Lebensmittelstandards IFS und FSSC 22000 Grundlagen - Ausrichtungen - Umsetzung

Lebensmittelstandards IFS und FSSC 22000 "...der Kern der Qualität, ist die Essenz des Erfolges..." Dorothee Schroeder 2015
Grundlagen - Ausrichtungen - Umsetzung

mit Dorothee Schroeder. Termine und Veranstaltungsort auf Anfrage

Auszug Themen:

Lebensmittelsicherheitsstandards - IFS Standard und BRC Standard

Neue Versionen des BRC Standard / IFS Standard und Darstellung der wesentlichen Änderungen

Anforderungen an die Unternehmensleitung

"Lebensmittelverteidigung" oder Food Defense

Steuernde Prozesse, Verbesserungsmaßnahmen
- Interne Audits und Betriebsbegehungen
- Produktprüfungen
- Überwachung von Prüfmitteln
- Sperrung und Freigabe, Lenkung von fehlerhaften Produkten
- Krisenmanagement
- Lenkung von Verbesserungsmaßnahmen

Zertifizierung nach IFS Food Standard / BRC Standard
- Verfahren der Zertifizierung
- Bewertung im Zertifizierungsaudit
- Zertifikatsgültigkeit

Unterschiede zwischen dem IFS Standard und dem BRC Standard
- Unterscheidung zu anderen Regelwerken im Lebensmittelbereich, z.B. ISO 22000
- Vor- und Nachteile, Nutzen IFS/BRC

Dauer: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 25

Preis: 450 €/TN, exkl. 16% MwSt. inkl. Getränke und Essen
Trainer: Dorothee Schröder

Mehr Informationen und Anmeldungen
unter: https://www.berndblase.de/kontakt/

AnhangGröße
Dorothee Schroeder IFS HACCP Bernd Blase.jpg125.59 KB
Bernd Blase und Partner.jpg178.5 KB