CamperDays-Kunden trotzen Coronavirus

• Kein Anstieg von Stornierungen wegen Coronavirus bei CamperDays
• Reise im Wohnmobil birgt geringes Infektionsrisiko

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Flüge mit Umstieg in Asien können teilweise nicht wie geplant sattfinden. Das betrifft auch Wohnmobilreisende Richtung Australien und Neuseeland. Kunden von CamperDays scheint das bisher nicht allzu sehr zu beeindrucken.

"Wir verzeichnen keinen nennenswerten Anstieg von Stornierungen", sagt Produktmanager Raphael Meese. "Allerdings beobachten wir einen sprunghaften Anstieg von Buchungen mit Abholung in Deutschland." Möglicherweise steckt eine einfache Strategie dahinter: "Schließlich kann man so Massenverkehrsmitteln wie dem Flugzeug entgehen", argumentiert Raphael Meese. "Und weil das Wohnmobil gleichzeitig die Unterkunft ist, wird das Infektionsrisiko weiter minimiert." Für Reisen im Sommer sind größere Wohnmobile ab Hamburg und Berlin schon fast ausgebucht. Im Süden Deutschlands gibt es je nach Modell noch
Verfügbarkeiten. PM-ID: 500

Über CamperDays:
CamperDays.de ist ein Online-Reisebüro für Wohnmobile und Campervans mit persönlicher Beratung. Zum Angebots-Portfolio zählen bis zu 26.000 direkt buchbare Miet-Fahrzeuge in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das Portal hat sich auf günstige, tagesaktuelle Preise sowie eine transparente Vergleichbarkeit von Details bei Ausstattung und Mietbedingungen spezialisiert. Wie bei einem Reiseveranstalter finden Kunden Versicherungen und sämtliche Gebühren direkt in der Angebotsübersicht und im Reisepaket. Zum kostenlosen Service gehört außerdem eine ausführliche telefonische Beratung von Reiseexperten. Seit 2019 ist CamperDays mit CamperDays.fr, CamperDays.nl und CamperDays.com auch in Frankreich, den Niederlanden und der UK vertreten. Im Oktober 2019 kürten ServiceValue und DIE WELT CamperDays.de bereits zum dritten Mal zum Service-Champion. In einer ebenfalls 2019 von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien durchgeführten Studie wurde CamperDays.de unter zehn Wohnmobilportalen zur Nr. 1 ernannt. Der Kölner Spezialist gehört wie Deutschlands Marktführer billiger-mietwagen.de zur ProSiebenSat.1 Media SE.

Pressekontakt für Rückfragen:
Frieder Bechtel, Tel: 0221/16790-008, E-Mail: presse@camperdays.de,
Holzmarkt 2a, 50676 Köln, Fax: 0221/16790-099, www.camperdays.de,
Kundenservice: 0800 334 334 344