Geländewagen liegen noch immer im Trend - Trotz Klimawandel hohe Nachfrage

Geländewagen haben auch im Jahr 2011 Erfolg am Markt. Insbesondere im Hinblick auf den Verbrauch wird an Verbesserungen gearbeitet, und so nimmt die Nachfrage auch in Zeiten von Klimaerwärmung und anderen Umweltproblemen nicht ab. Das Fahrzeugportal auto.de informiert über Trends in diesem Segment.

Aufgrund der stets hohen Nachfrage setzt Land Rover ( http://www.auto.de/KfzKatalog/Land%20Rover ) für das Modelljahr 2012 auf noch mehr Komfort mit einem Hauch von Luxus. Eines der wichtigsten Elemente auf diesem Weg stellt die Einführung des Achtgangautomatikgetriebes bei den Sechszylinder-Dieselmodellen Discovery und Range Rover Sport dar. Dieses ist bisher eher aus Luxusmodellen von BMW, Porsche und Jaguar bekannt und verleiht nun auch den Land-Rover-SUVs Souveränität. Daneben hat der Fahrer die Möglichkeit, manuell zu schalten, dazu stehen Schaltpaddels in sportlichem Design hinter dem Lenkrad zur Verfügung.

Trotz des gegenwärtigen Trends zu kompakteren und kleineren Modellen kann die britische Marke auch in diesem Jahr mit den Ergebnissen zufrieden sein. So verzeichnete Land Rover in den ersten acht Monaten eine Absatzsteigerung von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Vor allem in China sind die Allradfahrzeuge derzeit beliebt. Im vergangenen Jahr wurden in diesem Raum rund 23.500 Einheiten verkauft.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/61457/Land-Rover-2012-Meh...

Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de

Auto.de ist Deutschlands großes Autoportal. Der umfassende Automarkt enthält eine große Auswahl an Gebrauchten, aber auch Jahres- und Neuwagen. Zusätzlich zur großen Autobörse bietet das Portal einen umfangreichen Magazinteil mit News und Ratgeberthemen. Fahrzeugsuchende können Ihren Traumwagen nicht nur über die klassische Webseite, sondern auch auf mobilen Endgeräten per I-Phone App oder direkt im Handybrowser auf http://m.auto.de finden. 1,73 Mio. Nutzer im Monat platzieren auto.de an die dritte Position der deutschen Fahrzeugbörsen (IVW 09-2011).