Günstiger zum Traumberuf im MINT-Bereich - nta-Bildungsoffensive

Günstiger zum Traumberuf im MINT-Bereich - nta-Bildungsoffensive Der Fachkräftemangel im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) hat Deutschland immer noch im Griff. Dem Frühjahrsreport 2014 des Deutschen Instituts für Wirtschaft in Köln zufolge fehlen hier bis 2020 ganze 1,41 Millionen beruflich qualifizierte Fachkräfte und ca. 88.000 Akademiker.

Die Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie (nta) in Isny hat diesem Fachkräftemangel nun den Kampf angesagt. Erklärtes Ziel ist es aktiv daran teilzuhaben, die Fachkräftelücke in Zukunft zu schließen. Genau dafür senkt die nta zum kommenden Ausbildungs- und Studienbeginn die Gebühren aller Ausbildungs- und Studiengänge und bietet Schulabgängern mit Mittlerer Reife, Fachhochschulreife oder Abitur damit eine ausgezeichnete Zukunftsperspektive in der Technik und den zukunftsträchtigen Naturwissenschaften.

Bis zu 50 % weniger Ausbildungsgebühren
Wer sich jetzt für eine Assistenten-Ausbildung für Informationstechnik (AIK), Biotechnologie (BioTA), Chemie (CTA), Pharmazie (PTA), Physik (PhyTA) mit optionaler Fachhochschulreife am nta Berufskolleg (Berufsfachschulen) anmeldet, spart bei den Ausbildungsgebühren ab Ausbildungsbeginn im September 2015 fast 50 %. Für Studienanfänger in den Fächern Chemie, Pharmazeutische Chemie, Informatik und Physik bietet die nta Hochschule ebenfalls reduzierte Studiengebühren ab dem Wintersemester 2015/16 - wer sich jetzt anmeldet, spart damit beim Studium fast 20 %.

Reduzierte Preise, gleich hohe Qualität
Das Lernen in kleinen Gruppen, der praxisnahe Unterricht und die persönliche Betreuung durch die Dozenten sorgen für die hohe Qualität der Lehre und sind neben den guten Kontakten zu Industrie und Wirtschaft nur einige der Erfolgsfaktoren, dank derer die nta Isny auf eine traditionsreiche, 70-jährige Geschichte zurückblicken kann. In Kombination mit dem Standort Isny im Allgäu bietet die nta optimale Lernbedingungen mit hohem Freizeitwert in einer der schönsten Gegenden Deutschlands zu besonders attraktiven Konditionen. Infos unter www.nta-isny.de

Naturwissenschaftliche Akademie Prof. Dr. Grübler, staatlich anerkannte Fachhochschule und Berufskollegs, Isny
Wilhelm Fux
Seidenstraße 12-35

88316 Isny im Allgäu
D

E-Mail: fux@nta-isny.de
Homepage: http://www.nta-isny.de
Telefon: 07562-9707-0

Pressekontakt
Naturwissenschaftliche Akademie Prof. Dr. Grübler, staatlich anerkannte Fachhochschule und Berufskollegs, Isny
Wilhelm Fux
Seidenstraße 12-35

88316 Isny im Allgäu
D

E-Mail: fux@nta-isny.de
Homepage: http://www.nta-isny.de
Telefon: 07562-9707-0


Über prmaximus

Benutzerbild von prmaximus

Vorname
PR-Media

Nachname
GmbH

Adresse

Sunnerainstr. 26
CH-8309 Nürensdorf

Homepage
http://www.prmaximus.de/