft: Gerda Hasselfeldt (Präsidentin des DRK), S. E. Andrij Melnyk
Veranstalter: Mauermuseum-Museum Haus am Checkpoint Charlie, Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland, ArtSalon IMP gUG
Datum: Sonnabend, 19.03.2022, um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Ort: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin
Kontakt: Heidemarie Wiesner (Konzertpianistin / Geschäftsführerin ArtSalon IMP gUG), Tel.: +49 151 57850210, E-Mail: ­heidee.mary[at]gmail.com, www.mittagsmusik.org

AnhangGröße
plakat_ua_a5_web.pdf166.51 KB
Zoya Nevgodovska.png713.48 KB
Pressemitteilung FINAL Benefizkonzert Ukraine 19.03.2022.pdf344.58 KB

Über Ring-Café Finsterwalde

Vorname
Sebastian

Nachname
Schiller