Der neue Thriller: Ein Computerspiel bildet Terroristen aus

Menschen, die dieses Spiel spielen werden zu Cyber-Dämonen und greifen Deutschland an. Diese schreckliche Vision aus Dantse Dantses neuem Science Fiction Thriller „The Spirit – a game“, könnte bald Realität werden – eine fürchterliche Vorstellung.

Im Jahr 2030
+++ Ich bin es, The Spirit, der Gute und der Rächer. Das Schlimmste steht noch bevor, was noch geschehen wird, wird alle erdenklichen menschlichen Dimensionen übertreffen. +++

Mit diesem Zitat bedroht das unbekannte Computerspiel das hochmoderne und computergesteuerte Deutschland, wo die ersten Angriffe stattfinden.
Der Autor Dantse Dantse möchte mit diesem Science Fiction Krimi nicht nur die Leser fesseln, sondern auch über fiktive Bereiche unseres Lebens, über Manipulationen, von denen wir nichts ahnen, informieren. Er möchte gesellschaftskritisch, aber nicht zynisch sein. Cyberkriminalität zeigen. Aufmerksam machen auf Gefahren und Möglichkeiten, auf Missbrauch von wissenschaftlichen Erkenntnissen, von Technik, dem Internet und auf die Macht des freien Willens und dabei spannende Unterhaltung bieten.

Im Jahr 2020
Ein neues Computerspiel erobert die Welt im Sturm: The Spirit. Spannende Aufträge müssen ausgeführt werden, Rätsel gelöst und andere Spieler gefunden werden. Was keiner ahnt: werden die Spieler vielleicht durch Manipulationen im Spiel zu Cyber-Terroristen, sogenannten Cyber-Dämonen ausgebildet und zu kriminellen Handlungen in der realen Welt gebracht? Sie können sich danach aber nicht an ihre Taten erinnern – es ist aus ihrem Bewusstsein gelöscht. Die Gehirnsteuerung läuft anscheinend so subtil ab, dass sie keiner bemerkt. Marco, ein 19 jähriger Abiturient, ist einer dieser Spieler, der wohl durch diese Fremdeinwirkung zu grausamen Taten gebracht wird, an die er sich nicht erinnern kann. Nur seine Oma schöpft Verdacht, dass irgendetwas nicht mit ihm stimmt, doch sie stößt auf taube Ohren. Denn alle Experten sind sich einig: dieses Spiel ist völlig harmlos! Es hat nichts mit den gewaltverherrlichenden Computerspielen zu tun, die so oft mit Gewalt in der realen Welt in Verbindung gebracht werden.

Im Jahr 2030
Doch dann wird im Jahr 2030 eine Serie von blutigen Anschlägen und Cyber-Angriffen in Deutschland verübt, ein terroristischer Hintergrund wird vermutet, Verdächtige werden verhaftet, aber niemandem kann etwas nachgewiesen werden. Die Polizei ist ratlos, bis der afrikanische Asylbewerber Kamga seine Hilfe anbietet und auf die Möglichkeit verweist, das Spiel könne etwas damit zu tun haben. Doch keiner nimmt ihn ernst. Erst als The Spirit selbst Kontakt mit der Polizei aufnimmt und erklärt, er habe in den letzten 10 Jahren diese Terroristen „geboren“, erzogen und ausgebildet, die nun die Anschlägen verüben und in 10 Tagen würde der finale Showdown folgen, der die Welt zerstören wird, erst dann will man unbedingt mit Kamga reden. Aber da ist er schon nach Afrika abgeschoben worden und muss dort gefunden und nach Deutschland zurückgebracht werden. Hier endet der erste Band.

Es handelt sich um eine atemberaubende, bewegende Science-Fiction Kriminalromanreihe in drei Bänden, die einem sehr real vorkommt. Die Leser werden sich automatisch Fragen stellen wie: „Was würde passieren, wenn das wirklich real wäre? Ist es vielleicht schon real?“, und diese Fragen werden die Aufmerksamkeit bis zur letzten Zeile fesseln.

Mit dem Science Fiction Thriller The Spirit werden auf spannende Weise wissenschaftliche Themen aus den Bereichen der Gehirnforschung, der Gehirnmanipulation über das Internet und der Cyberkriminalität thematisiert und beschrieben, wie sich solche Manipulationen auf das Leben der Menschen auswirken könnten.

Der Autor
Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner, hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Er ist Vater von fünf Kindern, eine Art von Mensch, die man üblicherweise Lebenskünstler nennt. Unkonventionell, frei in seiner Person und in seiner Denkweise, unabhängig von Etabliertem, das er aber voll respektiert.
Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich verheiratete Frauen gleichzeitig, alle lebten in einer Anlage zusammen. Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld, Verständnis zeigen uvm. andere Akzente, als in einer sogenannten „normalen“ Familie. Diese Kindheitserlebnisse, seine afrikanischen Wurzeln, der europäische Kultureinfluss auf ihn und seine jahrelangen Coachingerfahrungen lassen ihn manches anders sehen, anders handeln und anders sein, das hat etwas Erfrischendes.
Als erster Afrikaner, der einen in Deutschland einen Buchverlag, indayi edition, gegründet hat und als unkonventioneller Autor schreibt und veröffentlicht er gerne Bücher die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln, Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, die aber Millionen von Menschen betreffen, wie zum Beispiel Homosexualität in Afrika, weibliche Beschneidung, Sexualität, Organhandel, Rassismus, psychische Störungen, sexueller Missbrauch usw. Er schreibt und publiziert Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es seine Ratgeber, Sachbücher, Romane, Kinderbücher oder politischen Blog-Kommentare. Viele seiner Bücher sind Bestseller auf Amazon!
Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Lehren gelernt hat, von seinen eigenen extremen Erfahrungen und Experimenten – wie z.B. der übertriebene Aufnahme von Zucker, um die Wirkung auf die Psyche zu untersuchen – von wissenschaftlichen Studien und Forschungen und von Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt hilft er durch sein Coaching sehr erfolgreich Frauen, Männern und Kindern in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Karriere, Stress, Burnout, Spiritualität, Körper, Familie und Liebe. Mit Dantse Dantse meistert man sein Leben!

Bibliografische Angaben
Dantse Danste „THE SPIRIT - a game. Cyber-Dämonen, die neuen Terroristen im Jahr 2030: ein Computerprogramm bedroht die Welt - „Ich bin es, THE SPIRIT, der Gute und der Rächer““
Band 1: Die Order - Die Geburt der Cyber-Dämonen und ihr Angriff auf Deutschland

Erscheint am 01. März 2017 bei indayi edition

http://indayi.de/neuankuendigung-am-01-maerz-2017-erscheint-dantses-scie...
208 Seiten, Softcover
18,99 € (D), 19,60 € (AT)
ISBN: 978-3-946551-80-5

Auch als eBook erhältlich

Pressekontakt
indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info@indayi.de

AnhangGröße
Cover_The_Spirit Kopie.jpg326.29 KB