UC Point gewinnt Patton als neuen Gateway-Partner

• Patton SmartNode-Gateways und -Router erfolgreich zertifiziert
• Kunden profitieren von Komplettlösung für ihre UC-Infrastruktur

Köln, 14. Dezember 2015. UC Point, führender Anbieter von globalen Unified Communications und Collaboration Services, und Gateway-Spezialist Patton schließen eine strategische Partnerschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist ein Komplettangebot für UC-Infrastruktur von Unternehmen: zuverlässige Hardwareprodukte gebündelt mit passenden Services für weltweites proaktives 24/7 Monitoring und Remote Troubleshooting. Zu diesem Zweck hat Patton kürzlich zwei Produktserien für das Fernwartungstool von UC Point zertifiziert.

Als globaler Microsoft High Potential Partner für Skype for Business (ehemals Lync) achtet UC Point bei der Auswahl von Hardwareprodukten besonders auf hohe Zuverlässigkeit und Stabilität. Diese Eigenschaften sind die Basis für eine einfache, sichere Installation und für einen kundenfreundlichen Remote Support. Die SmartNode-Produkte von Patton bringen gerade diese Merkmale mit. Deshalb hat sich UC Point für die Zertifizierung der VoIP Media Gateways der SmartNode Familien 411x und 452x sowie der S2M E1/T1 Enterprise Gateway Router der SmartNode Familie 49xx entschieden. Die Produkte haben ausführliche Tests erfolgreich durchlaufen und sind jetzt für UC Points preisgekröntes Fernwartungstool UCP RAP zertifiziert.

UCP RAP wird neben Fernwartungszwecken auch innerhalb von Supportaufträgen zum proaktiven Monitoring und zur Systemwiederherstellung eingesetzt. Um die UC-Infrastruktur eines Unternehmens rund um die Uhr remote überwachen zu können, ist es notwendig, eine UCP RAP über eine Schnittstelle an das örtliche Media Gateway anzukoppeln. Durch die Verbindung zwischen UCP RAP und Media Gateway ist ein Fernzugriff auf den lokalen Skype for Business-Server problemlos möglich. Da über einen hochsicheren Tunnel jederzeit verschlüsselte Daten zwischen Kundenstandort und UC Point ausgetauscht werden können.

Über Patton
Bei Patton dreht sich alles um Kommunikation. Seit der Gründung 1984 befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz. Patton entwickelt und Produziert alles, was Geräte miteinander verbindet, vom einfachen Adapter bis zur professionellen Ausrüstung für Telekom-Unternehmen. Patton mit Sitz in Gaithersburg, MD, USA, vermarktet inzwischen mehr als 1.000 verschiedene Produkte mit dem Fokus auf VoIP und Ethernet-Extender. Zu Pattons Kunden zählen sowohl große Carrier, als auch Konzerne und mittelständische Unternehmen in der ganzen Welt. Patton sorgt dafür, dass vorhandene, ältere Produkte nahtlos und intelligent mit modernsten IP-basierten Sprach-, Daten- und Multimedia-Netzwerken interagieren. Weitere Informationen unter: www.patton.com

Über UC Point
UC Point, gegründet 1998, ist ein führender Anbieter von globalen Unified Communications & Collaborations Services. Das ganzheitliche Angebot umfasst sowohl Managed Services als auch Einzelservices wie Netzwerkanalysen, Unterstützung bei Skype for Business-Roll Outs und weltweiten 24/7 Premier Support. Das hauseigene Fernwartungstool Remote Appliance zählt zu den besten Unified Communications-Lösungen und wurde mit dem IT Innovationspreis 2015 ausgezeichnet. Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen als weltweit erster Microsoft-Partner zum “Global Premier Support Lync Partner” gekürt. Nur drei Jahre später gehört UC Point als High Potential Partner für Skype for Business zur Top-Elite der Microsoft Gold Communications- und Cloud-Partner. Heute zählt UC Point mit seinem Kundenportfolio, das sich über mehr als 50 Länder erstreckt, zum Marktführer im Skype for Business- und Enterprise Voice-Segment. Weitere Informationen unter: www.uc-point.com/de oder auf Twitter: https://twitter.com/UC_Point