Woche der offenen Unternehmen Informationsveranstaltung zur Ausbildung und Studium

Die Volksbank Mittweida eG hat auch in diesem Jahr, im Rahmen der Woche der offenen Unternehmen, eine Informationsveranstaltung rund um die Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau sowie zum Studium Bachelor of Arts in Richtung Bankwirtschaft angeboten. Am Dienstag den 08.03.2016 nutzten 7 interessierte Schüler und Schülerinnen die Chance, sich über die verschiedenen Ausbildungs-möglichkeiten bei der Volksbank Mittweida eG zu informieren. Kathrin Droste, Leiterin Personal konnte den interessierten Jugendlichen Einblicke in den Ausbildungsalltag vermitteln und die Hauptstelle des regionalen Finanzinstitutes mit allen Bereichen und Abteilungen vorstellen.
Im Detail gibt es bei der Volksbank folgende Ausbildungsangebote:
- Ausbildung Bankkauffrau/-mann (2,5 Jahre mit (Fach-)Abitur, 3 Jahre mit Realschulabschluss)
- Studium zum Bachelor of Arts Studienrichtung Bank an der Berufsakademie in Glauchau (3 Jahre mit Abitur) mit einem Praktikumsplatz
Florian Uhl, Auszubildender und Dominik Auert, Absolvent des BA Studiums der Bank gaben den interessierten Schülern Informationen aus erster Hand. Sie berichteten neben den allgemeinen Inhalten zur Ausbildung auch über ihre eigenen Erfahrungen und den Alltag in Berufsschule, Berufsakademie sowie im Unternehmen.
Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz sind jederzeit möglich, idealerweise bis zum 30.09. mit Ausbildungsbeginn im Folgejahr. Für 2016 sind alle Ausbildungs- und Studienplätze bereits vergeben.
Alle Informationen rund um Ausbildung, Studium und Praktikum unter www.volksbank-mittweida.de/ausbildung-studium. Bewerbungen und Fragen können gern an Frau Kathrin Droste gerichtet werden.
„Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung“


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Woche der offenen Unternehmen

Woche der offenen Unternehmen in der Volksbank Mittweida