Berliner Kosmetikschule BBfK startet im Oktober ins neue Semester

Seit nun mehr 50 Jahren steht die Berliner Kosmetik-Berufsfachschule BBfK für eine qualifizierte und zeitgemäße Ausbildung zur Medizinischen Kosmetikerin.

In zwei Jahren erlangen die Schülerinnen der Kosmetikschule fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis, die sie im halbjährigen integrierten Praktikum anwenden und ausbauen. Somit erwerben die Absolventinnen mit nur einer Ausbildung die Qualifikation für drei Branchen, die seit Jahren boomen: Kosmetik, Wellness und Gesundheit

An der staatlich genehmigten Ergänzungsschule in freier Trägerschaft erlangt man in zwei Jahren den Abschluss in Medizinischer Kosmetik und eröffnet sich damit vielfältige Berufsmöglichkeiten auf dem stetig wachsenden Arbeitsmarkt der Pflege von Körper und Seele.

Als erste Kosmetikfachschule in Westberlin wurde die BBfK 1961 gegründet und hat seitdem ihre Kosmetikausbildung regelmäßig überprüft und weiterentwickelt. Diese Erfahrungen ermöglichen eine fundierte und qualitativ hochwertige Kosmetik-Berufsausbildung, mit der sich die Absolventinnen regional, national und international behaupten können.

Engagierte Fachdozenten vermitteln den Schülerinnen theoretisches Know-how, das sie auf höchstem Niveau praktisch umsetzen können. Daher bietet die Kosmetikfachschule innerhalb der vier Semester eine breite theoretische sowie praktische Fächerwahl: Gesundheitslehre, Anatomie, Dermatologie, Warenkunde, Wirtschaftskunde sowie 14 Wochenstunden in Medizinischer und Dekorativer Kosmetik, Handpflege, medizinische Fußpflege und Massage.

Abgerundet wird diese fundierte Ausbildung durch ein fachbetriebliches und hautärztliches Praktikum. Die Abschlussprüfung erfolgt nach einer vom Berliner Senat genehmigten Prüfungsordnung und befähigt, den Titel "Medizinische Kosmetikerin" zu tragen. Dieser Abschluss repräsentiert den medizinischen Schwerpunkt und die hohe Zusatzqualifikation - vor allem im Vergleich zu kürzeren Lehrgängen an anderen Kosmetikschulen.

Vielfältige und attraktive Berufsmöglichkeiten - von der Selbstständigkeit bis zur Lehrtätigkeit - erwarten die Absolventinnen der Berliner Kosmetikschule, z. B. die klassische und medizinische Kosmetik im Institut oder in Wellness-Einrichtungen, die Tätigkeit im Gesundheitswesen, im Vertrieb oder als Schulungsleiterin bis hin zum Fachmesse-Betrieb.

Derzeit laufen an der Kosmetik-Fachschule die Anmeldungen zum Wintersemester, das am 1. Oktober 2011 beginnt und am 30. September 2013 endet ... http://www.kosmetikfachschule-berlin.de/html/ausbildung.html

Über die BBfK Kosmetikschule Berlin:
Die BBfK Kosmetikschule in Berlin besteht seit 1961. Die von der Dekra GmbH zertifizierte Ausbildung an dieser Berliner Berufsfachschule für Kosmetikerinnen wird staatlich gefördert und beginnt immer zum 1. April und zum 1. Oktober eines Jahres. Die Kosmetikfachschule berät bei der Beantragung von Fördermitteln wie Bafög oder bei der Förderung durch die Agentur für Arbeit.

Pressekontakt:
Berliner Berufsfachschule für Kosmetikerinnen GmbH
Christel Koeppen
Möllendorffstraße 48
10367 Berlin
Tel: 030 4723148
Fax: 030 47757207
info@kosmetikfachschule-berlin.de


Über action3227

Vorname
Sven

Nachname
Deutschländer

Adresse

dskom GmbH
Reginhardstraße 34
13409 Berlin

Homepage
http://www.dskom.de

Branche
Onlinemarketing - Direktmarketing - Werbeagentur