Weinhotel Südtirol mit einzigartigem Konzept

Das Besondere an unserem Weinhotel
In Schenna, einer der sonnigsten Gegenden Südtirols, befindet sich das Weinhotel „Der Weinmesser“, welches sich mit einem einzigartigen Konzept von anderen Unterkünften unterscheidet. Die Weintraube spielt hier eine ganz besondere Rolle. Viel Sonne und die frische Bergluft der Region sind gute Bedingungen für den Traubenanbau. Die Weintraube ist nicht nur frisch gepflückt ein köstlicher Snack, aus ihr lässt sich unter Anderem köstlicher Wein herstellen, ihre Kerne spenden wertvolles Öl und ihre Inhaltsstoffe sind auch in der äußeren Anwendung eine Wohltat für Körper und Seele.

Die Vinotherapie ist ein Highlight
Die Vinotherapie – zu Deutsch: Weintherapie – ist ein besonderes Erlebnis für Gäste des Weinmessers. Seit Jahrhunderten weiß man um die guten Eigenschaften der Weintraube und ihrer Inhaltsstoffe. Im Wellnessbereich des Hotels in Schenna macht man sich diese zugute. Zum Beispiel mit einem Ganzkörperpeeling aus Traubenkernen und Meersalz aus dem Toten Meer, Massagen mit Traubenkernöl, einem Weinbad mit Traubenkernextrakten und roten Weinblättern, Essenz-Wickeln und vielem mehr. Dazu kann in entspannter Atmosphäre ein gutes Glas Wein oder Traubensaft genossen werden. Dies garantiert ein unvergessliches Erlebnis der besonderen Art.

Wein und Genuss im 4 Sterne Hotel Schenna
Rund um das besondere Konzept des Hotels darf der Luxus nicht zu kurz kommen. Liebevoll und komfortabel eingerichtete Zimmer und ein gutes Essen gehören zu einem gelungenen Urlaub dazu. Das junge kreative Küchenteam verwöhnt seine Gäste jeden Abend mit regionalen Köstlichkeiten. Dazu gibt es auch hier einen passenden Wein zu jedem Menü, denn Wein ist viel mehr als ein Genussmittel. Es lohnt sich die unterschiedlichen Weine kennenzulernen und das ganz besondere Dinner mit dem perfekten Wein abzurunden.

Viele weitere Eindrücke und Informationen unter https://www.weinmesser.com/

30.03.2020: | | | | |

Über Tanja Wulfkuhle