Business-Smalltalk online lernen

"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen" befand der österreichische Philosoph Ludwig Wittgenstein vor fast 100 Jahren. Mit dem Rat, wenn man keine Ahnung habe, einfach mal den Schnabel zu halten, scheint der Kabarettist Dieter Nuhr nahtlos an diese Forderung anzuknüpfen. Doch ist im Zeitalter nahezu allgegenwärtiger Kommunikation soviel Zurückhaltung überhaupt möglich? Wohl kaum. Und darüber hinaus ist das auch nicht der richtige Ansatz, findet Christine Naber-Blaess.

Keine Angst vor Smalltalk

Seit 2005 vermittelt die Kommunikationstrainerin in ihren Kursen, wie Smalltalk als Schlüssel zu beruflichem Erfolg den Aufbau und die Pflege vertrauensvoller Kontakte ermöglicht. Aus langjähriger Berufserfahrung im Bankwesen weiß die Expertin für stressfreies Reden, wie wichtig zwanglose Plaudereien am Rande im täglichen Kontakt mit den Kunden, aber auch mit Kollegen und Vorgesetzten sein können. Diese nur scheinbar oberflächliche Form der Kommunikation ist eine Kunst für sich, doch es ist nie zu spät, sie zu erlernen.

Gekonnt plaudern

Mit dem Video-Kurs "Business-Smalltalk lernen" hat Christine Naber-Blaess für diejenigen ein Angebot aufgelegt, die wissen wollen, wie man sich entspannt unterhält.

In 56 Online-Lektionen mit einer Gesamtlänge von über zweieinhalb Stunden erfahren Kursteilnehmer, wie sie einen Smalltalk beginnen und erfolgreich beenden, gefährliche Klippen gekonnt umschiffen oder Körpersprache für einen optimalen Eindruck zum Einsatz bringen.

Sie finden außerdem heraus, welche Themen grundsätzlich geeignet sind, wann es angebracht sein kann, Privates in die Unterhaltung einfließen zu lassen und wo sie besser die Notbremse ziehen, um niemals über das Ziel hinaus zu schießen.

Kleiner Einsatz, große Wirkung

Christine Naber-Blaess hat in ihren Kursen bereits Hunderten von Teilnehmern ihr Wissen aus einem Vierteljahrhundert Smalltalk-Erfahrung weitergegeben. Ihr Angebot richtet sich an Männer und Frauen, Selbständige und Angestellte gleichermaßen. Ziel ist es nicht, sich zum Verkaufsexperten ausbilden zu lassen. Die Teilnehmer sollen vielmehr die Nützlichkeit der richtigen Worte zum Einstieg in ein zwangloses Gespräch erkennen, die sich als wahrer Türöffner erweisen können. Nur wer ein Gespür für seinen Gesprächspartner entwickelt, kann erfolgreich kommunizieren. Der Lehrplan schließt mit einer Trainingseinheit, bei der die erworbene oder vertiefte Smalltalk-Kompetenz in Alltagssituationen erprobt wird.

Auch im Einführungspreis Preis von 79 (statt regulär 119) Euro sind lebenslanger Zugriff auf den Online-Kurs (verfügbar auf iOS und Android), ein Abschlusszertifikat sowie 30 Tage Geld-zurück-Garantie enthalten.

Informationen und Buchungen unter https://www.udemy.com/business-small-talk-lernen-smalltalk-knigge-themen...

AnhangGröße
Christine Naber-Blaess.jpg427.78 KB

Über NaberBlaess

Benutzerbild von NaberBlaess

Vorname
Christine

Nachname
Naber-Blaess

Adresse

Hahnenstr.94
D-50259 Pulheim

Homepage
http://www.stressfrei-reden.de

Branche
Weiterbildung, Bildung, Karriere, Beruf, Job, Coaching, Beratung, Training, Persönlichkeitsentwicklung, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheit