Bodentreppen luftdicht machen

Aufgrund undichter Fugen können selbst gut gedämmte Bodentreppen zu Energiefressern werden. Innovative Dichtungssysteme sorgen für zuverlässige Luftdichtheit und enorme Energieersparnis.

(tdx) Auch die beste Dämmung ist wirkungslos, wenn die Luft durch die Fugen pfeift. Dieser Satz trifft zuweilen auf Bodentreppen zu, die zwar höchste Anforderungen an die Dämmung erfüllen, aber nicht luftdicht verbaut worden sind. bis zu 70 Prozent der Dämmwirkung gehen dann an zwei entscheidenden Schwachstellen verloren: die Fuge zwischen Futterkasten und Deckel sowie die Anschlussfuge zwischen Decke und Futterkasten. Wellhöfer, der anerkannte Bodentreppenspezialist, hat für die beiden rund vier Meter langen „Problemzonen“ effiziente Lösungen entwickelt.

Die „hoka“ Hohlkammerdichtung, die zusammen mit einem renommierten Hersteller entwickelt wurde, macht in zwei Härtegraden und vier Millimeter Hub die Deckelfuge dicht, so dass simple Lippendichtungen nicht mehr mithalten können. Das Deckenanschluss-System, das bei den WärmeSchutz-Bodentreppen von Wellhöfer standardmäßig dabei ist, wirkt ebenso zuverlässig: Während der Dämmzopf so gut dämmt wie der Deckel, sorgt das beidseitig klebende Dichtband für die Luftdichtheit der Anschlussfuge. So gehören hohe Energieverluste und die Gefahr der Schimmelbildung der Vergangenheit an.

Die Luftdichtheit für Deckel- und Anschlussfuge ist durch unabhängige Institute nachgewiesen und wird damit für Hausbesitzer verbindlich überprüfbar. Dabei unterschreitet der bauteilgeprüfte Dichtwert für Bodentreppe und Deckenanschluss-System (a = 0,03) die strengen Richtlinien um ein Vielfaches und gibt damit größtmögliche Sicherheit bei EnEV und Blower-Door-Test.

Damit die Fugen beim Einbau möglichst klein bleiben, werden die Wellhöfer-Bodentreppen mit WärmeSchutz 3D bzw. 4D – die Modelle weisen die hervorragenden U-Werte von 1,1 bzw. 0,78 auf – auch als Maßanfertigung angeboten. Und ob „StahlBlau“, „GutHolz“ oder „Liliput“ – welche Treppe zu den vorhandenen Maßen passt, lässt sich im Internet schnell herausfinden: www.massbox.de.

BU: Die Bodentreppen von Wellhöfer bieten zuverlässige Dämmung und sichere Luftdichtheit für die oberste Geschossdecke. So gehören hohe Energieverluste und die Gefahr der Schimmelbildung der Vergangenheit an. Bild: tdx/Wellhöfer

Der Abdruck des Text- und Bildmaterials ist zu redaktionellen Zwecken honorarfrei. Bitte Agenturkürzel tdx angeben.

www.headline-themendienst.de
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg
Telefon: 08 21 - 2 58 93 00
Telefax: 08 21 - 2 58 93 01
e-mail: test@themendienst.de

www.headline-themendienst.de ist ein honorarfreier Informationsdienst speziell für Journalisten und Redaktionen, die für Sonderbeilagen, Ratgeber-Seiten und Bunte Themen auf der Suche nach gut gemachten Inhalten und passenden Fotos sind. HEADLINE-themendienst bietet eine interessante und abwechslungsreiche Mischung aus guten Presseinformationen von Unternehmen, Verbänden und Institutionen sowie professionellen, neutralen Reportagen zu unterschiedlichen Themen rund ums Bauen, Modernisieren, Einrichten, Wohnen, Wellness, Garten und Freizeit.

AnhangGröße
wellhoefer-1.jpg150.03 KB

Über headline-themendienst