Buchvorstellung: Nepomucks Abenteuer

Christine Erdic, Autorin des Buches Nepomucks Abenteuer hat ihr erstes Kinderbuch im Verlag tredition, Hamburg veröffentlicht. Das Kinderbuch zeichnet sich durch einen klaren Plot aus und wird vom Hersteller für Kinder im Alter von 7 – 9 Jahre empfohlen.

Zum Buch:
Nepomuck will eigentlich nur dem Weihnachtsmann bei den Kisten packen helfen, doch plötzlich findet er sich selbst als Weihnachtsgeschenk bei Familie Liliental wieder. Damit beginnt ein großes Abenteuer für den kleinen Kobold, der sich schnell in seiner neuen Umgebung einlebt. Er verbringt ein aufregendes halbes Jahr bei seiner Gastfamilie, bis diese ihn in den Sommerferien zurück nach Norwegen bringt und so ihrerseits einen Einblick in das Leben der Kobolde gewinnt.

Leseprobe:
Nun sind die Kobolde schon seit sieben Tagen in der Weihnachtswerkstatt um dem Weihnachtsmann zu helfen. Sie haben sich inzwischen gut eingelebt und arbeiten fleißig, gilt es doch, den Menschenkindern zu Weihnachten eine Freude zu machen. Nepomuck hat sich wirklich Mühe gegeben und darf heute die noch offenen Päckchen mit Hilfe der Listen kontrollieren. Das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und somit eine wirkliche Auszeichnung. Nach dem Hin- und Hergelaufe der letzten Tage ist dies nun mal eine recht entspannende Tätigkeit. Ab und zu muss er freilich etwas beanstanden. „Elli, so pass doch auf! Hier soll ein Märchenbuch rein, keine CD!“ Elli schnappt sich die CD und stürmt los, zurück in die Werkstatt. Die Zeit eilt, und Fehler können sie sich eigentlich gar nicht leisten. Es sind die letzten Pakete, die heute gepackt werden. Der Weihnachtsmann kommt vorbei und nickt anerkennend: “Gut so, Nepomuck!“ Nepomuck strahlt wie ein Honigkuchenpferd. Endlich ist auch das letzte Päckchen gepackt. Nepomuck beugt sich weit über den Karton. Da, die Trillerpfeife ertönt! Schnell, schnell. Nur noch kontrollieren. Jemand weint laut, Nepomuck blickt nicht auf. Er will schließlich fertig werden. Der Weihnachtsmann steht noch immer hinter ihm und beugt sich jetzt zu dem weinenden Kobold hinunter. Nepomuck bekommt einen tüchtigen Schubs, der überdimensionale weichgepolsterte Hintern Knecht Ruprechts befördert ihn kopfüber in die gepackte Kiste. Benommen verschwindet Nepomuck zwischen einem Teddybären und einer riesigen Nascheltüte. Der Karton fährt langsam auf dem Fließband davon. Am anderen Ende wartet ein kurzsichtiger Kobold, um das letzte Päckchen in Empfang zu nehmen und es sorgfältig mit Paketband zuzukleben. Geschafft. Feierabend! Der letzte Karton kommt auf die riesige Palette zu all den anderen Päckchen, die dort schon gestapelt sind.
Buchdaten: Nepomucks Abenteuer – Autorin Christine Erdic – Verlag: tredition Hamburg
ISBN-10: 9783868508116 und ISBN-13: 978-3868508116 und ASIN: 3868508112 - Euro: 12,49
Die Autorin Erdic wurde 1961 in Deutschland geboren und wohnt heute in der Türkei.
Wer mehr über die Autorin oder das Buch wissen möchte, schaut sich ihre Webseite an.
Zum Buch:
Nepomuck will eigentlich nur dem Weihnachtsmann bei den Kisten packen helfen, doch plötzlich findet er sich selbst als Weihnachtsgeschenk bei Familie Liliental wieder. Damit beginnt ein großes Abenteuer für den kleinen Kobold, der sich schnell in seiner neuen Umgebung einlebt. Er verbringt ein aufregendes halbes Jahr bei seiner Gastfamilie, bis diese ihn in den Sommerferien zurück nach Norwegen bringt und so ihrerseits einen Einblick in das Leben der Kobolde gewinnt.

Christine Erdic Firmeninformation:
Christine Erdic ist freie Journalistin sowie auch Schriftstellerin. Die deutsche Buchautorin lebt in Deutschland und zeitweise in der Türkei. Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gibt Sprachtraining an der Uni und macht Übersetzungen für türkische Zeitungen. Weitere Infos siehe Verlag tredition.

Christine Erdic
Leinaustrasse
30451 Hannover


Über Christine Erdic