1plushygiene macht das Bad reine

Ob in der eigenen Wohnung, in Kliniken, Hotelbetrieben oder bei Freunden: Ein schmutziges Badezimmer macht einfach keinen Spaß. In Pflegeeinrichtungen geht es nicht nur um den „Wohlfühleffekt“. Es geht vor allem um die Hygiene, die mitunter das Überleben der Patienten sichert. Die Badereinigung ist deswegen sehr wichtig – mit den richtigen Reinigungshilfen und Reinigungsmitteln handelt es sich nicht um viel Aufwand. Mit 1plushygiene gibt es alles für die Reinigung vom kleinen Badezimmer oder auch von großen sanitären Anlagen. Es gibt kratzfreie Putzschwämme, Kalklöser, WC-Reinigung oder Abzieher, um die gefliesten Flächen wie Fensterscheiben abziehen zu können.
Neben den richtigen Reinigungshilfen und Reinigungsmitteln kommt es zugleich auf die richtige Reinigungstechnik an. Kalkablagerungen oder Urinstein lösen sich nicht in Sekunden. Je nach Verschmutzungsgrad ist ein Einweichen notwendig, womit das Reinigungsmittel sich in den Kalk hinein fressen kann. Wer diese Problemzonen einweicht und als zweiten Schritt alles andere reinigt, der kann als dritten Schritt die Problemzonen mit sehr wenig Arbeit säubern. Ohne großes Scheuern wird sogar noch Zeit gespart und das Badezimmer glänzt.
Weiterhin ist Schimmel in den Ecken oder den Silikonfugen ein Problem. Auch hier können die richtigen Reinigungsmittel helfen, damit diese Probleme gar nicht oder erst viel später auftreten. Auch der Klempner wird nicht benötigt, wenn mit dem passenden Rohrreiniger die Verstopfungen in den Waschbecken gelöst werden. Da auch die Nase nicht beleidigt werden möchte, kann mit passenden Gerüchen das ganze Badezimmer zur Blumenwiese werden.
Mit einem Blick auf https://www.1plushygiene.de/de/gesamtes-sortiment1/reinigungschemie/haut... werden in der Themenwelt „Das Bad – hygienisch sauber“ diese und weitere Grundlagen zur Badreinigung erläutert. Es werden zugleich passende Produkte für die typischen Problemzonen empfohlen. Im gesamten Produktsortiment finden sich viele weitere interessante Reinigungshilfen und Reinigungsmittel zur Reinigung der sanitären Anlagen. Wer sich einmal gut einrichtet und ein Reinigungskonzept aufstellt, der hat sein Badezimmer mit geringem Aufwand reine gemacht und fühlt sich rundum wohl. Schön ist es auch in der Gastronomie oder in der Pflege, wenn die Gäste und Patienten sich in den sanitären Räumen wohl und sauber fühlen.
Nicht nur das Badezimmer wird mit 1plushygiene blitzblank. Auch jeder andere Bereich im Gebäude kann mit den richtigen Produkten aus dem Sortiment schnell und gründlich reine werden. Gerade professionelle Gebäudereiniger profitieren vom richtigen Reinigungskonzept, um gegenüber den Konkurrenten wettbewerbsfähig zu sein. Mit 1plushygiene kann die Grundeinrichtung erstanden werden, um laufend die Reinigungshilfen und Reinigungsmittel nach zu bestellen. Wer schneller und gründlicher arbeitet, kann am Markt bestehen. Mit 1plushygiene wird für die Gewerbekunden eigens ein Großhandel mit gesonderten Konditionen unterhalten. Auch im Einzelhandel wird den Kunden immer ein gutes Angebot gemacht.

Pressekontakt:
Endres GmbH & Co KG
Sandäcker 2
97076 Würzburg

vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
p.h.G. Endres Verwaltung GmbH, Amtsgericht Würzburg HRB 5692 (persönlich haftend),
diese vertreten durch ihre Geschäftsführer: Jürgen Endres

Amtgericht Würzburg, HRA 4444

Telefon :+49 931 27002-250
Fax: +49 931 27002-295
E-Mail: info@1plushygiene.de
https://www.1plushygiene.de/

31.01.2018: | |