Ruhm, Intrigen und geplatzte Träume: Neues Criminal Dinner «The Academy» startet im Oktober in der Hamburger Speicherstadt

Der rote Teppich ist ausgerollt und die Mitglieder der Academy sind versammelt. Wer wird in diesem Jahr den begehrten Oscar einheimsen und wessen Erwartungen werden bitter enttäuscht? Die Gerüchte kochen hoch, als plötzlich jemand tot zusammenbricht!

Jeden Samstagabend öffnet sich in der Hamburger Speicherstadt der Vorhang für das neue Criminal Dinner «The Academy» – ein mörderisch-schöner Theaterabend, der die Besucher hinter die trügerischen Traumkulissen Hollywoods führt. Gemeinsam mit dem Veranstalter Nord Event reisen die Gäste in die Welt der großen Stars und aufgehenden Sternchen und klären einen rätselhaften Mord in der Academy auf. Was ist das Motiv? Welcher Zeuge lügt? Wo lauern die Beweise? Diese Fragen gilt es, gemeinsam mit dem Tischnachbarn zu klären. Nebenbei genießen die Hobbydetektive ein filmreifes Vier-Gänge Menü, u.a. mit «Truthahnröllchen in der Abendrobe» und einem «Stars’n Stripes»-Dessert.

Das Criminal Dinner «The Academy» findet ab Oktober jeden Samstagabend an wechselnden Spielorten in Hamburg, vorrangig in der Speicherstadt, statt. Infos und Tickets gibt es beim Veranstalter Nord Event unter www.criminaldinner-hamburg.de und telefonisch unter 040 200064-105.

PRESSEKONTAKT:
Nord Event GmbH
Jochen Reichel
Tel.: +49 40 200064-110
E-Mail: jochen.reichel@nordevent.de
www.nordevent.de

AnhangGröße
Criminal Dinner The Academy.jpg66.92 KB