Was steckt hinter dem Gesetz der Anziehung

Als Rhonda Byrnes Monumentalwerk »The Secret« auf dem Buchmarkt erschien, da war es vielen Menschen wie eine Offenbarung. Es schien all das zu erklären was zuvor unerklärt war, all die Zusammenhänge zu knüpfen, die nicht zusammenpassen wollten und es versprach seinen Lesern: Alles was du dir wünscht kann in Erfüllung gehen. Du bist der Schöpfer einer Zukunft. Wenn du nur weißt wie es funktioniert, dann wirst du in der Lage sein, alles in deinem Leben zu manifestieren was du dir schon immer erträumt hast.

Doch The Secret ließ auch Fragen offen, wie etwa die Frage nach dem Baustoff all dessen was zu manifestieren wir in der Lage sein sollten. Wir wissen, dass wir unendlich viel Energie benötigen um unsere Ziele umzusetzen doch woher nehmen wir diese? Wie kanaliseren wir diese? Einfach zu wünschen oder eine Bestellung an das Universum abzugeben, das reicht in vielen Fällen einfach nicht aus. Haben wir nicht immer schon gewünscht?

Wer schon immer auf der Suche nach den Antworten auf diese Fragen war, der findet sie nun in Katie Pattons Werk »Sexuelle Energie als Schlüssel zur Manifestation Ihrer Wünsche« Die Autorin beschreibt darin nicht nur wieso das Gesetz der Anziehung überhaupt funktioniert, sondern sie zeigt auch Mittel und Wege auf wie man es praktisch anwenden kann.
Ein Großteil ihres Buches widmet sie dabei der Anziehung jener Energien, die man zum Manifestieren benötigt. Sie beschreibt wie man sexuelle Energien speichern und richtig nutzen kann.
Wer von Patton nun aber ein weiteres, klassisch esoterisches Buch erwartet, der wird enttäuscht sein. Ihre Step by Step Anleitungen lesen sich nämlich eher wie eine handwerkliche Bauanleitung. Hoffen und Glauben treten beim Lesen beiseite und schaffen Platz für Wissen und Zuversicht.

Der Klappentext zu ihrem Buch beschreibt den Inhalt recht gut. Darin heißt es: Wer ein Haus bauen will, der braucht Steine.
Und wer manifestieren oder gar materilisieren will (auch diese Technik beschreibt die Autorin), der benötigt dazu den geeigneten Baustoff.

AnhangGröße
cover3.jpg467.36 KB

Über Unglaubliche-Erfindungen