Thermen in Bayern – da sprudelt das Leben im Bayerischen Golf – und Thermenland

Thermalbadespaß in Bad Füssing tut so gut

Bad Füssing (tvo). Eigentlich ist es „nur“ Wasser. Aber eben kein beliebiges: Das Wasser, das in Bad Füssing mit 56 Grad Celsius aus der Tiefe des Urgesteins sprudelt, hat den Kurort im Bayerischen Golf- und Thermenland www.bayerisches-golf-und-thermenland.de/ berühmt gemacht. Kraft seiner einzigartigen Heilwirkung, insbesondere bei Gelenk- und Rückenproblemen, ist das schwefelhaltige Thermalmineralwasser ein „Gesundbrunnen“, der jedes Jahr rund 1,5 Millionen Gesundheitsurlauber anzieht.

Auch im Jahr 2010 war der niederbayerische Kurort laut einer Studie des unabhängigen Hotel-Beratungsunternehmens HOTOUR das beliebteste Urlaubs- und Gesundheitsreiseziel der Deutschen und mit 2,42 Millionen Übernachtungen das meist frequentierte Heilbad Europas.

Trotz gegensätzlicher Entwicklung verzeichnet Bad Füssing seit zehn Jahren wachsende Gästezahlen. Der Trend setzt sich auch 2011 fort – in den ersten sieben Monaten des Jahres stieg die Zahl der Gästeankünfte erneut um 1,9 Prozent. Mit durchschnittlich 9,1 Tagen liegt der Kurort zudem auch bei der Aufenthaltsdauer im bundesweiten Vergleich auf Platz 1.

Ein Trumpf im Wettbewerb um Kurgäste und Gesundheitsurlauber ist neben dem heilsamen Thermalwasser und Attraktionen wie der mit 12 000 Quadratmetern größten Thermenlandschaft Europas auch das beispiellos günstige Preis-Leistungs-Verhältnis, das aktuell auch ein renommierter Reiseveranstalter bescheinigte.

Ob das zutrifft, lässt sich zum Beispiel im Rahmen der Pauschale „Bad Füssing tut gut“ herausfinden. Das Arrangement beinhaltet drei Übernachtungen mit Frühstück, zweimaligen Thermalbadespaß in einer der drei Füssinger Thermen, einen Besuch des legendären „Saunahofs“ sowie den Kurbeitrag und kann pro Person ab 145 Euro gebucht werden beim: Kur- und GästeService Bad Füssing, Rathausstraße 8, 94072 Bad Füssing, Tel. 08531/975580, Fax 08531/21367, tourismus@badfuessing.de, www.badfuessing.de

Informationen und Prospekte: Tourismusverband Ostbayern e.V., Im Gewerbepark D 04, 93059 Regensburg, Tel. 0941/58539-0, Fax 0941/58539-39, info@bayerischer-wald.de, www.bayerischer-wald.de/ und www.ostbayern-tourismus.de