Gemeinsamer Webauftritt von Gamma-Wopla und Smart-Flow

Die belgischen Schwesterunternehmen Gamma-Wopla und Smart-Flow haben jetzt einen gemeinsamen Webauftritt. Die Hersteller von Behältern und Paletten aus Kunststoff sind seit dem 1. Juni unter der Webadresse https://gw-sf.com/de erreichbar. Neben dem überarbeiteten Design überzeugt der neue Webauftritt vor allem durch seine technischen Verbesserungen und seine neue Struktur.

„Unsere bisherigen Websites waren in Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit veraltet. Wir wollten eine Website erstellen, die einfach zu bedienen ist, gut aussieht und produktorientiert ist. Aufgrund der Kombinierbarkeit unserer Produkte haben wir uns entschieden, von unseren zwei unterschiedlichen Websites auf einen gemeinsamen Webauftritt von Gamma-Wopla und Smart-Flow umzustellen.“, so Linde Ver Elst, Marketingmanagerin der Unternehmensgruppe.

Die neue Website zeigt auf einen Blick das umfangreiche Sortiment der Behälter, Paletten, Großladungsträger und Zubehör und bietet gleichzeitig eine einfache Produktsuche. „Viele unserer Kunden sind auf der Suche nach Behältern und Paletten und stimmen die Ladungsträger aufeinander ab. Auf unserer neuen Website sind jetzt beide Produkte mit einem Klick schnell zu finden.“, so Linde Ver Elst.

So war die größte Herausforderung bei der Gestaltung des neuen Webauftritts, alle aktuellen Produktdaten in einer Datenbank zu hinterlegen, damit diese in übersichtlicher Form zur Verfügung stehen. Mit ihrem Webauftritt wenden sich Gamma-Wopla und Smart-Flow an ihre internationalen Zielgruppen in Belgien Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und dem englischsprachigen Ausland.

Mehr über Gamma-Wopla und Smart-Flow: https://gw-sf.com/de