Guido Knopp: Der Erste Weltkrieg - Die Bilanz in Bildern (eBook)

Ein Foto sagt oft mehr aus über einen historischen Moment als eine ganze Bibliothek. Es sind oft Bilder, die uns heute noch bewegen, ja erschüttern. Bilder, von Menschen, die für einen Moment aus der anonymen Masse herausgerissen wurden, deren Abbild aus ferner, lebloser Historie symbolische „Augenblicke“ macht, die uns noch heute nahegehen. Bilder, die Geschichte machen.

Der Erste Weltkrieg
Die Bilanz in Bildern - Vorankündigung
Guido Knopp
http://www.new-ebooks.de/ebooks/23777

In 74 Kapiteln, anhand von 74 Fotografien erzählt dieses Buch die Geschichte hinter der Geschichte. Dabei gibt es immer wieder auch überraschende Erkenntnisse, können in einigen Fällen bewusste Fälschungen aufgedeckt und mitunter fast 100 Jahre lang fortgeschriebene Fehler korrigiert werden. Eine neue Sicht auf den Ersten Weltkrieg - eine Bilanz in Bildern.

(Guido Knopp lehrte Journalistik an der Universität Gießen und an der katholischen Gustav-Siewerth-Akademie in Weilheim-Bierbronnen. 1994 wurde er in Baden-Württemberg zum Professor ernannt. An der Gustav-Siewerth-Akademie gehört Knopp zum Freundeskreis der Akademie, bei deren Festveranstaltungen er in der Vergangenheit als Moderator auftrat. Ein Vorlesungsverzeichnis bescheinigt Knopp einen Sitz im Senat der Akademie und weist ihn als Leiter eines von insgesamt vier Fachbereichen aus. Knopp wird im Lehrkörper der Akademie als ordentlicher Professor für Journalistik geführt; das Vorlesungsverzeichnis sieht aktuell (Sommer 2012) jedoch keine Lehrveranstaltungen des Bereiches vor. Journalistik ist in der gültigen Studienordnung von 1990 als Nebenfach vorgesehen. (wikipedia)


Über Erhard Coch

Vorname
Erhard

Nachname
Coch

Adresse

Berlin

Homepage
http://www.new-ebooks.de

Branche
Erhard Coch ist Autor verschiedener Bücher und Essays.