Scheherazades Suppen - Exzellente Gourmet-Suppen-Rezepte aus 1001-Nacht

Gerda Gutberlet-Zerbe zaubert raffinierte orientalische Suppen aus tausend und eine Nacht.
Hier kommen die Gourmets auf ihre Kosten. Die Rezepte sind raffiniert gezaubert und der orientalischen Küche angepasst.
Das 10. Scheherazadebuch ist im Buchhandel angekommen.
Viele verschiedene Autoren beteiligen sich nacheinander an diesem Großprojekt, die auf einer Idee von der Autorin Jutta Schütz basiert. In der Einleitung erzählt die Autorin Schütz (in jedem Buch zu finden) kurz die Geschichte von Scheherazade. Sie basiert auf einer alten persischen Märchensammlung mit dem Namen Hezâr Afsâna, Tausend Mythen.
Anschließend kommen die Rezepte des Autors.
Mit ihren Gerüchen von Safran, Cayennepfeffer, Zimt, Kurkuma und Koriander ist die orientalische Küche ein wahres Feuerwerk für unsere Sinne.
Auch hier in Deutschland hat die orientalische Küche viele Anhänger gefunden. Die große Vielzahl an unterschiedlichen Gewürzen und Geschmacksrichtungen sorgt für große Abwechslung auf dem Speiseplan.

Buchdaten:
Scheherazades Suppen
Gutberlet-Zerbe, Gerda
ISBN 978-3-7347-6368-7
Verlag: Books on Demand - € 3,99

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Gerda Gutberlet-Zerbe“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 – 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach „Zertifikat“, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer „Zertifikat“). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg - der sich manchmal auch erst in "Zeit-Warte-Zeiten" vollendet findet.

Pressekontakt:
Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor
31180 Giesen
Telefon: 05121-77320
www.gutberlet-zerbe.de
www.hilfe-depressionen.de + www.awpsg.com


Über Gerda Gutberlet-Zerbe