IT-Kosten sparen – Schneller reagieren mit Layer2 Netzwerk-Überwachung in Hamburg und Umgebung

Agieren statt Reagieren: Ein Monitoring Ihrer IT-Infrastruktur durch Layer2 erkennt Probleme, bevor es zum System- und Arbeitsausfall kommt und informiert Sie sofort. Sie können zielgerichtet Maßnahmen ergreifen – bevor Ihre Kunden etwas merken und Folgeschäden eintreten.
Hamburg, 9. März 2010 – Die 24/7-Überwachung Ihrer Netzwerke, Server und Clients erkennt Fehler in Sekundenschnelle. Durch das permanente Monitoring werden Probleme erkannt, bevor sie zum System- und Arbeitsausfall führen. Auf Wunsch erhalten Sie zusätzlich eine Echtzeit-Warnung per E-Mail oder SMS, die Sie über die Ursache des Problems präzise informiert. So können zielgerichtete Gegenmaßnahmen ergriffen werden, bevor es zu spät ist und weiterer Schaden entsteht.

Agieren statt Reagieren – Folgekosten vermeiden

Durch rasches Handeln werden längere Ausfallzeiten mit möglichen Folgeschäden vermieden und Sie können sich weiter auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren. Die Zufriedenheit Ihrer Kunden steigt.

Layer2 bietet dabei sowohl externes Monitoring (ohne Softwareinstallation) als auch internes Monitoring (mit Softwareinstallation in Ihrem Netz) an.

Externes Monitoring- ohne Softwareinstallation

Beim externen Monitoring Ihrer Dienste und Geräte werden standardmäßig max. 10 Server mit jeweils max. 10 Diensten überwacht. Die Taktung beträgt dabei bis zu 1 Minute. Geprüft wird u.a. HTTP, HTTPS (Erreichbarkeit Internet/Extranet), FTP (Erreichbarkeit Datentransfer-Dienste), PING (Erreichbarkeit Server), POP3, SMTP, IMAP (Funktions-Fähigkeit E-Mail Empfang), SSH (Erreichbarkeit Secure Shell), TCP (Netzwerkverbindung), DNS (Namensauflösung) . Die Benachrichtigung bei Störungen erfolgt per E-Mail und / oder SMS. Es werden automatisch Statistiken und Prüfberichte zugestellt.

Internes Monitoring – Der tägliche Gesundheits-Check für Ihr Netzwerk

Beim internen Monitoring erhalten Sie unseren täglichen Daily Health Check-Service und eine laufende Überwachung im 15 Minuten-Takt, rund um die Uhr, Tag für Tag. Mit unserem Daily Health Check-Service wird Ihr Server und auf Wunsch auch Ihre Arbeitsstationen an jedem Morgen überprüft, bevor Sie mit Ihrer Arbeit beginnen. Wir sind in der Lage, Probleme im Keim zu ersticken, bevor sie Ihr Unternehmen stören. Es wird geprüft, ob ihre Festplatten in Ordnung sind und ihr Anti-Virus-Muster auf dem aktuellsten Stand ist, so dass sie sicher vor Viren geschützt sind.
Wir prüfen, ob Ihr Backup erfolgreich abgeschlossen wurde und sich die Größe ihres Exchange-Informationsspeichers innerhalb eines von Ihnen eingestellten Limits befindet, so dass er das voreingestellte Limit nicht überschreitet.
Es wird überprüft, ob sich ihre Festplatten-Verbrauchsraten innerhalb der von Ihnen eingestellten Limits befinden, um sicherzustellen, dass ihre Plattenkapazität nicht plötzlich erschöpft ist. Ihre Event-Logs werden ebenfalls kontrolliert. Die tägliche Zusammenfassung der kritischen Ereignisse zeigt die wichtigsten Ereignisse für jeden Event-Log der letzten 24 Stunden. Sie werden in der Lage sein, auch andere entstehende Probleme frühzeitig zu entdecken.

Wenn Sie früh Ihre Arbeit beginnen, waren wir schon "da"

Wir stellen sicher, dass Sie sich von Anfang an Ihren wichtigen Aufgaben widmen können, ohne wertvolle Zeit für immer die gleichen Prüfungen zu verschwenden.
Mehr zum Netzwerk Monitoring Service von Layer2 erfahren Sie unter http://www.layer2.de/de/leistungen oder Sie kontaktieren uns einfach direkt. Gern stehen Ihnen unsere Experten vor Ort bei Ihnen zur Verfügung.

Über Layer2
Der Hamburger IT-Dienstleister und Softwareanbieter Layer 2 GmbH berät und unterstützt seine Kunden und Partner seit nahezu 20 Jahren in ihren IT-Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Heute profiliert sich der Microsoft Gold Partner vor allem bei der Beratung, der Einführung sowie dem Betrieb und der Weiterentwicklung von auf Microsoft SharePoint Technologie basierten Portalen und Geschäftsanwendungen, im Bereich Enterprise Content Management (ECM), Dokumentenmanagement (DMS) sowie Zusammenarbeit (Collaboration / Workflow) und Wissensmanagement. Dabei kommen neben kundenspezifischen Lösungen auch Anwendungen von Partnern sowie eigene Produkte zum Einsatz. Das Unternehmen unterstützt Kunden außerdem beim Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur sowie im Bereich ERP / Warenwirtschaft / FiBu mit der kaufmännischen Standardsoftware SelectLine.

Zu den Kunden gehören neben zahlreichen mittelständischen Unternehmen und Verbänden auch international marktführende Konzerne im Bereich Finanzen und Versicherungen, aus dem Verlags- und Medienbereich, TK-Dienstleister und Pharma-Unternehmen.

AnhangGröße
24x7-Monitoring-Überwachung-Geräte-und-Dienste.jpg70.69 KB