ZABEEL HOUSE BY JUMEIRAH: DRITTES HOTEL ERÖFFNET IN DUBAI, THE GREENS

Seit diesem Jahr mischen die stylischen und urbanen Hotels der neuen Marke Zabeel House by Jumeirah Dubai auf. Nach zwei Häusern in Al Seef öffnet im Dezember nun das dritte Hotel im aufstrebenden Stadtgebiet The Greens. Eröffnungsangebot: ab 330 AED (ca. 80 Euro) pro Zimmer und Nacht zzgl. Steuern.

Urbanes Hotel für den neugierigen Reisenden

Kleiner und preiswerter, dafür aber lässiger und individueller sind die Hotels der neuen Lifestyle-Marke von Jumeirah. Neben außergewöhnlichen Extras bieten sie aber vor allen Dingen eines: eine spannende Location. Das dritte Haus befindet sich mit The Greens am perfekten Ort für neugierige Reisende, die das lokale Leben und die Stadt kennenlernen und dabei die Vorzüge der komfortablen Jumeirah Hotels erleben wollen. 200 Zimmer und zehn Apartments verteilen sich auf zehn Stockwerke der neuen, modernen Onyx Towers.

Das Hotel soll aber nicht nur für Besucher aus dem Ausland, sondern auch für Leute vor Ort ein sozialer Anlaufpunkt sein. Beim Sport- und Freizeitclub Native Club können sich auch Nicht-Hotelgäste anmelden und das große Sportangebot nutzen. Die Restaurants LAH LAH und Social Company sowie die beiden Outdoor-Kinos stehen ebenfalls allen zur Verfügung. Außerdem sind Arbeitsplätze und ein Businesscenter mit vier Besprechungszimmern Teil des Hotels.

Die Nachbarschaft mit Skateboard und Fahrrad entdecken

Das Viertel The Greens befindet sich an der Sheikh Zayed Road zwischen Dubai Marina und den Jumeirah Lake Towers mitten im Zentrum der Stadt. Um die Nachbarschaft auf eigene Faust entdecken zu können, stehen im Hotel Fahrräder, Skateboards und Rollerskates kostenfrei zur Verfügung. Wer möchte, kann sich außerdem einen Picknickkorb zusammenstellen lassen, um den Tag in den Parks oder an den Seen in der Umgebung zu verbringen. Diese findet man in den Emirates Hills oder in The Springs in direkter Nachbarschaft. Auch die grünen Oasen der Stadt, Palm Jumeirah und Jumeirah Beach Residence, sind nicht weit entfernt.

Modernes Design, vom Standort inspiriert

Schon von außen ist das Zabeel House, The Greens in den modernen Onyx Towers ein echter Hingucker. Inspiriert von New Yorker Lofts repräsentiert es zudem im Inneren mit seinem ausgefallenen und verspielten Design perfekt die moderne Marke Zabeel House. Die Kunst und das Interieur im Hotel stammen von regionalen Künstlern und Marken, wie Tashkeel und Chuk Palu, um dem Ganzen einen lokalen Touch zu versehen. Für Instagram Momente im gesamten Haus sorgen interaktive Kunstwerke, 3D Skulpturen und moderne, ausgefallene Möbel. Ungewöhnlich und trotzdem stilvoll sind auch sie in ihren Farben und Design vom Mittleren Osten inspiriert.

04.12.2018:

Über Text und Aktion