Ein Spezial-Öl für spezielle Ansprüche: Das H1“Food Grade“ Service-Öl von Bizerba

Balingen, 13. Dezember 2010 – Bei der Herstellung von Lebensmitteln und Medikamenten können hartnäckige Rückstände sowie Pulver- und Lebensmittelreste an den Maschinen kleben bleiben. Kein Keim, kein Schmutz darf aber mit den empfindlichen Produkten in Berührung kommen. Daher sind spezielle Reiniger und Öle für die Säuberung vonnöten, um sämtliche Verunreinigungen zu entfernen und die Maschinen zu pflegen.

Das H1 „Food Grade“ Service-Öl von Bizerba entspricht den weltweit strengsten Lebensmittelvorschriften (NSF – H1) und eignet sich daher besonders für den täglichen Einsatz in der Lebensmitteltechnik und der pharmazeutischen Industrie. Es schmiert und pflegt zuverlässig Lager, Spindeln, Gelenke und Transportketten, auch bei der Anwendung in tiefgekühlten Bereichen. Es ist geruchsneutral und verhindert daher die Übertragung von unerwünschten Geruchsstoffen auf die Produkte.

Zudem schützt das Service-Öl die Maschinen vor Korrosionen wie z.B. Rost und gewährleistet bei dauerhafter Nutzung eine hohe Alterungs-Oxidationsstabilität.

Über Bizerba

Bizerba ist ein weltweit operierender, in vielen Bereichen marktführender Lösungsanbieter für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent – mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko).

Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Director Global Marketing & Communication
Wilhelm-Kraut-Straße 65
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
E-Mail: claudia.gross@bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Sonja Henn
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 44 76
Telefax +49 228 620 44 75
E-Mail: sonja.henn@nic-pr.de

14.12.2010: