Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Eyonics veröffentlicht Awesome

Mit dem Titel „Awesome“ präsentiert das EDM Duo Eyonics aus Deutschland ihre neue Single.

Awesome ist ein Trance Electro Track mit einer scharfen Melodie sowie einem warmen und präsenten Bassfundament. „Wir möchten mit unserem Titel die Kraft und Energie welche Menschen aus dem kirchlichen Glauben schöpfen wiederspiegeln“ so Aussage des Duos. Begleitet wird der Titel durch den Dreameye Remix welcher einen druckvollen Uplifting Trance Touch hinzufügt. Der dritte Titel verbindet beide Mischungen als Dreameye vs. Eyonics Remix. Er verwendet dasselbe Arrangement wie der Remix bedient sich aber der progressiven Sounds des Originals und rundet somit die Release perfekt ab.

Eyonics wurde 2011 durch die Produzenten Sebastian Emde und Markus Nicoleit ins Leben gerufen. Beide sind auch weiterhin als Solo-Künstler tätig. Ihre erste Veröffentlichung erschien mit „Moving Energy EP“ 2012 bei D.MAX Recordings. 2013 folgten „Feel the Silence“ auf Orange Stripes, „In Progress / Sundown“ auf Vectiva Evolutions sowie der Start der eigenen Podcastreihe „A Night to Groove“. Ebenso konnten in 2013 bereits zwei Sampler-Veröffentlichungen verzeichnet werden. Sebastian kann als „Dreameye“ auf eine Diskographie seit 2010 zurückblicken.

Awesome ist ab sofort als digitale Veröffentlichung unter der Katalognummer VE024 beim deutschen Label „Vectiva Evolutions“ erhältlich.

Pressekontakt

Vectiva Evolutions
Thomas Maurer
Zinnaer Weg 15
04860 Torgau
www.vectivarecordings.com
vectivaevolutions@ymail.com

Eyonics / Dreameye
www.eyonics.de
eyonics@googlemail.com

Vectiva Evolutions ist ein Sublabel von Vectiva Recordings. Das Digitale Trance Label wurde 2013 gegründet und fokussiert auf Trance & Progressive. Es wurde gegründet von Thomas Maurer (Owner) und Matthias Maurer (Luca de Maas / Owner von Vectiva Recordings). Der Hauptzweck des Labels ist es mit talentierten Künstler weltweit aus den Bereichen Uplifting Trance, Tech Trance und Progressive Trance zusammenzuarbeiten.

22.12.2013: | | | |