MOTORWORLD Classics Berlin, 6. bis 9. Oktober 2016, präsentiert neue Serie plakativer Key Visuals

Markenzeichen: Im Stil der guten alten Zeiten
Neue Serie der plakativen Key Visuals

Berlin, 18. Juli 2016 – Nicht nur unter Szenekennern sind sie mittlerweile zum Markenzeichen der MOTORWORLD Classics Berlin geworden: Die plakativen Bilder im Stil der 50er Jahre mit den sehr weiblichen Damen in Rot und den feschen Herren im Blaumann, stets einer automobilen Rarität im Mittelpunkt und mit den historischen Messehallen unterm Berliner Funkturm als Kulisse. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, geht die Oldtimer-Messe nun vom 6. bis 9. Oktober in die zweite Runde. Und dazu passend gibt es eine neue Serie an Key Visuals – ganz im Stil der guten alten Zeiten. Sie stehen symbolisch für das, was die MOTORWORLD Classics Berlin so besonders macht.

Die historischen Hallen der Messe Berlin und der Sommergarten unterm Funkturm bilden die perfekte Kulisse für die erfolgreiche Oldtimer-Messe, die sich ganz im Stil der guten alten Zeit präsentiert. Künstler erwecken die 50er und 60er Jahre zum Leben, Dienstleister warten mit passenden Accessoires und Angeboten auf und auch das Messepersonal tritt im stilgerechten Outfit auf.

Mehr Raum, hochkarätige Aussteller
Die MoWo Veranstaltungs- und Messe GmbH, die zusammen mit der Messe Berlin GmbH Veranstalter der MOTORWORLD Classics Berlin ist, zeigt sich schon jetzt sehr zufrieden mit dem Anmeldestand. So gut wie alle Aussteller der Premierenmesse 2015 sind im Oktober wieder dabei. Darunter Hochkaräter wie Mercedes-Benz, Arthur Bechtel, HK Engineering und POTOMAC Classics. Und es kommen weitere renommierte Namen wie beispielsweise Ferrari Eberlein, ROSIER Classic Sterne oder Mechatronik Fahrzeug- und Motorentechnik neu hinzu. Mit der historischen Messehalle 20, direkt angrenzend an die imposante Ehrenhalle und damit an den Eingang zur Messe, schaffen die Veranstalter deshalb auch zusätzlichen und zudem stilgerechten Raum. Auch historische Motorräder bekommen mehr Platz, ein Wunsch, den die Besucher der Premieren-Messe geäußert hatten. Die MOTORWORLD Classics Berlin 2016 wird also größer und noch attraktiver, für Aussteller sowie Besucher zugleich.

Die MOTORWORLD Classics Berlin auf einen Blick
Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge, Wirtschaftswunder-Autos und Youngtimer sowie Motorräder werden vom 6. bis zum 9. Oktober 2016 im historischen Ambiente der Messe Berlin präsentiert (Hallen 11 bis 20 und Sommergarten). Nationale und internationale Automobilhersteller mit historischen Wurzeln, Top-Händler, Technik-Spezialisten für Automobilraritäten, Zubehör- und Accessoire-Anbieter, zahlreiche engagierte Clubs der Szene und private Verkäufer werden ihre Produkte und Dienstleistungen zur Schau und zum Verkauf stellen. Veranstalter der Oldtimer-Messe, die jährlich ihre Tore öffnet, sind die MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG und die Messe Berlin GmbH.

Bilderdownload: http://www.motorworld-classics.de/index.php/de/presse-info
Weitere Informationen unter www.motorworld-classics.de, www.messe-berlin.de.

Veranstalter der MOTORWORLD Classics Berlin:
MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG
Donnersbergring 16, D-64295 Darmstadt
Tel. + 49 6151 46083-0, Fax + 49 6151 46083-99

Pressekontakt michaela rosien pr:
michaela rosien pr, michaela rosien, sankt anna platz 1a, d-80538 münchen
t +49-89-159 019 74, f +49-89-954 762 97, mobile +49-173-29 177 92
m.rosien@michaelarosien-pr.de, www.michaelarosien-pr.de

AnhangGröße
MOTORWORLD-Classics-B_Neue-Key-Visuals_PM-2_Bild-1_2016-07-15_klein.jpg25.81 KB

Über michaelarosienpr