Das Lavario-Suchtselbsthilfeprogramm jetzt auch als Hörbuch

Seit einigen Jahren gibt es in Deutschland ein Selbsthilfeprogramm gegen Sucht, welches man sich im Internet bestellt und herunterlädt und somit anonym bleibt – das sogenannte Lavario-Programm. Bisher waren dies E-books, also ausschliesslich Lesestoff. Nun gibt es zusätzlich auch ein Hörbuch im MP3-Format mit den besten Sofort-Tipps gegen die Sucht. Egal, ob im Auto, beim Joggen oder auf der Couch, mit dieser Audio-Version bekommen Betroffene nun zusätzliche Motivation, gegen ihre Sucht vorzugehen und dem Drang nicht nachzugeben. Die Tipps orientieren sich einerseits besonders an Situationen, in denen man akut Hilfe braucht, weil der Suchtdruck einen wieder überfordert und man kurz davor ist, nachzugeben. Zum anderen gibt es aber auch eher grundsätzliche Tipps, wie man sein Leben umkrempeln muss, wie man die typischen Auslöser seines Suchtverhaltens findet und wie man mit Schuld- und Schamgefühlen umgehen sollte. Die MP3-Dateien sind als zusätzliches Element in einer ganzheitlichen Methode konzipiert und können nicht isoliert betrachtet werden. Nur bei gleichzeitigem Durcharbeiten des gesamten Programms werden Süchtige wirklich Hilfe finden. Erarbeitet wurde das Programm von ehemals selber Süchtigen unter Mitwirkung von Psychotherapeuten einer Suchtklinik. Wichtig ist die Anonymität des Programms, denn viele Betroffene trauen sich nicht zu einer Beratungsstelle, zu einer Selbsthilfegruppe oder direkt zu einem Psychologen. Die Schamgefühle, sich einem völlig Fremden gegenüber zu öffnen, sind meist zu stark. Daher fanden viele Abhängige bisher oft gar keine Hilfe und Unterstützung. Dadurch, dass man beim Herunterladen der Bücher und nun auch Audiodateien unerkannt bleibt, besteht nun die Hoffnung, dass sich Tausende weiterer Menschen aus dem Teufelskreis der Sucht befreien können. Eine Besonderheit der Methode ist schliesslich noch, dass sie im Gegensatz zu den in Suchtkliniken praktizierten Ansätzen eine schrittweise Reduzierung der Sucht vorsieht. Man gibt sein Laster also nicht sofort auf, sondern fährt es wöchentlich um 20% herunter. Damit soll dem berühmten Jojo-Effekt vorgebeugt werden, dass man nämlich schnelle Erfolge erzielt, danach aber wieder umso tiefer in der Abhängigkeit versinkt. Auch im jetzt erschienenen Hörbuch wird darauf eingegangen. Mehr Informationen dazu auf http://www.lavario.de.

Kontakt:
Frank Lavario
Lavario Ltda.
Rua dos Ilheus, 46
88010-560 Florianopolis
Brasilien
+554837337548
lavariomethode@ymail.com
http://www.lavario.de


Über FrankLavario

Benutzerbild von FrankLavario

Vorname
Frank

Nachname
Lavario

Adresse

Lavario Ltda., Rua dos Ilheus 46, 88010-560 Florianopolis, Brasilien

Homepage
http://www.lavario.de

Branche
Lavario bietet weltweit Selbsthilfeprogramme gegen Sucht an, als E-Books, Audiobücher, Hilfe per Handy und persönliche Betreuung, in englischer und deutscher Sprache. Hinter Lavario stehen ehemals selber Süchtige, die die Programme zusammen mit Psychotherapeuten entwickelt haben.