Tagung: Moderne Federtechnologie

Die Tagung „Moderne Federtechnologie - Spannungen beherrschen“ am 27.-28.02.2014 in Nürnberg diskutiert erstmalig aktuelle Themen - aus der Praxis für die Praxis – aus dem Federnmarkt und der industriellen Feder-Technik.
Technische Federn sind wichtige Maschinen-Elemente mit vielfältigen Funktionen und für vielfältigen Anwendungen. Federn sind die high tech hidden champions im Maschinen- und Anlagenbau.

Die Teilnehmer der Tagung erhalten einleitend einen aktuellen Überblick zum Federmarkt. Es werden neue Entwicklungen und Trends zu innovativen Materialien, Auslegung, Umform- und Oberflächenbehandlung, Produkt Innovationen und Simulation vorgestellt. Neue Lösungen im Herstellungsprozess, dynamisches Verhalten von Bauteilen, Verfahren und Design, intelligente Mess- und Prüftechniken sowie Qualität- und Energiesparprozesse (Wärmebehandlung) werden diskutiert.

Wir erwarten Fach- und Führungskräfte, aus Geschäftsleitung, Einkauf, Vertrieb, QM, Entwicklung, Produktion, der federverarbeitenden und -produzierenden Industrie sowie aus den Industriezweigen Automotive, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau, wie auch Materiallieferanten und Dienstleister aus der Federnindustrie.

Die Tagung „Moderne Federtechnologie - Spannungen beherrschen “ findet am 27.-28.02.2014 im NH Hotel in Nürnberg statt.
Details und Anmeldung finden Sie unter: http://www.hdt-essen.de/W-H130-02-063-4

Pressekontakt und weitere Informationen:
Eva Beldiman
Leiterin Zweigstelle München
Haus der Technik
Landsbergerstr. 302
80687 München

Tel.: +49 (0)89 45 219 214
Fax: +49 (0)89 45 219 304
E-Mail: eva.beldiman@hdt-essen.de
www.hdt-essen.de
www.hdt-muenchen.de

AnhangGröße
Federn 300pix.jpg29.81 KB