Wanderpfade der Liebe. Prosa und Lyrik

„Wanderpfade der Liebe“ –
Prosa und Lyrik.

Romantische Geschichten und Gedichte zum Valentinstag.
Dritte Anthologie der Münchner Schreiberlinge erscheint im Januar 2021.

Am 14. Januar erscheint die Anthologie „Wanderpfade der Liebe“, eine Sammlung romantischer Geschichten und Gedichte mit Herz, herausgegeben von der Münchner Autorin Lidia Kozlova-Benkard.
21 Autor:innen widmen sich dem Thema Liebe in verschiedenen Facetten. Das Buch erscheint im Selfpublishing bei Books on Demand. Alle Erlöse kommen dem Verein KulturRaum München e.V. zugute.

Klappentext
Die blaue Blume und der goldene Topf symbolisierten die Liebe in der Romantik.
Wie erfährt ein moderner Mensch diese Zuneigung?
Ist die Gefühlsregung noch modern?
21 Autor:innen nehmen die Leser:innen in 10 Prosatexten und 20 Lyrikwerken auf atmosphärische Reisen voller Sehnsucht und Hoffnung mit. Jedem Text wohnt ein Herz inne, das auf Wanderung durch Kunst, Spiel, Natur, Mensch und Maschinen geht.
Allererste Annäherungsversuche und Rückblicke aus bereits gesammelten Erfahrungen entführen die Leser:innen in die Tiefen von Unterwasserwelten, über Wälder und Wolken bis zum Mars hinaus.

Zum Buch:
Erschienen am 14.01.2021 bei Books on Demand.
Print: ISBN 9783752604313 | 10,00 EUR
E-Book: ISBN 9783753483986 | 6,99 EUR
Münchner Schreiberlinge
Die Münchner Schreiberlinge sind eine Gruppe freier Autor:innen in und um München. Wir treffen uns regelmäßig zum Schreiben und Austauschen und veranstalten Leserunden und andere Buchveranstaltungen. Einige von uns haben bereits Bücher veröffentlicht, andere schreiben nur für sich, und genauso vielfältig wie wir sind auch unsere Texte und Genres. Website: www.muenchner-schreiberlinge.de
Kontakt: https://lidia.benkard.de lidia@benkard.de

AnhangGröße
5ADAD05F-E753-4EE4-9A1E-F7EEE51A5E44.png995.83 KB

Über Lidia Kozlova-Benkard