Neuer Fotoreisen-Anbieter steigt mit Top Dozenten ein

Prof. Harald Mante und 12 weitere renommierte Dozenten bei artistravel an Bord.

Als einziger deutscher Reiseveranstalter hat sich das junge Unternehmen artistravel auf Kreativurlaub spezialisiert. Bisher lag der Schwerpunkt auf Malerei und Skulptur. Das Konzept kommt an. Immer mehr Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gönnen sich eine kreative Auszeit mit artistravel. Unter der Anleitung renommierter Dozenten können Gäste an mehr als 30 attraktiven Reisezielen Kurse belegen.

Fotografie jetzt mit eigenem Kursprogramm:
Zum ersten Mal erhält die Fotografie bei artistravel 2013 ein eigenes Programm. Vom Start weg mit einer Reihe renommierter Dozenten. Der Reigen wird angeführt von der Foto-Ikone Professor HARALD MANTE. Seine Arbeit ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Mante hat 11 Lehrbücher zum Thema Bild- und Farbgestaltung geschrieben die in 9 Sprachen übersetzt wurden. Ebenfalls kein Unbekannter ist MICHAEL LOHMANN, der im Vorstand der Gesellschaft deutscher Tierfotografen wirkt. Und auch den Barkenhoff Stipendiaten THOMAS WREDE konnte artistravel als Dozent gewinnen. Seine vielfach prämierten Landschaftsmontagen wurden schon in ganz Europa und den USA ausgestellt.

Die Kursthemen des neuen Anbieters decken alle klassischen Bereiche ab: Von der Naturfotografie bis hin zu Akt und Lifestyle-Themen. Aber auch an exotischere Sujets wie die Fotografie mit dem iPhone wagt sich artistravel heran. Reiseziele und Kursorte liegen unter anderem in Island, Südtirol, auf der Insel Föhr, aber auch in Berlin oder Oberbayern.

Termine und Kosten:
Kurse von Januar bis November, Kurszeiten von Montag bis Freitag bei 5-Tages Kursen. Von Samstag bis Sonntag bei Wochenend-Workshops. Kosten: ab 199,- Euro (Wochenend- Workshops), ab 369,-- Euro (Wochenkurs); oder ab 699,- (Wochenkurs inklusive 6 ÜF/DZ) von Sonntag – Samstag)

Weitere Informationen unter:
http://www.artistravel.eu/fotoreisen/

Allgemeine Informationen zum Unternehmen
18 Jahre Erfahrung mit der Veranstaltung von Kreativreisen flossen bei der Gründung von artistravel im Jahre 2009 ein. Die Gründer verband die Liebe zum Reisen und zur Kreativität. Alle brachten viel Erfahrung aus anderen Unternehmen mit. Im Markt für Kreativreisen fehlte im Gründungsjahr ein professionelles Angebot. Der Kunde sah sich einer großen Zahl von Kleinstanbietern sehr unterschiedlicher Qualität gegenüber. Die Auswahl wurde oft zum Glücksspiel. Ziel des jungen Anbieters artistravel war ein gleichbleibend hochwertiges und abwechslungsreiches Angebot verbunden mit hervorragendem Service und kundiger Beratung. Alle Dozenten sollten auf gleichermaßen hohem Niveau liegen. Dieses Konzept wurde 2010 mit dem bundesweiten Gründerpreis ‚Senkrechtstarter’ ausgezeichnet. Seit der Gründung wächst das Unternehmen rasant. Ein Grund dafür liegt sicherlich in der überdurchschnittlichen Kundenzufriedenheit. 2011 bewerteten Kunden das Unternehmen in über 300 telefonischen Interviews mit der Schulnote ‚1,4’.

artistravel ist eine Marke der Bochumer art & friends GmbH & Co KG. Geschäftsführer ist Tom Gothe, Gesellschafter der ehemalige BP Vorstand Sebastian Grütz. Katja Siwek ist für das Programm verantwortlich, der Kundenservice liegt in den Händen von Steffi Mittag. Anfang 2013 arbeiten fast 60 Dozenten für artistravel. An den Standorten Bochum und Essen sorgt ein kleines Team für reibungslose Organisation und Verwaltung.

Kontakt:
artistravel Deutschland, Katja Siwek, Kulturwerk Lothringen
Lothringer Straße 36, 44805 Bochum
Telefon: 0172 / 249 2834
E-Mail: katja.siwek@artistravel.de

Internet: http://www.artistravel.eu/fotoreisen/

Stand: 24.01.2013

AnhangGröße
Artistravel.jpg279.62 KB