Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Kaiser würdigt Leistung der heutigen Senioren und rät jüngerer Generation zu sinnvoller Altersvorsorge

Zum Internationalen Tag der älteren Menschen am 1. Oktober 2011 hat Walter W. Kaiser, Geschäftsführer von Kaiser & Partner, die Lebensleistung der Senioren gewürdigt. Durch ihren Beitrag zum Aufbau der Gesellschaft hätten diejenigen, die heute 65 Jahre oder älter sind, die wirtschaftliche Entwicklung in den vergangenen Jahrzehnten äußerst positiv beeinflusst.

Gleichzeitig wies Kaiser darauf hin, dass durch die zunehmende Zahl von Senioren entsprechend weniger Geld in den Rentenkassen sei. Weil die deutsche Bevölkerung aus immer weniger jüngeren und immer mehr älteren Menschen besteht, stehe deutlich weniger Geld zur Finanzierung der weiter zunehmenden Rentenansprüche zur Verfügung.

Die Finanzierung der Altersvorsorge allein durch die gesetzliche Rentenversicherung ist laut Kaiser längst nicht mehr ausreichend. Wer heute am Beginn seines Berufslebens stehe, müsse damit rechnen, in 40 oder 50 Jahren nicht mehr ausreichend versorgt werden zu können. Eine zusätzliche und sinnvolle Altersvorsorge sei deshalb dringend notwendig.

Dabei sei wichtig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen. Weil diese nicht auf eine bestimmte Versicherungsgesellschaft festgelegt ist, könne nur sie den Kunden objektiv und optimal beraten. Vom Abschluss einer Kapital-Lebensversicherung oder einer klassischen Rentenversicherung rät Kaiser momentan ab. Es gebe Anlagen mit besseren Renditen, die deutlich attraktiver sind.

Über Kaiser & Partner

Die Versicherungs- und Finanzgutachter Kaiser & Partner mit Sitz in Erftstadt und Hamburg arbeiten bundesweit in den Bereichen Versicherung, Finanzen und Immobilien. Das Unternehmen bietet einen unabhängigen und objektiven Vergleich fast aller auf dem Markt verfügbaren Versicherungs- und Finanzdienstleistungen.
Kaiser & Partner analysiert die einzelnen Angebote mit Hilfe einer Software, wie beispielsweise auch Stiftung Warentest sie verwendet. Durch die objektive Bewertung hat der Kunde die Sicherheit, ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis und das für ihn jeweils beste Angebot zu erhalten. Die Beratung ist für den Kunden kostenlos.