Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Kräuterpower aus Island pflegt trockene Winterhaut

Trockene Haut, rissige Hände und spröde Lippen - wer kennt diese typischen Winterbeschwerden nicht? Der häufige Wechsel von warmer Zimmerluft hinaus in die winterliche Kälte ist purer Stress für unsere Haut. Diese Erfahrung machen auch die Bewohner Islands schon seit Jahrhunderten in den Wintermonaten. Zum Glück für die Isländer hält die Naturapotheke vor ihrer Haustür aber auch Hilfe bereit und seit Generationen werden zahlreiche Heilkräuter und Heilpflanzen genutzt.
Dieser 16 Generationen alten Familientradition hat sich sich einigen Jahren auch Sóley Eliasdóttir verschrieben, eine Ikone der isländischen Film- und Theaterwelt. Sie hat die Bühne verlassen und ist in die Fußstapfen ihrer Vorfahren getreten. Heute stellt sie Pflegeprodukte für die Haut her, deren Heilkräuterkombination sich in der arktischen Kälte seit Jahrhunderten bewährt hat.
Die isländische Moorbirke ist bekannt für ihre einzigartigen therapeutischen Eigenschaften. Sie enthält Flavone, die entzündungshemmend, antibakteriell und antiviral wirken. Deshalb wird die Moorbirke zur Behandlung von trockener Haut und von Ekzemen benutzt. Sie soll außerdem stimulierend auf die Haut wirken und ihre Elastizität erhöhen – Kräuterpower für gestresste Winterhaut!
Die Bärentraube enthält verschiedene Gerbstoffe, Flavone und Glycoside. Insbesondere die Gerbstoffe wirken antibakteriell. Ein wässriger Extrakt aus den Blättern der Bärentraube wird verwendet, um die Kollagenproduktion der Haut anzuregen und sie so zu stärken und widerstandsfähiger zu machen.
Auch Extrakte aus verschiedenen Weidenarten und aus der Schafgarbe werden in den alten isländischen Rezepten zur Pflege und Stärkung der Haut eingesetzt.
Speziell für die kalte Jahreszeit empfiehlt Sóley Eliasdóttir drei Produkte. GRÆÐIR ist eine rein biologische Pflegesalbe und frei von Zusatzstoffen. Die besondere Qualität von GRÆÐIR basiert auf kraftvollen, handverlesenen isländischen Heilkräutern. Mit größter Sorgfalt wird die Pflegesalbe nach einem alten Familienrezept hergestellt und zur Pflege trockener Hautstellen am ganzen Körper eingesetzt. Die natürliche Handcreme GRÆÐIR hendur versorgt trockene und rissige Haut mit ausgewogener Feuchtigkeit. Dank der exzellenten Pflegewirkung werden raue und rissige Hände revitalisiert. KISStu mig ist ebenfalls eine rein biologische Pflegesalbe und schützt Lippen vor Kälterissen. Die Salbe wird wie die beiden anderen Produkte nach einem alten Familienrezept hergestellt.
In Deutschland sind die drei Pflegeprodukte für wintertockene Haut jetzt als Kombipaket im Onlineshop unter www.soleyshop.de besonders günstig erhältlich.