Start Up-Meet Up rund um Medien, Content und Digitales

Neues Format der Akademie der Deutschen Medien

Auf welcher Basis entwickeln Start Ups Modelle und Strategien für das Content Business der Zukunft? Mit welchen zukunftsweisenden Geschäftsmodellen werden sie den Bedürfnissen heutiger B2B- und B2C-Kunden im Medienbusiness gerecht? Wie gelingen der direkte Bezug zum Kunden und die Markteinführung ihrer Innovation? Rasante Veränderungen im Medien- und Digital-Business, neue Kundenbedürfnisse und der zunehmende Innovationsdruck fordern neue Geschäftsmodelle und Business Development-Strategien von Medienhäusern, Content-Machern, Kommunikatoren und Publishern. Für mehr Innovationsdynamik im Unternehmen bieten Start Ups viel Inspiration oder sogar Ansätze zur Kooperation.

Aus diesem Grund veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien das 1. Media-SUMU (Start Up-Meet Up) am 6. Juli 2015 im Literaturhaus München. Ab 16 Uhr geben die drei Start Ups Zapptales, Storytile und Urban Smarts mit Casavi Einblicke in ihre Geschäftsmodelle und ihre Methoden mit der Umsetzung. Im Anschluss bietet sich in Roundtable-Sessions und im lockeren Rahmen bei Wein und Finger-Food-Dinner die Möglichkeit für ausführliche Gespräche und Networking.

Das Start Up-Meet Up richtet sich an alle, die sich mit neuen Geschäftsmodellen und Business Development-Strategien beschäftigen und an digitalen und sonstigen Trendthemen interessiert sind.

Die Teilnahmegebühr beträgt 199,-€. Teilnehmer der 3. IT-Tagung zum Thema „Let's do IT! Innovationen und IT-Infrastrukturen für das digitale Medienhaus“ am 7. Juli 2015 können für einen Unkostenbeitrag von 50,-€ am Media-SUMU teilnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/konferenzen/branchenuebergreifend/media_su...


Über Akademie der Deutschen Medien