15. CxO Dialog Kundenmanagement in Berlin:

TA Triumph-Adler Konzernstratege Gerd Rüsse über die Herausforderungen bei Managed Document Services

11. Januar 2012. Im Rahmen des Closed Executive Networking findet am 30. und 31. Januar in Berlin zum 15. Mal der CxO Dialog zum Thema Kundenmanagement statt. Der Themengipfel zieht Entscheidungsträger und Wissensträger aus der deutschen und europäischen Wirtschaft in die Hauptstadt. Er gilt als exklusive Plattform für Informationsaustausch auf Augenhöhe und Networking auf High-end-Niveau.

Teil des Programmes sind Vorträge hochkarätiger Referenten. Darunter auch Gerd Rüsse, Konzernstratege der TA Triumph-Adler GmbH. Er spricht über die innovative Asset- und Systemmanagement-Lösung aus dem Hause TA Triumph-Adler und stellt damit ein Rundum-Sorglos-Paket vor: "Kirk" als innovatives Gesamtkonzept bietet mit seinem webbasierten Cockpit einen geringen Implementierungsaufwand. Gerade für den Mittelstand stellt das eine kluge MDS-Möglichkeit mit hohem Nutzwert dar.

Gerd Rüsse teilt sein Know-how als Konzernstratege und zeigt auf, wie in diesem Zusammenhang bei TA Triumph-Adler Kundenintegration 2.0 umgesetzt wird.

Das Programm des Themengipfels in Berlin gibt es unter www. href="http://summits.econique.com/1494.html?L=0" rel="nofollow">http://summits.econique.com/1494.html?L=0

Über die TA Triumph-Adler GmbH
Im Document Business ist TA Triumph-Adler der Spezialist. Das Unternehmen analysiert und berät Geschäftskunden individuell und realisiert den effizienten Docu-ment-Workflow. Sowohl in papier- als auch in elektronischer Form und mit nachhaltigem Service. Mit über 208.000 installierten Systemen bei mehr als 35.000 zufriedenen Endkunden und mit 115 Jahren Erfahrung im "Document-Business" ist der Konzern Marktführer in Deutschland. Über 400 eigene Document-Consultants sowie 500 eigene System-Supporter garantieren flächendeckenden Service. Der Konzern ist über 10 rechtlich selbstständige so genannte "Solution Center" (GmbH´s) an mehr als 50 deutschen Standorten sowie international für seine Kunden vor Ort. TA Triumph-Adler bietet ganzheitliche und einzigartige modulare Lösungskonzepte (Hardware = TOM "Total Output Management"; Service = JAMES; Software = DIDO "Digital Document Organisation", Asset- u. Systemmanagement = "KIRK" ). Das Unternehmen ist Vollsortimenter in den Bereichen Druck, Fax, Kopie, Scan, DMS und MDS und verfügt mit der TA Leasing GmbH über einen eigenen Finanz-dienstleister, der den Unternehmenskunden nahezu jede Form der Finanzierung ermöglicht. Mit der spezialisierten TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH betreut der Document Spezialist national und international aufgestellte Großkunden. Mit der TA Triumph-Adler Professional Services GmbH garantiert der Konzern inno-vative Servicelösungen und -dienstleistungen. Die TA Triumph-Adler GmbH erzielte im Geschäftsjahr 2009 mit 1.285 Mitarbeitern (davon rund 150 Auszubildende) einen Umsatz von 287,5 Mio. Euro. Die Gesellschaft übernimmt mit der Triumph-Adler Stiftung "Triumph für Kinder" (Kto.: 5260500, BLZ: 76040061) sozial- und gesell-schaftspolitische Verantwortung, fühlt sich dem Schutz der Umwelt verpflichtet und folgt einer effizienten und umfassenden Corporate Governance. Sitz der GmbH ist Nürnberg.

Kontakt:
TA Triumph-Adler GmbH
Karl Rainer Thiel
Südwestpark 23
90449 Nürnberg
+49 (0) 9 11/ 68 98 - 3 51

www.triumph-adler.net
Karl-Rainer.Thiel@triumph-adler.net

Pressekontakt:
trio-market-relations GmbH
Giovanna Lo Presti
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
g.lopresti@trio-group.de
+49 (0) 6 21/ 3 38 40 - 752
http://www.trio-group.de

11.01.2012: