fenjal feiert 50 Jahre Schweizer Qualität für schöne Haut

Basel. „Reinigung, Pflege und Duft vereinen“ – Mit diesem Credo tritt 1962 die Schweizer Marke fenjal in den internationalen Kosmetikmarkt ein. Das fenjal Creme Ölbad schafft es als erstes Produkt das reinigende Baden mit dem pflegenden Eincremen zu verbinden. Das besondere an dem Ölbad ist nicht nur die einzigartige Struktur, die das Öl fein im Wasser verteilt, sondern der unverwechselbare Duft, der bis heute unverändert ist. Mit dem Ölbad ist die Zeit der nüchternen Reinigungsrituale vorbei. Mit fenjal kann Frau ein neues Körpergefühl erleben, sich wohlfühlen und entspannen.

fenjal - Eine einzigartige Idee
Die fenjal Geschichte beginnt mit einer Fahrt nach Amerika und einem Geschenk: Von einer Geschäftsreise in die Staaten bringt Hans Grether für seine Frau Esther ein Ölbad mit. Nach einem ersten Bad ist das Urteil eindeutig: Das enthaltene Öl im Badezusatz pflegt die Haut perfekt – nur leider setzt es sich auf der Oberfläche das Badewassers unansehnlich ab und ein besonderer Duft fehlt auch. So kommt es, dass Hans Grether sein Labor beauftragt einen Badezusatz zu entwickeln, bei dem sich das Öl vollständig mit dem Badewasser verbindet und einen luxuriösen Duft verteilt. Der zuständige Chemiker hält dies für undenkbar, doch für Geschäftsführer Hans Grether liegt nichts im Bereich des Unmöglichen und 1962 wird das fenjal Creme Ölbad geboren.

fenjal – Pflegeprodukte für jeden Hauttyp
Heute gehören zum fenjal-Kernsortiment, neben dem beliebten klassischen Creme Ölbad und den neuen Duft Pflegebädern, auch Dusch Creme , Body Milk, Deodorant und Parfum für alle Hauttypen. Was die Produkte von fenjal verbindet ist das Mehr an Duft, Pflege und Qualität, denn erst das abgerundete Pflegeerlebnis kombiniert mit dem kosmetischen Wirkanspruch verschafft der Verwenderin seit 50 Jahren individuelle Wohlfühlmomente. Das Produktsortiment von fenjal geht ständig mit der Zeit und orientiert sich an den Standards neuster Forschung. Eines hat sich in 50 Jahren fenjal nicht geändert: Das beliebte und unverwechselbare Türkis, das untrennbar mit der Marke fenjal verbunden ist. Die frische Farbe und das moderne Design unterstreichen die Weiblichkeit der einzelnen Produkte, sind zugleich elegant und schmücken jedes Badezimmer.

fenjal – das ganzheitliche Pflegeerlebnis
Mit fenjal steigt die Doetsch Grether AG, ehemals Grossist für die Belieferung von Apotheken und Drogerien, 1962 erstmals mit einem eigenen innovativen Produkt in den Bodycare Bereich ein. Seit 50 Jahren steht fenjal für Schweizer Qualität, Weiblichkeit und Wohlbefinden. Die Studie des renommierten Instituts Rheingold vom März 2012 zeigt: Das zeitlose Auftreten der Marke vermittelt den Kundinnen Ruhe, Sicherheit und Verlässlichkeit. Noch heute werden fast alle Produkte im eigenen Betrieb im Raum Basel entwickelt und produziert, um Qualität und Transparenz bei der Herstellung zu gewährleisten. Nach wie vor steht das ganzheitliche Pflegerlebnis im Mittelpunkt der Produktpalette. Natürliche Inhaltsstoffe, die für einen hohen kosmetischen Wirkanspruch mit synthetischen Inhalten kombiniert werden, bilden den Kern der hochwertigen Produktserien, die für jeden Frauen- und Hauttypen die richtige Pflegeformel bieten.

Weitere Infos unter: www.fenjal.de