Schlaf gut, Baby! – So schlafen Babys ruhig und sicher

Zu den wichtigsten Voraussetzungen für die gesunde Entwicklung eines Kindes gehört regelmäßiger, tiefer und erholsamer Schlaf. Doch es gibt viele Faktoren, die den Schlaf der Kleinen stören können. So müssen Neugeborene erst einmal lernen, ihren persönlichen Schlaf- und Wach- Rhythmus zu finden, während die etwas Größeren häufig Angst vor der Dunkelheit haben. Die Unterstützung der Eltern ist in jeder Phase der kindlichen Entwicklung wichtig: durch körperliche Nähe, viel Geduld und Verständnis und nicht zuletzt durch die Anschaffung einiger nützlicher Produkte, die das Schlafen zum Kinderspiel machen.

Für Neugeborene:
COCOONaBABY®, ein Kokon zum Wohlfühlen

COCOONaBABY®, die geniale kleine Babymatratze, hat sich schon auf zahlreichen Neugeborenen- und Entbindungsstationen bewährt. Durch ihre ergonomische Form und die eingegrenzte Liegefläche sorgt sie dafür, dass sich Neugeborene ebenso geborgen und sicher fühlen wie im Mutterleib. Das führt zu einer deutlich verbesserten Schlafqualität – wichtig für die gesamte Entwicklung der Kleinen. Die Kinder liegen leicht gebeugt in einer semi-fötalen Haltung, die Beine werden durch eine Stütze hochgelagert, die der Größe des Babys angepasst werden kann. So ist eine optimale Liegeposition gewährleistet, die nicht nur Wohlgefühl vermittelt, sondern auch wesentlich dazu beiträgt, das Auftreten von Koliken und Schreckreflexen zu vermindern. Im COCOONaBABY® liegend kann das Baby den Kopf frei bewegen, so dass es jederzeit Blickkontakt mit den Personen in seiner Umgebung aufnehmen kann. Weil es nicht starr in einer Position verharrt, verringert sich zudem die Gefahr einer lagebedingten Deformation des Schädels (Flachkopf-Syndrom). COCOONaBABY® kann so lange verwendet werden, bis das Baby seine Füße greifen kann oder bis es versucht, seine Schlafposition selbstständig zu verändern (etwa im Alter von vier Monaten). Die kleine Matratze eignet sich für den Einsatz daheim und unterwegs, im Gitterbettchen ebenso wie neben Mama und Papa auf der Couch. Mitgeliefert werden ein Bauchgurt und zwei waschbare Bezüge; die Verpackung dient gleichzeitig als praktische Transporttasche. UVP: 169,90 €

Für Kleinkinder:
SAM, der clevere Schlaftrainer

Wenn es draußen hell wird und wenn der erste Vogel sein Lied schmettert, ist auch für die meisten Kinder die Nacht vorbei. Putzmunter machen sie sich auf den Weg ins elterliche Schlafzimmer und können gar nicht verstehen, dass Mama und Papa noch schlafen wollen. Wenn man den Kleinen nur beibringen könnte, wann es Zeit zum Schlafen und wann es Zeit zum Aufstehen ist ... Hier ist der Schlaftrainer SAM von ZAZU eine wertvolle Hilfe. In Form eines niedlichen Schafes steht er neben dem Kinderbett und hilft Kindern ab ca. zwei Jahren durch einfache Symbole und eine klare Farbgebung, einen geregelten Schlafrhythmus zu finden und Zeitgefühl zu entwickeln. Die Eltern programmieren SAM nach ihren individuellen Wünschen, und dann ist alles ganz einfach: Wenn die Kleinen ins Bett gehen, schließt SAM die Augen, und seine Anzeige leuchtet blau. Zur eingestellten Zeit wechselt die Anzeige von Blau zu Grün, während SAMs Augen noch für eine halbe Stunde geschlossen bleiben. Für die Kinder bedeutet das: Nicht gleich aufstehen, noch ein bisschen liegen bleiben! Wenn SAM die Augen öffnet, seine Anzeige hellblau wird und die Sonne zeigt, ist es endlich soweit: Die Zeit zum Aufstehen ist gekommen.

Doch SAM kann noch mehr: Er kann auch als Wecker dienen, der wahlweise zu einer bestimmten Uhrzeit oder nach Ablauf einer gewünschten Zeit klingelt. Der Weckton lässt sich ein- oder ausschalten und unabhängig von der gewählten Aufwachzeit einstellen. SAMs erleuchtete Anzeige ist gleichzeitig ein Nachtlicht, das entweder die ganze Nacht über leuchtet oder so programmiert werden kann, dass es nach 5, 15 oder 30 Minuten ausgeht. UVP: 49,90 €

Für alle Kinder:
Keine Angst im Dunkeln – mit dem “Dream-Theater” von Pabobo®

Mit unterschiedlichen Motiven erhältlich sind die phantasievollen “Dream-Theater”-Karussell-Leuchten von Pabobo®. Wenn sie ihre Traumshow aus Musik und Licht produzieren, vergessen Kinder ihre Angst vor der Dunkelheit und gleiten sanft ins Land der Träume. Ein Knopfdruck genügt, und schon projiziert „Dream Theater“ magische Lichter an Wände und Decke und schafft so eine zauberhafte Atmosphäre, die durch animierte Bilder im Innern der Leuchte noch gesteigert wird. Die Lightshow kann zusätzlich mit einer Einschlafmelodie oder Naturklängen untermalt werden. Ein Timer stellt die Musik nach 15 Minuten ab, nach insgesamt 45 Minuten schaltet sich auch das Licht aus. “Dream-Theater” verfügt zusätzlich über einen Schlafmodus: Wenn er aktiviert ist, schaltet sich die Leuchte selbsttätig ein, sobald das Kind zu weinen beginnt.

Wie alle Produkte von Pabobo® ist auch „Dream Theater“ mit modernster Technik ausgestattet und kindersicher konstruiert, so dass das Innere für kleine Hände unzugänglich ist. Die LEDs sind nicht nur sparsam im Verbrauch, sie werden auch bei längerem Betrieb nicht heiß. „Dream Theater“ kann frei aufgestellt oder mit einer Halterung an der Wand befestigt werden. UVP: 69,90 €

Alle vorgestellten Produkte finden Sie im Fachhandel oder im Internet z. B. unter www.babymarken.de.