Glatte und gesunde Zähne durch die Oral-B Triumph 5000

Die einzige, maßgebliche Verschiedenheit, die zwischen normalen Elektrozahnbürsten und den neuen elektrischen Schallzahnbürsten besteht, liegt in der gravierend höheren Zahl an Schwingungen bei elektrischen Schallzahnbürsten. In unterschiedlichen wissenschaftlichen Tests wurde herausgefunden, dass Schallzahnbürsten genauso schonend wie Handzahnbürsten sind, aber die Zähne weit gründlicher reinigen. Schallzahnbürsten machen die Zähne nicht bloß sauberer als herkömmliche Elektrozahnbürsten, sondern verhindern auch mitunter neuen Zahnbelag, weil die Zähne nach dem Reinigen glatter sind.

Die Oral-B Triumph 5000 ist eine solche Schallzahnbürste und reinigt mittels einer Kombination aus Rotationen und Pulsationen. Die bisherige Triumph-Serie von Braun ist ein echter "Triumph", wenn man sich die Verkaufszahlen und Bewertungen anschaut. Damit ebenfalls den Plaque in den Zahnzwischenräumen der Gar ausgemacht wird, setzt die Oral-B Triumph 5000 von Braun auf spezielle, längere Borsten, auch MicroPulse-Borsten genannt.

Um auf die persönlichen Bedürfnisse des Benutzers eingehen zu können, verfügt die Braun Oral-B Triumph 5000 über 5 unterschiedliche Reinigungs-Modi. Es wird bei den verschiedenen Reinigungsstufen nicht bloß die Zahl und Stärke der Putzbewegungen reguliert, sondern zugleich auch die Zahnputzzeit wird teilweise geändert. Eine der speziellen Reinigungs-Modi ist ein Poliervorgang, dabei wird die Oberfläche der Zähne glatt poliert, sodass hierbei ein aufhellender Effekt erzielt wird. Die Zähne werden nicht echt "aufgehellt", jedoch erscheinen glatte Zähne zwangsläufig heller.

Die Zähne und das Zahnfleisch mögen gesund und widerstandsfähig wirken, zu viel Druck kann jedoch riesigen Schaden anrichten. Weswegen ist viel Kraftaufwand beim Zähneputzen eigentlich nicht gut? Durch zu kräftiges Putzen der Zähne und die verkehrte Bürstenhaltung wird der Zahnschmelz abgeschliffen und das Zahnfleisch beschädigt. Die Triumph 5000 kontrolliert während der Benutzung den aufgewendeten Druckaufwand und setzt den Nutzer, bei zu großem Kraftaufwand, davon in Kenntnis.

Um das Säubern der Zähne anregend zu gestalten, es zu strukturieren und damit man immer essentielle Daten im Blick hat, stellt die Braun Oral-B Triumph 5000 eine externe Anzeige zur Verfügung. Die externe Anzeige der Schallzahnbürste zeigt diverse Daten an, wie den momentanen Quadranten oder die verlaufene Putzzeit.

Im Unterschied zum Vorgänger hat Braun bei der Braun Triumph 5000 auf die automatische Aufsteckbürstenerkennung verzichtet. Steckte man zum Beispiel den Polierbürstenaufsatz auf, erledigte die elektrische Zahnbürste den Rest und wählte die korrekten Konfigurationen aus. Wieso dieses äußerst komfortable Element entfernt wurde, kann an dieser Stelle nicht beantwortet werden, dies ist jedoch auch schon die alleinige Unzulänglichkeit der Triumph 5000.

Das rotierende und pulsierende 3D-Putzsystem hat sich klar bewährt, Zahnfleisch und Zähne werden umfangreich gepflegt und perfekt geputzt. Auf Grund der kürzlichen, starken Kostenreduktion, spricht nichts mehr gegen die Triumph 5000 von Braun.

ZahnweissInfo.com
office [at] zahnweissinfo.com


Über Alexander Rus

Benutzerbild von Alexander Rus

Vorname
Alexander

Nachname
Rus

Adresse

Kiebachgasse 11
A-6020 Innsbruck

Homepage
http://www.evergreenmedia.at/

Branche
Full-Service-Agentur