Wachsende Resonanz für soIT auf den 9. Kieler Open Source und Linux Tagen 2011

Das Kieler Innovations- und Technologiezentrum (KITZ) diente bereits zum neunten Mal allen Linux- und Open Source-Begeisterten als Veranstaltungsort der Kieler Open Source und Linux Tage soIT präsentierte in Kiel weiterentwickelte Open Source Lösungen und erhielt viel Zuspruch für die Anwendungen im Mittelstand.

Open Source wird auch in mittelständischen Unternehmen immer stärker angenommen. Diese Tatsache konnte die soIT auf den vergangenen Kieler Linux und Open Source Tagen erneut feststellen. Bereits die Eröffnung der Veranstaltung durch den Kieler Oberbürgermeister Torsten Albig stieß auf großes Interesse. Neben den Fachvorträgen für Einsteiger und Experten erfuhren auch die Aussteller großen Zuspruch. Linux und andere Open Source Produkte stoßen weiterhin auf großes Interesse.

Was mit lizenzkostenfreier Software möglich ist, zeigte die soIT sowohl in ihren Vorträgen über Rechnungseingangsverarbeitung mit Alfresco und E-Mailarchivierung mit Open Source, als auch am Messestand selbst, bei der eine Demo des hauseigenen Lagerverwaltungssystems vorgestellt wurde. Die große Resonanz am Messestand überraschte auch Optimisten. Entsprechend konnten viele gute Gespräche mit Kunden geführt und neue, wertvolle Kontakte geknüpft werden.

Am Ende der Veranstaltung zogen die Experten der soIT ein positives Fazit. Open Source-Anwendungen sind im Mittelstand angekommen und werden als echte Alternative zu Standardsoftwarelösungen gesehen. Bernt Penderak, Geschäftsführer soIT. „Die lizenzkostenfreien Alternativen stehen ihren geschlossenen und kostspieligen Pendants weder in Leistung noch Bedienungsfreundlichkeit nach. Diese Erkenntnis wird nun auch von mittelständischen Unternehmern angenommen.“

Über soIT
soIT GmbH, Software- und Systemhaus in Lübeck, bringt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung und IT-Beratung auf allen wichtigen Plattformen wie Windows, Unix und Linux. soIT überzeugt mit hoher fachlicher Kompetenz, umfassendem Service und praxisorientiertem Know-how Transfer. Zu den langjährigen Kunden zählen führende Unternehmen aus der Automobilzulieferindustrie, dem Autoteile- und Sanitärgroßhandel sowie anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Systemtechnik über die Schnittstellenprogrammierung bis zu Individuallösungen. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage-ment, Enterprise Ressource Planning und Warenwirtschaft sowie Open-Source Entwicklungen. Die Lösungen helfen Arbeitsabläufe im Unternehmen zu verbessern, schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist soIT als Systemintegrator in den Bereichen Dokumenten Management und Archivierung, ITK und IT-Security tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Hard- und Softwarelösungen führender Hersteller wie Alfresco Software Ltd, Citrix Systems GmbH, IBM Deutschland GmbH, Kaspersky Labs GmbH, wincor Nixdorf International GmbH, die nicht nur IT-Systeme absichern und integrieren, sondern darüber hinaus zur Geschäftsprozessoptimierung beitragen.

Bernt Penderak
soIT GmbH
Spenglerstr. 6
23556 Lübeck
Telefon: 0451 / 399 46 -0
Telefax: 0451 / 399 46 -32
info@soIT.de
www.soIT.de


Über Hans Kemeny

Vorname
Hans

Nachname
Kemeny

Adresse

Berliner Straße 2b, 23611 Bad Schwartau

Homepage
http://www.deutsche-mc.de