Planungsoffensive bei Dassbach Küchen. Präzise Küchenplanung für hohe Kundenzufriedenheit.

Dassbach Küchen Werksverkauf, führender Küchenhersteller und Direktvermarkter in Berlin-Brandenburg und Nordrhein-Westfalen, startet seine Planungsoffensive. Bis zum 31.08 profitieren Kunden von der Dassbach Planungskompetenz ohne zusätzliche Kosten. Bei der Planung einer individuellen Designküche „made in Germany“ sind ein detailliertes Voraufmaß, eine fotorealistische 3D-Präsentation im Küchenkino, auf Wunsch auch eine Beratung direkt zu Hause ebenso inbegriffen wie die Lieferung und Montage der Küche. Insgesamt genießen Küchenkäufer im August bei Dassbach Küchen einen Preisvorteil von bis zu 1.500 Euro.

5 Sterne Küchenplanung direkt beim Hersteller

Kunden können den Planungsvorteil in allen 6 Werksniederlassungen nutzen oder direkt einen Beratungstermin zu Hause vereinbaren. Dort wird beim Voraufmaß jeder Winkel der Küche vermessen, um sie dann maßstabsgerecht im 3D-Küchenkino präsentieren zu können. So gewinnt der Dassbach Kunde ein gutes Gefühl für die Raumgröße und sieht, ob alle Details genau passen und ob der Platz optimal ausgenutzt ist. Diesen Planungsservice bietet Dassbach Küchen in jeder der 6 Werksniederlassungen in Berlin, Dahlewitz, Köln, Haan, Bochum und Krefeld an.

Auch bei einem Bauvorhaben ist eine langjährige Erfahrung in der Küchenplanung von großem Vorteil. Hier können Bauherren nicht nur vom Know-how des Küchenexperten profitieren, sondern auch von einer zwölfmonatigen Preisgarantie.

Planungsprofi seit 60 Jahren

Dassbach Küchen steht seit 60 Jahren für Erfahrung und Know-how in der Küchenplanung. Von damals bis heute hat Dassbach Küchen weit mehr als 800.000 Küchen für Kunden geplant und hergestellt.

Weitere Informationen zur Planungsoffensive bei Dassbach Küchen finden Sie hier:
http://www.dassbach-kuechen.de/kuechen-werksverkauf/aktionen/
https://www.facebook.com/DassbachKuechen

Pressekontakt:
Rene Szielenski
Tel.: 02129 / 565 929
E-Mail: info@dassbach-kuechen.de

Mehr über Dassbach Küchen:
Dassbach Küchen wurde 1928 gegründet und gehört heute zur Bauknecht Stiftung. Als einer der ersten Fabrikanten von Einbauküchen wurde Dassbach 1953 vom Berliner Senat mit der Entwicklung und Herstellung der so genannten „Sozialwerkküche“ beauftragt. Mit mittlerweile über 800.000 produzierten Küchen ist das Unternehmen einer der erfolgreichsten Hersteller im Direktvertrieb und ist an sechs Standorten in Berlin-Brandenburg und Nordrhein-Westfalen präsent. Innovative Vertriebskanäle wie die Küchenberatung und -planung zu Hause und der verstärkte Onlinehandel ergänzen das Filialnetz.

AnhangGröße
0218_13_Linkbox.jpg157.35 KB