So zaubern Sie Landhausflair in Ihr Zuhause

In der heutigen Zeit, in der der Alltag sich zunehmen hektisch gestaltet, sehnen sich viele nach einem ruhigen Leben auf dem Land, verbunden mit dem besonderen Ambiente und der dazugehörigen Ruhe und Harmonie ausstrahlenden Einrichtung. Doch nicht jeder ist in dem beneidenswerten Besitz eines Landhauses im Grünen.

Um sich den besonderen Charm in die eigenen vier Wände zu holen, genügen allerdings schon passende Accessoires. Natürliche Materialien wie Holz, Rattan, Keramik und Ton sind vorrangig bei der Einrichtung im Landhausstil.
Bei den Stoffen sollte man ebenso auf natürliche Materialien wie Baumwolle oder Leinen zurückgreifen. Wie zum Beispiel dekorative Kissen von http://www.annejoma-dekowelt.de

Passend zum klassischen Landhausstil können Sie Gegenstände im Shabby-Chic und Vintage- Stil kombinieren.
Shabby-Chic bedeutet wörtlich übersetzt "schäbig schick" und bezeichnet Einrichtungsgegenstände und Wohnaccessoires, die optisch abgenutzt, aber trotzdem stilvoll und schick daherkommen.
Damit die Einrichtung im Landhausstil nicht zu blass wirkt, bieten sich farbige Akzente in rot, blau-weiß oder dunkelblau an.

Dabei genügen schon "Farbklekse" in Form von schönen Kerzen, Vasen oder ein schöner Strauß Blumen.

Auch Mettallobjekte passen zum Landhausstil.
Küchenutensilien aus Zink oder Kupfer oder Dekogegenstände aus oxidiertem Metall geben dem Einrichtungsstil eine nostalgische Note. Hierzu bietet http://www.annejoma-dekowelt.de ein umfangreiches Sortiment, wie zum Beispiel Hängeetageren aus Metall für die Küche oder viele verschiedene nostalgische Blechschilder.

Ob Accessoires für Bad, Küche oder Wohnzimmer... bei http://www.annejoma-dekowelt.de werden Sie fündig, wenn es um das Dekorieren im Landhausstil geht. Viele Gegenstände erinnern an alte Zeiten und strahlen pure Nostalgie aus.

AnhangGröße
2010_02_10_18-31-03-PC010197.JPG32.76 KB
2010_05_02_08-08-36-65053_2.jpg24.29 KB
229136.jpg51.44 KB
221106.jpg35.95 KB