MCM Investor Management AG: Deutsche wollen Immobilien mit Garten

Laut einer aktuellen Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts (IW) wünschen sich die Mehrheit der Deutschen eine Immobilie mit Garten. Die MCM Investor Management AG klärt auf.

Magdeburg, 23.03.2021. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine aktuelle Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts (IW) aufmerksam, laut der sich die meisten Menschen hierzulande eine Immobilie mit Garten wünschen. „Die Studie zeigt sogar, dass dieser Wunsch unabhängig von der aktuellen Wohnsituation, dem Wohnort oder Alter ist. Was die Lage angeht, scheinen die Studienteilnehmerinnen und Teilnehmer kompromissbereit. Doch bevorzugt werden Immobilien in Vororten oder in den angrenzenden Gemeinden“, kommentiert die MCM Investor Management AG die Studie. Laut IW-Studie ist das freistehende Einfamilienhaus die Präferenz, gefolgt von Reihenhäusern und Mehrfamilienhäuser, welche nur 13 Prozent der Teilnehmenden bevorzugen.

Eine weitere spannende Erkenntnis der IW-Studie ist laut MCM Investor Management AG auch die Unterschiede zwischen Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmern: Demnach hätten Frauen eine höhere Affinität für das Mieten von Immobilien, Männer hingegen für das Kaufen von Immobilien. „Das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass Frauen statistisch gesehen leider nach wie vor wirtschaftlich schlechter aufgestellt sind, als Männer“, kommentieren die Immobilienexperten. Trotzdem favorisiert die Mehrheit, unabhängig vom Geschlecht, den Immobilienkauf.

Gleichzeitig seien die meisten Deutschen gerne bereit, in anderen Bereichen Kompromisse einzugehen oder Abstriche zu machen, solange sie sich den Traum vom Haus mit Garten erfüllen können – dazu gehören auch Menschen, die derzeit noch in der Großstadt leben. „Die Lage scheint dabei eher nebensächlich zu sein. Tatsächlich hat es sich seit Beginn der Corona-Pandemie eher so entwickelt, dass auch immer mehr Menschen, die in einer Großstadt leben, sich nach Natur und ruhigeren Wohngegenden sehnen. Abschließend lässt sich aber sagen, dass Immobilien eine Anlage sind, für welche die Deutschen gerne bereit sind, bis an die finanzielle Schmerzgrenze zu gehen“, betonen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG abschließend.